170 Shares 7507 views

Wie eine Speicherkarte für Ihr Handy wählen? SD-Karte

Die Menge an Informationen für Geschäft und Vergnügen erforderlich, mit jedem Tag zunehmen. Die Erhöhung der Qualität von Fotos und Videos, und wachsen zusammen mit ihnen und ihren „Gewicht“. Als Folge fehlt es der internen Speicher der Geräte, vor allem aus dem Budget-Segment, schmerzlich. Wir lösen dieses Problem leicht, vor allem in Handys mit einem auswechselbaren Akku ausgestattet. Warum sie, wie eine Speicherkarte zu wählen, für das Telefon jedes Budget und viele andere Fragen passen wird in diesem Artikel beschrieben werden.


Speicherkarte. Was ist das?

Typischerweise ist die Speicherkarte ein kleines Rechteck von schwarzer Farbe, aber manchmal anderes Aussehen. Je nach Modell, hat es eine unterschiedliche Menge an Speicher. In der modernen Modelle von einer Vielzahl von Gadgets nur eine Art von Speicherkarten – microSD, obwohl es eine ganze Reihe von ihnen.

Früher, als Mobiltelefone nur begannen zusätzliche Speicher zu erwerben, jeder Hersteller versucht, ein proprietäres Format zu erfinden, das von den anderen unterscheidet. Zum Beispiel könnte LG Handy-Speicherkarte nicht bei Nokia installiert werden. Im Laufe der Zeit, sich dieser Trend sowie die spezifischen Anschlüsse zum Aufladen, zunichte allmählich kommen. Dies ist ein Plus, weil, Smartphone jetzt ändern muß ihm diesen wichtigen Zubehörteil nicht erneut erwerben.

Wie viel brauche ich?

Wenn es um das erforderliche Volumen Karte SD-Karte kommt, sollten Sie zunächst über die sich fragen, Dateien öfter zu arbeiten. Um ein wenig zu sortieren, können Sie einen Blick auf die folgende Liste nehmen, die ungefähre Größe unserer üblichen Dateien zeigt:

  • Die Melodiespur oder – von 3 bis 10 Megabytes.
  • Foto – von 1 bis 5 Megabyte.
  • Der Film (je nach Qualität) von 700 Megabyte bis zu mehreren Gigabyte.

Wenn Sie nur mit qualitativ hochwertigen Inhalten gewöhnt sind, haben Sie über die Speicherkarten von 32 GB oder mehr zu denken. Wenn die Karte nur eine kleine Playlist und aktuelle Fotos speichern muss, kann sein Volumen leicht unter Verwendung der oben genannten Informationen berechnet werden. Wir können große Mengen von Fotos Innenraum nicht genug ist, und die Speicherkarte benötigt, sagen, dass. Telefon 2 GB Speicher ist einfach nicht in der Lage, die Anzahl der Videos und Fotos zu halten, die verwendet, um die Jugend von heute zu machen.

Insbesondere im Hinblick auf den Umfang einer neuen Speicherkarte

Wahrscheinlich jeder, der vorher eine Speicherkarte oder USB-Flash-Laufwerk konfrontiert, bemerkte, dass Orte sie ein wenig kleiner als der Hersteller. Warum gibt es so ein Problem und kann ich es entfernen?

In der Tat ist es kein Problem. Der Grund liegt in den Prinzipien der Berechnung Räume der Computer oder ein Telefon. Wir werden auf alle Werte von tausend, zum Beispiel in einem Kilogramm tausend Gramm multipliziert verwendet. Allerdings ist in der Computerwelt Kalkül ein wenig anders, und die Einheit betrachtet wird die Zahl in 1024. Als Folge zu sein, da ein solcher Fehler für jeden tausend auf die fehlenden 24 Bytes ist. Daher Produzenten einen „Mangels“ in der Schuld ist nicht erforderlich, und die SD-Speicherkarte mit dem „cut down“ Speicher ist eigentlich ganz normal.

Was ist die Klasse der Speicherkarte

Alle Speicherkarten sind geteilt nicht nur im Volumen, sondern auch in der Klasse. Wenn daher die Entscheidung, wie eine Speicherkarte auf das Telefon zu wählen, vergessen Sie nicht über diese Option. Klasse zeigt ihren Geschwindigkeitsrekord, was Information ist verfügbar. Es gibt verschiedene Klassen von Karten, aber die beliebteste in den Filialen sind 4, 10 und U1.

In der Tat, die digitalen Klassen klar – ist vervierfachen Schreibgeschwindigkeit gleich 4 MB / s, ein Dutzend – bis 10 MB / s auf. Mit U1 Klasse ein wenig interessanter, als die Hersteller versprechen, nicht zu beschleunigen und 10 MB / s, aber wie wird das maximal mögliche sein, müssen wir bereits vorhanden überprüfen. Diese Klasse wird als ein neuer Standard, und die SD-Speicherkarte, markierte sie, anders zum Besseren von ihren Vorgängern sein.

Zusätzlich zu der oben genannten, SD-Karte 2, gibt es auch digitale Klassenzimmer und 6, sowie eine neue Generation von Klasse U3. Digital ist nicht anders als seine Vorgänger, dh in gleicher Weise entspricht die maximale Aufnahmegeschwindigkeit. Klasse U3 wird im Moment als die höchsten und ermöglicht es Ihnen, Daten mit einer Geschwindigkeit von mehr als 30 MB / s zu schreiben. Aber trotz der hohen Entwicklung von Smartphones, so hohe Geschwindigkeit, bis es muss nicht jeder von ihnen, so halten wir es im Detail nicht.

