885 Shares 5449 views

Schneidwerkzeug für die Metallbearbeitung

Die Erfindung der Maschine, die anschließend eine Drehmaschine wurde (wir zu den historischen Quellen beziehen), BC als 650 Jahre bezeichnet. e. Das erste Schneidwerkzeug war eine primitive Vorrichtung, bestehend aus zwei koaxial montierten Zentrum Flächen. Sie geklemmte Ernte von Knochen oder Holz. Jour Slave gedreht oder der Vorform, und der Master, werden die Schneidarme hält, verarbeitet, um die gewünschte Form zu geben.


Es bestanden viele Jahrhunderte. Alles hatte sich verändert, auch das Schneidwerkzeug. Er erwarb anspruchsvolle, moderne Optik. Domestic Werkzeugmaschinenindustrie belegt die ersten Plätze in der Welt und produziert eine Vielzahl von Werkzeugen, einschließlich Software.

Das Schneidwerkzeug ist die notwendige Ausrüstung in der modernen Fertigung. Eine der wichtigsten Zerspanungswerkzeuge ist ein Fräser, der die Zähne in Form von Messern geschnitten, eine wichtige Rolle beim Betrieb spielt.

Lathe Schneidwerkzeug, wie oben erwähnt, war eine jahrhundertealte Verbesserung, und heute führt die Verarbeitung von Produkten mit Hilfe des Drehens oder in einem rotierenden Modus zu schneiden.

Die Basis des Schneidwerkzeuges ist eine Maschine , Werkzeug, Bohrer, alle Arten von Scanning, Sonderköpfe für Threading und verschiedene andere Werkzeuge. Bearbeitung von Metallschneider ist wie Verkeilung, und der Schneider – der Keil. Cutters kommen in einer Vielzahl von Terminen und haben unterschiedliche Formen. Sie sind in unterschiedlichen Winkeln geschärft, je nachdem, welche Art von Material verarbeitet werden. Festen Schneidwerkzeughalter in dem Werkzeug so, dass die Schneidkante mit der Achse der Spindel Ebene übereinstimmt. Das Messer muß härter sein als das Werkstück und soll nicht durch Erhitzen reduziert werden.

Die Haupteinheit der Maschine ist die Spindel, die das Werkstück greift, und wird zusammen mit dieser gedreht. Schneidwerkzeug kann wiederum entlang dem Werkstück und dem Werkstück quer zur Drehachse bewegen. Moderne Schraubenschneidwerkzeuge in unserer Zeit haben die Multifunktionalität gefunden. Die Geräte können für das Drehen bedient werden, und die Fräs- und Bohrarbeiten durchzuführen.

Widerstand Schneider ist abhängig von der Qualität des Materials, aus dem er hergestellt wird. Daraus auch die Klingen müssen nicht regelmäßiges Wenden, in dem von der Länge der Zeit hängt von. In einem anderen Schleifwerkzeug schleift eine obere Schicht aus Metall, weil es ein natürlicher Werkzeugverschleiß ist. Der Dicke schnell reduziert wird, desto weniger Schärfen, wird er stehen. Für jedes Schneidwerkzeug gibt es spezielle Formel, die ihre Eignung zur vollen vybrakovyvaniya berechnet. Verarbeitung aller Arten von harten Legierungen mit hohen Geschwindigkeiten erfordert periodische Kühlung des Schneidwerkzeugs, das seine Fähigkeit, verlängert das eine lange Periode in einem ausgezeichneten Zustand zu bleiben. Um dies zu tun, verwenden Sie alle Arten von Kühlmitteln und Metallfräser.