878 Shares 6365 views

Colchicum Blumen im Garten

Spätherbst auf den leeren Betten Lkw – Fahrer erscheint zarte Blüten ähneln Krokusse. Es Colchicum oder colchicum. Sie gehören zu der Familie Colchicaceae. Es gibt mehr als siebzig ihre Spezies.


Colchicum: wo gibt es und wie sie aussehen

Sie wachsen in Europa, Asien und Nordafrika. Schau , wie schön die Blumen Colchicum! Das Foto zeigt ihren Charme. Pflanzenhöhe kann zwanzig Zentimeter nicht übersteigen. Im Frühjahr erscheinen die ersten Blätter groß. Dann im Sommer reifen die Samen. Die Blätter welken und die Blumen blühen im Herbst. Sie haben die Form eines Trichters oder ein Glas anziehen hellen Farben: blau, gelb, lila, weiß, hellviolett. Fast alle Teile der Pflanze sind giftig, enthalten Alkaloide, also, wenn Sie mit der Arbeit ist es notwendig, die Genauigkeit zu beobachten, achten Sie darauf, Handschuhe zu tragen. Es vergiftet sogar das Wasser, in dem die Pflanzen geschnitten wurden.

Zuchtmerkmale

In der Regel colchicum – Blumen, die im Herbst blühen, vor dem Schneefall. Aber es gibt Sorten, die im Frühjahr blühen. Sie sind sehr anspruchslos. Sie können auf einem Bett gelegt werden, auch von der Sonne beleuchtet, neben den hohen mehrjährigen Blumen und Ziergräser. Sehr gut sie sind in Steingärten, in der Nähe von den Büschen, unter Bäumen. Schmückt Gebiet der Vorstadt charmante kleine Inseln auf dem Rasen.

Colchicum sind gut geeignet zum Schneiden von Blumen – sie für eine lange Zeit in einer Vase mit Wasser stehen können. Von Pflanzenarten kann der beliebtesten und bekanntesten unter Gärtnern colchicum Bieberstein, Agrippa, Bornmyullera erwähnt werden. Und Herbst, Kilikien und andere.

Das Land zum Anpflanzen klubnelukovichnyh Krokus müssen locker sein und mäßig feuchten, leicht, Lehm, reich an Nährstoffen. Sie sollten in 7 bis 10 Zentimeter tief (abhängig von der Größe des Pflanzmaterial) gepflanzt werden. Farben müssen so positioniert werden, dass ein Abstand von zehn bis fünfzehn Zentimetern zwischen ihnen war. Es wird durch die Tatsache, dass die Blumen regen Colchicum behandeln können, dekorativ zu verlieren.

Für Pflanzen, die für die Bepflanzung im offenen Boden im Herbst, um die optimale Zeit blühen – August. An einer Stelle können die Blumen wachsen, um eine recht lange Zeit, bis zu sechs Jahre. Bewässerung sollte je nach Bedarf durchgeführt werden. Für Überwinterung colchicum Blumen erfordern zusätzliche Vorbereitung. Pflanzenmulch mit Torf, Humus. Ebenfalls geeignet Blätter und Äste gefallen. Im Juli oder August, wenn die Blätter vergilben, sie graben. Tochter corms gebildet wird von den übergeordneten abgetrennt und getrocknet. Speichern, wie Tulpen, in einem kühlen Ort aufbewahren. Als Auswahl der Samen Farbwiedergabe verwenden. Aber in diesem Fall entwickeln sie länger und beginnen gerade in der 5. oder 6. Jahr zu blühen.

Schutz vor Schädlingen

Colchicum Blumen müssen von Schädlingen und Krankheiten zu schützen. Am häufigsten werden sie Schnecken betroffen. Um die Pflanzen zu schützen, ist es notwendig, regelmäßig Unkraut Betten von Unkraut, lockern den Boden. Die Super gießen über das Land.

Wenn Ihr Garten dieser schönen Blumen bewohnt, werden Sie in der Lage sein, ihre zarte Schönheit von Frühjahr bis zum ersten Frost zu genießen.