109 Shares 7411 views

Scheidung und Goncharova Natalija Olegowna Obmotschajewa: Ursachen

Natalia Goncharova und Alekseya Obmochaeva – Im Jahr 2012, den 17. August wurde eine schöne Hochzeitszeremonie von zwei Olympiasieger statt.


Doch das Glück war von kurzer Dauer, nach 4 Jahren ein Paar offiziell aufgeteilt. Viele Fans und Kollegen bis vor kurzem glaubte nicht, die Nachrichten. Aber zu allen Bedauern, der attraktivste Sport Dampf aufgehört, als eine Familie zu existieren. Scheidung Goncharova Natalija Olegowna Obmotschajewa und schlug wie ein Blitz aus heiterem Himmel.

Das Leben und Erfolg Goncharova

Natalia Goncharova wurde 1989 geboren am 1. Juni in der Ukraine, in der Stadt Skole.

niemand konnte im Jahr 2007 zurück dachte sogar, dass dieses junge Mädchen Olympiasieger Russland sein würde. Während Natalya war in der Nationalmannschaft der Ukraine im Volleyball, die zu den Olympischen Spielen in China zu bekommen versuchen.

Im Sommer 2007, zwei Schwestern Goncharov (Natalia und Valery älter) gingen sein Glück in Russland, um zu versuchen und endeten in dem Moskaueren Verein „Dynamo“ auf. Um die russische Staatsbürgerschaft zu erhalten, nahmen die Mädchen eine lange 2 Jahren.

Natalia Goncharova Debüt kam es im Sommer 2010. 3 Monate später wurde sie Olympiasieger in unserem Land.

Im Verein „Dynamo“, und in dem russischen Team als Ganze, ein jungen Volleyballspieler im Schatten des berühmten Ekateriny Gamovoy. Die gesamte Materie in einer ähnlichen Position und Spieleigenschaften beiden Athleten. Die Situation ist völlig verändert, wenn Gamow in der Türkei verschoben.

Die Erfolgsgeschichte von Alekseya Obmochaeva

Alexei Alexandrowitsch Obmotschajew wurde im Jahr 1989, am 22. Mai in der Stadt Kislowodsk geboren. Volleyball Junge weggetragen im Alter von 6 und begann einem lokalen Verein „Start“ teilnehmen. Alexei Alexandrowitsch Obmotschajew vom geehrten russischen Trainer Omari Butaev trainiert. Im Laufe der Zeit ging der junge Mann in dem Club „Neftekhimik“ in der Stadt Salavat.

Im Herbst 2008 gewann Alexei Alexandrowitsch Obmotschajew in dem „Neftekhimik“ die Bronzemedaille für den dritten Platz in der Jugend-Meisterschaft Europa. Junge Sportler traten in die Kasaner Föderale Universität an der Fakultät für Körperkultur, Sport und regenerative Medizin, die brillant abgeschlossen. Im Rahmen der russischen Nationalmannschaft im Volleyball gewann er olympisches Gold im Jahr 2012.

Hochzeit von zwei Sportherzen

Die Liebesgeschichte zwischen Goncharova Natalija Olegowna Obmotschajewa und ganz einfach und alltäglich. Wir trafen, verliebten sich, heirateten. Aber in der Welt des Sports ist es schwierig, Zeit für die persönliche Leben beiseite zu legen und seine Konstruktion.

Natalia und Alex fand eine Gelegenheit, eine Beziehung aufzubauen. Er war ein Spieler von Kasan „Zenith“, und sie – Moskau „Dynamo“, die beide kannten sich, und oft auf dem Team Trainingslager anzutreffen. Spun funkelnder Roman, der von gefolgt wurde eine Hochzeit im Jahr 2012.

Nach den Olympischen Spielen London 2012 Athleten ihre Beziehung offiziell registriert. Die Trauung fand am 17. August statt. Es ist erwähnenswert, dass es bei diesem Olympischen Spielen in London Alexei Alexandrowitsch Obmotschajew den prestigeträchtigsten Volleyball-Titel gewonnen.

Trotz der Idylle war die Familie nicht so schön und friedlich. Die Nachricht, dass Natalija Olegowna Obmotschajewa Scheidung mit seiner Frau nahm, war eine Sensation in der Welt des Sports.

Gerüchte über Scheidung

Gossip über das, was um die Ecke Scheidung Natalija Olegowna Obmotschajewa und Natalia Goncharova, ging vor langer Zeit, im Jahr 2014. Magazin-Seiten sind voll von Informationen, die die schönsten Sport Paar bricht – Alexei Alexandrowitsch Obmotschajew und Natalya Obmochaeva. Scheidung wurde angeblich nicht offiziell gehalten, aber das Paar leben nicht zusammen. Keine, ist diese Nachricht nicht überraschend, weil die umliegenden, Fans und Kollegen nicht, die Gerüchte glauben.

