378 Shares 4079 views

Die Geschichte von Vietnam Ende der Xviii B.

Am Ende des XVIII – Anfang XIX Jahrhunderts. in Vietnam hat sich das rasante Wachstum der Städte gewesen, entwickelte Bergbau, Manufaktur. Steuern vom Händler und Unternehmer waren der zweite in den Staatshaushalt, und ihr Anteil wächst kontinuierlich. Die Händler bei Zhya Laung erhielten neue Privilegien Gemeinde gestärkt. Das Land hat sich intensiv erhöhte Durchblutung, den heimischen Markt gebildet. Übersetzung aller Beamten, und bald die Mitglieder der kaiserlichen Familie für Bargeld Löhne, die Erhebung von Steuern in bar, den Stand der Arbeit der Lohnarbeiter Hände und der gekauften Materialien, hält Währungsreform, einheitliche Prägung – sind alle diese Faktoren eng mit dem Wachstum im Zusammenhang der Warenproduktion und den Austausch, mit der Präsenz auf dem Markt der freien Arbeit.


Geschichte von Vietnam in dem End-to-Xviii. sehr interessant.

Board Zhya Laung – Zeit breite Bau von Straßen, Brücken, Kanälen, Häfen, Festungen. Errichtet neue große Staudämme wurden Flusskanäle gelöscht. Diese Ereignisse Zhya Laung erhalten technische Unterstützung von den Europäern. Mit der Teilnahme von Französisch Militärinstrukteure bauten Fabriken, Schiffe, im europäischen Stil Festung. Armee Zhya Laung wurde fast ausschließlich mit Feuerwaffen bewaffnet, zu einem großen Teil seine eigene Produktion hat angewendet, um eine Kampf Spalte und skirmishing Kampf zu bauen.

Wenn Zhya Laung nicht besonders auf die Stärkung der traditionellen Bildung und Religion zu zahlen, glaubte er den Vietnamesen Christian nützlichen Teil der Gesellschaft.

Ein Aspekt der Innenpolitik Zhya Laung war die Feindseligkeit und Le Dynastien, Vertreter von Chin und ihren Anhängern zu schwächen. Chl.eny gewann beide Dynastien erhebliche Zugeständnisse; Beamte in dem Red River Delta, wo es starke Befürworter des Le waren, aus dem Kreis ehemaligen ernannt Beamten der Dynastie.

Außenpolitik Zhya Laung war, um ihre Reformbemühungen unterliegen. Er hat nicht große Kriege führen. Mit den europäischen Mächten, suchte der Kaiser friedliche Beziehungen aufrecht zu erhalten. Von der Qing bogdyhana gewann er Anerkennung für seine Dynastie.

Dies ist ein kleiner Teil über die Geschichte von Vietnam.