507 Shares 5217 views

Wie für die Hochzeitsgäste zu kleiden? Tipps für Ihren Besuch

Wedding – ein großes, großartiges Fest, das mit Liebe, Freude, Lächeln, guter Laune und Schönheit verbunden ist. Auf dieser Basis wählt die Braut die herrlichen weißen Kleider, Bräutigame – elegante Anzüge. Wie ein Gast zu kleiden? In der Tat, die Wahl der Kleidung für die Hochzeit – ist dies keine leichte Aufgabe. Sie müssen schauen festlich, stilvoll, elegant und zugleich auch nicht von den Gästen abheben, um von der Braut und Bräutigam der Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit abzulenken nicht. Auswahl von Kostüm auf einem solchen Fall könnte den Abgrund der Zeit in Anspruch nehmen und sich viel Mühe und Geld kosten. Das Bild sollte aussieht harmonisches und besser Zubehör zu wählen, so dass sie es ergänzen. Dieser Artikel untersucht, wie für eine Hochzeit Zeugen und Gäste zu kleiden.


einige Tipps

Die wichtigsten Personen bei der Zeremonie, nachdem die Brautpaar – Zeugen. Sie sind ständig in aller Munde, die Teilnahme an Wettbewerben, sitzt am Haupttisch. Natürlich sollte Zeugen Kleidung nicht im Gegenteil kontrastiert werden, müssen sie auf die Braut und Bräutigam harmonisch neben aussehen. Es ist ihre Aufgabe – die Hauptferien des Duos zu ergänzen und erhalten. Aber einige Features „Highlight“, wie gekleidet Brautjungfern wird sicherlich vorhanden sein (wie Zubehör). Daher seine Kleidung Kommissionierung, konnte der Zeuge die Aufmerksamkeit auf die zarten Pastellfarben zeichnen. Stylisten wird empfohlen , für eine entscheiden , Cocktailkleid, eine modische und attraktive, aber zugleich unauffällig, weichen Farben.

Wie für eine Hochzeit Zeuge kleiden

Meistens Kostya Zeuge – Hose und Jacke. Stoff und Farbe abhängig von der Jahreszeit und persönlichen Vorlieben. Manchmal geht in der heißen Jahreszeit ohne Jacke, nur ein T-Shirt mit kurzen Ärmeln tragen. Aber das Outfit verliert den Anzug. Es muss daran erinnert werden, dass die Kleidung ein Zeuge in erster Linie sein sollte, komfortabel, weil er für eine lange Zeit aktiv sein müssen, und nach wie vor in einer positiven Stimmung.

Wie für die Hochzeitsgäste, Frauen zu kleiden

Liebe Frauen, ich erinnere mich, dass eine Hochzeit – es ist ein Fest ist, die besondere Aufmerksamkeit erfordert. Beginnen wir mit der Farbe der Kleidung Bereich starten. Wissen wir natürlich ausschließen, da die Farbe des Kleides der Braut ist. Tragen Sie Kleidung, düstere dunkle Farben und es nicht wert. Eine solche hellen Tag wie das Fest der Liebe, müssen von hellen Farben begleitet werden. Aber nicht wählen zu gut Farbe verursacht. Stil muss sein ernst, kein Club. Die Länge des Kleides kann alles sein, solange es war elegant und gut auf Ihrer Figur sitzt. Fügen Sie Fantasie und Glanz!

Lassen Sie uns über Schuhe und Accessoires sprechen

Die Schuhe sollten die gut passen und mit einer gemeinsamen Kleidung gewählt werden. Aber zur gleichen Zeit, sollte es bequem sein. Es ist nicht notwendig, in diesem Tag Schuhe mit hohen Absätzen zu tragen. Sie werden eine Menge von Tanz brauchen und Spaß haben, und dies sollte bequeme Schuhe werden an den Füßen zu tun. Haben Sie keine Angst, zusammen zu sein Zubehör hinzuzufügen. Mode Ohrringe, funkelnde Steine, Ketten oder Anhänger, Anhänger an einer dünnen Kette, Armbänder und anderer Schmuck, ergänzt das Gesamtbild sehen Sie besonders und einzigartig machen. Aber wie immer sollte alles in Maßen sein. Es ist nicht notwendig „Elstern“ zu suchen, die brillante anzieht. Der Sinn für Stil bedeutet Mäßigung.

Handtasche

Handtasche auf einer Hochzeit sollte ein Muss sein! Es kann in Pulver sein, Wischtücher, Taschentuch und Kosmetika, die notwendig ist, von Zeit könnten vermeni Make-up auffrischen. Es ist besonders wichtig, dass der Zeuge nicht vergessen, alle oben in meinem Geldbeutel zu setzen, weil es an diesem Tag ist für zwei verantwortlich.

Wie für die Hochzeitsgäste-Männer zu kleiden

Vertreter des starken Geschlechts, die leider oft nicht, was zu tragen. Die wichtigsten dressy Kleidung Männer einen Anzug. Aber diesmal sollte es nicht schwarz sein! Es ist besser, wie eine Hochzeit gekleidet werden, um den Bräutigam kleiden. Bei kaltem Wetter kann es blau oder grau Anzug sein. In den wärmeren – blau oder Pistazien. Schuhe kann schwarz sein, die mit einer beliebigen Farbe gut harmoniert.

Noch ein Hinweis

Sowohl Frauen als auch Männer müssen sorgfältig die Auswahl von Parfüm nähern, der Geruch von denen sollte nicht zu stark sein. Im Gegenteil sollte es umhüllen Sie kaum spürbar. Sie sollten also nicht polflakona gießen.

Hier haben wir die wichtigsten Kriterien für die Auswahl der Kleidung für die Feier identifiziert. Hoffentlich werden diese Tipps helfen Ihnen stundenlang zu raten: „Wie für eine Hochzeit Kleid?“ Fotos kommen perfekt nur, wenn jeder der Gäste auf die Wahl der Kleidung kommt sehr ernst.