176 Shares 8621 views

Der Platz ist von dem Bob-Bob: Beschreibung Frisuren Foto

Luxus Haare – es ist ein natürliches Geschenk, das jede Frau gefallen. Sie können schneiden, gekräuselt, lackiert werden. Und in diesem Fall, Mode steht nicht still, gibt es jedes Jahr neue modische Frisur Bob, Leitern und vieles mehr. Aber es gibt grundlegende Frisur, die seit vielen Jahren in der Mode geblieben. Der Rack unterscheidet sich von Bob-Bob und was sie sind, müssen Sie im Detail verstehen.


Bestimmung Frisur bob

Kara ist eine Frisur für mittellanges Haar. Seine charakteristischen Merkmale sind Fransen und Haar betrachtet, unter den Ohren in einer Linie geschnitten, an den gleichen Abschlägen Linie klar definiert ist. Frisur bob, Fotos von der in diesem Artikel zu sehen sind, wird manchmal von einem Gehalt von innen durchgeführt. Sehr beliebt sind Abschläge mit Verlängerung Stränge um das Gesicht, ovale Schaltung, in verschiedenen Farben, und so weiter. D. Im Moment gibt es Hunderte von Variationen dieser Frisur sind.

Features Quads

Der klassische Bob ist ein Haarschnitt mit geraden Pony, die für mittellanges Haar ausgelegt ist. Es wurde populär nach dem Ersten Weltkrieg und ist in dem großen Nachfrage bei den Frauen auf der ganzen Welt von heute. Technik beinhaltet die Verwendung der Frisur Kalibrierung, die ein zusätzliches Volumen von Locken verleihen kann, wie es die Stränge nach innen ziehen hilft. Dieser Effekt hilft und spezielle Verpackung zu erreichen.

Es gibt viele Variationen dieser Frisur. Parting kann in der Mitte oder auf der Seite durchgeführt werden. Mädchen können ihr eigenes direktes, asymmetrisches Pony oder zerrissen wählen. Ab heute, zumindest beliebte Arten von Frisuren können ohne Pony, das Haar gerade, gewellt oder gekräuselt.

Stilvoll und einfallsreich Mädchen können für sich den Platz mit der Verlängerung der Person wählen. Weitere bold Version der Frisur mit dünnen Strängen, die aus einem Hauptstromkreis Scher hängen. Bob Frisur (Foto seiner Variationen werden in diesem Artikel vorgestellt) sieht gut aus auf gefärbten Haaren, können Mädchen für sich selbst wählen eine stilvolle Farbgebung, Hervorhebungen oder Ombre. Die Färbung in verschiedenen Farben erhöht visuell Haar Volumen und unterstreicht die elegante Form der Haare.

Stilvolle Frisur bob

Von Anfang an wurde Frisur „ein Junge“ genannt, während es durch Zufall in Mode geworden ist. Wenn eine bekannte Sängerin und Schauspielerin Iren Kastl, besaß Extravaganz und Helligkeit, und schnitt sich die langen Haare ab, weil sie mit ihr einfach auf Erscheinungen stören. Eine Art Experiment war so erfolgreich, dass viele Prominente wie Koko Shanel, gefolgt. Seitdem Bubikopf und absolvierte Bob-Bob beliebt auf der ganzen Welt geworden ist.

Es sollte beachtet werden, dass zunächst die Frisur ein Knall war und die Form getreten war, Haarlänge ist immer größer als das Kinn. Heute gibt es viele Sorten von Bohnen. Diese Frisur ist praktisch, weil es keine komplexe Pflege erfordert und ermöglicht eine täglich neue und originelle Bilder dank der Möglichkeit der Platzierung zu schaffen.

Features Bubikopf

Bob erstellt auf der Grundlage eines Quadrats. Sie trat auch in der Mitte der Länge Locken und sieht gut aus mit Pony und ohne sie. Der Hauptunterschied zwischen der Bohne ist geschorenen „Bein“, sie Haare eine erhebliche Menge auf der Rückseite seines Kopfes gibt. Nach den Regeln einer solchen Frisur völlig offenen Hals zurück. Es gibt eine Reihe von Variationen, die das Haar im Nacken beinhalten Rasieren.

Bob wird auch durch die Abwesenheit der Trennung aus. Dank dieser Frisur Haar gleichmäßig über den ganzen Kopf verteilt, und es bricht nicht in einzelne Stücke. Ideal Mähen braucht minimale Pflege und Styling. Es ist genug, um Ihr Haar zu waschen und sie Fön trocknen, um die Stränge der gewünschten Richtung zu fragen.

Abgestuftem bean square – eine Zwischenversion, wobei das basale Volumen durch eine Kalibrierungs erreicht wird. Jedoch ist eine solche Scherförmigen quadratisch, Trenn ist ebenfalls vorhanden.