Diese Beziehungen waren auch glücklich. Das Leben war harmonisch, und dies wird ständig selbst Ehegatten in allen sozialen Netzwerken wiederholt.

Aber es gibt keinen Rauch ohne Feuer. Und die Gerüchte, die nicht stark miteinander geeignet sind Goncharova Natalya und Alexei Alexandrowitsch Obmotschajew, dass die Scheidung ist nicht weit weg, ach, erwies sich als wahr zu sein.

Etwas ist schief gelaufen

Nach der Hochzeit Athleten in einem sozialen Netzwerk Ihrer glücklich, Fotos und Videos immer wieder gestellt, wo sie das Leben genießen, mit dem Welpen zu spielen. Im Allgemeinen ist der neue Mann in jeder möglichen Weise ihr Familienleben zu werben.

Jede dieser herausragenden Athleten hat einen hartnäckigen Charakter, deren Gegenwart ist so wichtig, in der rauen Welt des Sports. Alexei schwebte ständig Gerüchte über sein Fehlverhalten um. Es ist nicht nur von der Konkurrenz für unzüchtig Verhalten neben dem Platz disqualifiziert. Aber der talentierte Athlet war über jeden Zweifel erhaben. Volleyball zeigte oft ein High-End-Spiel, das es begann die beste Libero genannt zu werden.

der Skandal brach zwischen Natalija Olegowna Obmotschajewa und Vladimir Alekno, die die Übertragung des Sportlers in dem Moskauer „Dynamo“ aufgefordert.

Kollegen und Freunde der jungen Leute sagen, dass bei der sehr komplizierten Natur von Natalia. Auf den Seiten von Autoren Zeitschriften und Sport oft erschienen Informationen über das Land stösst Athleten zahlreiche Fans und Reporter.

4 Jahre nach der Eintragung der Beziehung in der Familie des Olympiasieger Split. Der wahre Grund für die Scheidung Goncharova Natalija Olegowna Obmotschajewa und wird ein Rätsel bleiben alle. Aber das Leben Situation erscheint in einem Spiel von zwei Athleten. Alex verpasst ein paar Spiele und Mitspieler sind oft bei den abrupten Stimmungswechseln Mädchen überrascht.

Offizielle Scheidung und Goncharova Natalija Olegowna Obmotschajewa im Jahr 2016 auftrat, was ein Schock für andere war.

Bewertungen Goncharova Scheidung

In Russland und in der Welt des Sports, wird von einer unverheirateten schönen Mädchen athletischer Erscheinung erhöht. Sie war Natalia Goncharova (verheiratet Natalija Olegowna Obmotschajewa).

Natascha sprach von seinem Abschied mit dem Olympiasieger im Volleyball in einem Interview mit einem Magazin. Sie sagte, dass die Scheidung formalisiert, dass in einer aktiven Suche ist. Frau enttäuschte Familienleben nicht, sie hat einfach nicht funktioniert. Natürlich erfordert der Sport viel Mühe und Nerven, sondern auch ihr eigenes persönliches Leben berücksichtigen muß, die Sie bauen wollen.

Es sollte beachtet werden, dass Natalia Goncharova exquisite Qualität hat: ein fanatischer Cheerleader Fußballverein „Spartak“, eine echte Schönheit, der Olympiasieger, der Meister des Sports Volleyball etc.

Namensänderung: Site des früheren Ehegatten oder eine Modeerscheinung?

Diagonal Spieler der Hauptstadt des Sportvereins „Dynamo“ Goncharova Natalya auf die Offenbarung in einem Interview entschieden gesagt, warum ihr Mann den Nachnamen zu ihrem Mädchen geben beschlossen werden. Der Ausgangspunkt war die Scheidung, Natalija Olegowna Obmotschajewa wieder Goncharova werden.

Natasha sagt, dass die Namensänderung in keiner Weise von der Scheidung betroffen. Natalija Olegowna Obmotschajewa – ein Name, der nicht sehr gern Natasha ist, ein viel attraktiver zu ihren Jungfern. Sie ist nicht wütend, wenn andere an sie wenden, den Namen ihres Mannes nennen. Im Laufe der Zeit gewöhnte alle die Tatsache, dass Natalia Goncharova wieder.

Kleine kommunizieren Jetzt früheren Ehegatten Alexei Goncharov Alexei Alexandrowitsch Obmotschajew. Scheidung, hatte natürlich einen negativen Einfluss auf die Beziehung. Junge Menschen können sprechen, sie nicht streiten und nicht miteinander kollidieren, so wie Freunde reden. Natalija Olegowna Obmotschajewa wirklichen Ursachen der Scheidung geheim bleiben für die Fans und Kollegen.