Welche Speicherkarte Klasse benötige ich?

Schauen wir uns, was für eine Speicherkarte für jede Klasse verwendet werden können. Dies wird ein weiterer Schritt auf dem Weg, wie eine Speicherkarte für Ihr Handy zu wählen und nicht zu verkennen.

  • Speicherkarte der Klasse 2 – konzipiert für die Datenspeicherung und die langsamste und günstigste Variante. Sie können Musik und Video-Dateien brennen, wird eine recht lange, während sich Prozess zu schreiben. Probleme können entstehen, wenn hochauflösendes Video sehen.
  • Memory Card Class 4 – und beliebtesten. in vollem Umfang erfüllt die Anforderungen von High-Speed preiswerter Handys und Smartphones, mit Multimedia-Dateien verbunden. Doch die Verwendung für Spiele und Programme, besser nicht.
  • Class 6 Speicherkarten – kann bereits ein Ersatz interner Speicher und einige elektronische Geräte sind so konzipiert, alle Arten von Dateien zu erfassen und zu speichern.
  • Memory Card Class 10 – die schnellste Form von Karten, maximale Kapazität, die von allen Smartphones genutzt werden kann. Erlauben Videoaufzeichnung in High Definition und andere Aufgaben, die Hochgeschwindigkeits-Datenaufzeichnung erforderlich ist.
  • Klasse-Speicherkarte U1 – sind raffinierte Klasse 10, eine etwas höhere Geschwindigkeit und wesentlich beschleunigt Lese, kann somit verwendet werden, um Dateien zu programmieren, das Laden von ihnen wird viel schneller sein.
  • U3 Class-Speicherkarten sind sehr selten verwendet, da ihre Eigenschaften sind nur notwendig, wenn das Video in 4K-Auflösung aufnehmen, und die Kosten sind sehr hoch.

Was ist die maximale Menge an von dem Gerät unterstützt Speicherkarte?

Oft sollte die meisten Hersteller sich auf die Merkmale des Telefons zeigen oder Smartphone, die Speicherkarte des Volumens in dem Gadget installiert werden. Aber manchmal wird diese Information nicht direkt angegeben, sondern über die Codierung von verschiedenen Arten von Karten. Es lohnt sich einen Blick auf die Spezifikation der Vorrichtung zu nehmen und sehen, welche Karten unterstützt werden. Es kann wie folgt beschrieben werden:

  • microSD-Karte – die alte Standard, der die Installation eines Mikro-Telefon-Speicherkarten bis zu 4 GB beinhaltet. Manchmal einige chinesische Hersteller schreiben, dass mit dem gleichen Label unterstützt Karten bis zu 8 GB, aber nicht mehr.
  • Karte microSDHC – das gängigste Format heute unter Budget-Handys und Smartphones. Es sieht die Möglichkeit Speicherkarten erweitern bis zu 32 GB, die für die meisten Benutzer ausreichend ist.
  • Karten microSDXC – ein neues Format, das Sie mit bis zu 2 TB zu arbeiten. Oft sind die Karten dieser Größe kann sehr teuer sein, aber sehr populär, billig, aber funktionale Lösung ist zusätzliche Speicherkapazität von 64 oder 128 GB zu installieren.

Wie vom Hersteller bestimmt

In der Tat gibt es wenig Unterschied zwischen den Speicherkarten verschiedenen Hersteller. Sie sind alle recht zuverlässig, so dass die endgültige stark bei der Auswahl wiegen kann nur einen Preis oder ein attraktives Aussehen sein. Kartengeschwindigkeit, wie oben erläutert, hängt nur von seiner Klasse.

Manchmal auf älteren Geräten gibt es eine Situation, wenn die maximale Speicherkarte für das Gadget nicht Volumen aller Hersteller arbeitet. Was ist der Grund, kann nicht einmal die Entwickler eines Gadget beantworten. Zum Beispiel wurde eine ähnliche Frage bereits in den Foren diskutiert – eine gewöhnliche Speicherkarte zu kaufen Telefon ZTE sein Schwerpunkt nicht gesehen, wenn auch mit anderen Geräten ohne Probleme gearbeitet. Daher wird, wenn eine Speicherkarte kaufen, ist es am besten mit dem Gerät zu nehmen, für die sie bestimmt ist. Auf diese Weise können Sie die unnötigen Stress mit einer Rückkehr nicht genähert Zubehör zugeordnet vermeiden.

Anweisungen zum Installieren der Speicherkarte

Wie und wo setzen Sie die Karte selbst, geschrieben oft in der Bedienungsanleitung der Maschine. Allerdings gibt es oft übersehen ein weiterer wichtiger Punkt. Einige Geräte ohne Probleme die Daten auf der Karte mit dem Dateisystem eines der gängigsten Formate aufgezeichnet sind. Aber nach längerem Gebrauch können Störungen beginnen, die den Verlust wichtiger Informationen führen kann.

Um dies zu vermeiden, wird empfohlen, sofort nach der Installation, während auf der Karte keine Daten sein eigenes Format direkt Telefon oder Smartphone zu produzieren. Nehmen Sie die Zeit, um diese Operation zu tun, denn dann ist es vor unerwünschten Gefühlen schützen kann. In dieser Empfehlung, wie eine Speicherkarte für das Telefon zu wählen, zu einem Ende kommen. Hoffentlich werden Sie keine Probleme haben, wenn dieses Zubehör zu kaufen.