Bob ist auch eine Vielzahl von Haaren. Verkürzte Versionen von beliebten Frisuren, die Ohren zu öffnen. Viele Mädchen wählen längliche Bohne, die durch gerade Stränge einer Person gekennzeichnet ist , kommt bis zu den Schultern. Ebenso beliebt Haarschnitt mit Asymmetrie, lassen sie Sie die Eigenschaften des Gesichts betonen, alle seine Fehler verbergen.

Dies ist ein Bubikopf

Diese Frisur ist für alle da, aber es gibt bestimmte Nuancen für eine bestimmte Art von Aussehen:

  • Für ein langes Gesicht ist am besten, eine Frisur mit langen Haaren auf dem Kinn und oben zu wählen. Dieser Trick hilft, das Gesicht eine rundere Form zu geben.
  • Runde oder quadratische Form kann durch längliche Locken einer Person geglättet werden.
  • Besitzer ovales Gesicht mehr Glück von allen waren, können sie eine beliebige Version der Frisur benutzen.

Arten von Frisuren Bob-Bob für kurzes Haar

gerade bob

Klassische Variation des Scher stellt glattes Haar, das bis zum Kinn reicht. Bang auf der gleichen geraden Linie und kommt zu Augenbrauen. Wenn dies nicht der Fall, nehmen Sie das Haar auf die A-förmig.

BobSchnitt Schichten

Diese Frisur wird Besitzer eines runden oder eckigen Gesicht passen. Vielschichtige Haarschnitt erlauben wird, Pausbacken oder Neigungs einer quadratischen Gesicht zu verbergen.

Die mehrstufigen Form Frisur ist in der Lage in einem Augenblick anspruchsvolle Dame in einem Teenager zu drehen. Wir brauchen nur ein wenig Gel auf den Spitzen der Haare setzen. Erdacht Fahrlässigkeit hilft eine Frau spielerisch aussehen. Bob-Bob kurze Haare mit Pony ist eine ausgezeichnete Wahl für viele Mädchen.

asymmetrische bob

Diese Variante Haarschnitt sieht kreativ. Um jedoch eine Bohne mit der Asymmetrie der Wahl, wir müssen verstehen, dass diese Frisur nur auf glattes Haar gut aussieht. Lockige Schönheiten Überlegung wert über den Kauf für die Ausrichtung Bügeln.

langer bob

Schulterlange Haare aussehen feminin und elegant. Die Wahl für sich einen neuen Haarschnitt, ist es am besten Pony zu verlassen, so Bob das Aussehen von Eleganz und Raffinesse geben.

Bob Erweiterung

Stilvoll und weit verbreiteter Haarschnitt mit einem kurzen Hals und langen Strähnen einer Person gilt auch für Arten Haarschnitt. Diese Frisur sieht perfekt glattes Haar.

Vergleichende Merkmale: bob und bob

Viele Frauen sind sehr lange gerätselt, eine lange oder schneiden Pony zu verlassen. Daß es ist das, was der Platz von der bohnen Quads unterscheidet. Wenn wir die klassische Variation beiden Schnitte betrachten, dann wird der Platz fringe zwingend angesehen, während die Bohne nicht ist.

Charakteristisch für den Bubikopf ist ein Abschluss, aber es ist nicht notwendig, für eine Strafe. An sich ist Bubikopf ein Volumen, aber der Bubikopf zurück, und in der Nähe von Gesicht sieht mehr flach.

Anderssein

Bob und Bob gemeinsam ist, dass sie einander sehr ähnlich sind. Bubikopf Basis war es eine Strafe. Aber darüber nachzudenken, was ein Quadrat unterscheidet sich von den bohnen Quads, müssen wir, dass viele Unterschiede verstehen. Bob bietet kein Pony, während eine Strafe in einem klassischen Design ohne sie nicht vorstellen kann, sollte das Pony gerade sein und bis zu den Augenbrauen.

Wenn wir über Strafe sprechen, die Frisur von langen Haaren im Hinterhauptsbereich gekennzeichnet ist, sollte der Hals mit langen Strähnen abgedeckt werden. Die Durchführung einer Frisur bob, öffnet sich der Master den Hals, das Haar sehr oft trimmen. Das Volumen im okzipitalen Region geschieht nur, wenn das Mähen bean – zum Quadrat inakzeptabel.

Im Gegensatz zu den Plätzen, hat geschnitten Bohne viele Optionen Anhäufungen. Verschiebung kann auf verschiedene Weise gegeben werden: wellenartig bewegen, Curling, usw. Aber eine Strafe akzeptiert legte strenge, klassische Art und Weise …

Bob Frisur – die Wahl der feminin, elegant und geheimnisvoller Damen, aber die bob – Frisur für Wagemut und fett Mädchen buntarok in der Dusche. Der Platz ist von dem Bob-Bob, wird es keine Rolle, ob das Haar interessieren sich nicht. Es ist nicht nur wichtig, die richtige Frisur zu wählen, vergessen Sie nicht über die richtige Pflege und regelmäßige Mahlzeiten Locken.