565 Shares 8800 views

Wie ppm im Blut berechnen?

Alkohol – ein ernstes Problem für viele Generationen. Jede Person hat ihre Haltung gegenüber nitrosen Getränken. Einige Menschen, die sie überhaupt nicht verwenden (leider ihre Zahl ist zu vernachlässigen), während andere so regelmäßig tun, dass sie nicht halten in einem solchen Zustand zu fahren. Nach den neuesten Statistiken, etwa 30% aller Unfälle auftreten, weil der Fahrer betrunken. An dem Verkehr ist Polizei ernsthaft besorgt über die Lage, so dass das Personal strikt an die Nüchternheit der Treiber für eine spezielle Prüfvorrichtung für die Anwendung überwachen – Breathalyzer.


allgemeine Informationen

Viele Menschen haben noch nie eine solche Kontrollen begegnet nicht wissen, was ein Gerät ist und wie ppm in alkotestere zu berechnen.

Dieses kleine Gerät mit einem Spezialrohr ausgerüstet, der Hauptzweck von denen – die Menge an Alkohol in der Meßeinheit, ppm zu bestimmen. Um den Treiber zu testen genug in das Gerät zu atmen, und der Bildschirm zeigt das Ergebnis sofort.

Breathalyzer erschien zuerst in den USA (1930). Sie konnten nur feststellen, die Tatsache der Anwesenheit von Ethanol im Blut, aber es wird in ppm berechnet war nicht möglich.

Grad der Trunkenheit

Zählen ppm im Blut, ist es möglich, den Grad der Trunkenheit Autobesitzer zu schaffen und bestimmen, welche ihm ausgehende Bedrohung für sich und andere auf der Straße:

  1. 0,5-1,5 (initial). In diesem Zustand ist die Person bereits gefährlich. Er beobachtet einen leichten Verlust der Koordination, Wahrnehmung der Entfernung. Bezeichnend fröhlich Haltung, die Kühnheit.
  2. 1,5-2,5 (Durchschnitt). Mit weiterer Verwendung von berauschenden Getränken kommt Verzögerung der Reaktionen, die nicht für den Fahrer erlaubt. Zustand wird durch Aggression, Reizbarkeit ersetzt.
  3. 2,5-3,00 (stark). Solche Leute sagen, dass er kaum auf den Füßen steht. Tatsächlich mit dieser Menge an Ethylalkohol im Blut, gibt es ernsthafte Probleme mit der Koordination und das Bewusstsein.
  4. 3,00-5,00 (Vergiftung). Bühne droht unglückliche Fahrer schwerwiegende Folgen, oft mit fatalen Folgen. Was auf der Straße mit Autobesitzer passieren kann, können wir nur vermuten.
  5. 5,00 und höher (letale Dosis). Der Mensch ist nicht in der Lage, sich zu bewegen. Eine hohe Wahrscheinlichkeit von Herzinfarkt, Schlaganfall. Um in diesem Fall helfen kann nur ein Krankenwagen, aber nicht immer.

Diese Indikatoren werden verallgemeinert, da jeder einzelne Körper, so Schritt kann mit einigen Unterschieden auftreten.

Ethanol Schaden

Viele Menschen fragen sich, wie der Alkohol pro mille zu berechnen, aber es weiß nicht, dass die systematische Verwendung von Getränken berauschend für den Trinker schädlich ist, und macht das Leben unerträglich andere.

Entgegen der landläufigen Meinung Alkohol beruhigen nicht die Nerven und hat die entgegengesetzte Wirkung. Das Gefühl der Euphorie, die eine bestimmte Dosis von berauschenden Getränken gefolgt, schnell durch Reizung, Aggression ersetzt.

Neben dem Nervensystem von Alkohol beeinträchtigt die Arbeit:

  1. Gehirn. Verschlechtert Gedächtnis, verursacht ein Zittern der Glieder und gestört Koordination der Bewegungen.
  2. Leber. Acetaldehyd, Ethanol, die das Produkt des Zerfalls ist, zerstört allmählich die Körperzellen (Hepatozyten). Dies führt zu einer Verschlechterung des Betrieb und verschiedenen Krankheiten.
  3. Pancreas. Es verursacht eine chronische oder akute Entzündung (Pankreatitis), Verfettung, Tumoren, Diabetes.

Der oben genannte Körper leidet am meisten, aber als Folge der regelmäßigen schweres Trinken Stempel über den ganzen Körper als Ganze angewandt. Also anstatt zu denken, wie der Alkohol pro mille zu berechnen, müssen Sie die Konsequenzen verstehen, es führen kann.

Kann ich Alkohol am Steuer und wie viel

Nach russischem Recht, die Verantwortung für Trunkenheit sind Personen, die Schwelle festgelegt haben überschritten:

  • 0,35 ppm im Blut;
  • 0,16 ppm während des Ausatmens.

Viele Fahrer sich am Kopf kratzen, wie das ohne alkotestrera in der Ausatemluft Promille Alkohol zu berechnen, aber eine solche Berechnung zu machen nur annähernd sein kann.

Zulässige Indikatoren deuten darauf hin, dass nicht trinken und fahren kann. Alkohol wird manchmal in absolut nüchtern Person diagnostiziert. Dies kann dazu führen, bestimmte physiologische Prozesse oder Folge der Anwendung:

  • Kwas;
  • Joghurt;
  • alkoholfreies Bier;
  • Malzbrot.

Jedes Fermentationsprodukt kann zeigen, unerwünschten ppm bei der Überprüfung, aber wenn diese Zahl überschritten wird, ist die Erfahrung nicht notwendig.

Oft in der Nacht zuvor zu trinken, die Fahrer zu früh hinter dem Steuer zu sitzen, ohne zu wissen , wie die zur Berechnung des Blut Promille Alkohol. Als Ergebnis erfasst die Vorrichtung über dem minimalen Schwellenwert liegt. Eine solche Autofahrer wird mit einer Geldstrafe oder Entrechtung bestraft werden (je nach dem Grad der Trunkenheit und die Umstände, unter denen der Test durchgeführt wurde).

Zurück hinter dem Rad nach dem Trinken von Alkohol

Um in Schwierigkeiten nicht zu bekommen, müssen Sie Promille im Blut berechnen (bezogen auf dem Volumen und Stärke des Getränks, Körpergewicht). Auf der Grundlage dieser Figur ist leicht, die ungefähre Zeit des Rückzugs von Ethanol zu bestimmen.

Dies geschieht mit einfachen Formeln oder Online-Kalkulator. Beachten Sie jedoch, dass viele pathologische Zustände mit dem Körper des ernüchternden stören können, so dass diese Tatsache bei der Berechnung berücksichtigen sollte.

Die Ursachen der langfristigen Neutralisierung von Alkohol

Schnelle Ausscheidung von Alkohol in erster Linie verhindert, dass die Leber. Je öfter eine Person trinkt, leidet desto mehr wird er aus dem internen Filter. Als Ergebnis des Rausches geht mehr und Kater – schwerer.

Die Leber übernimmt rund 70 Prozent der Last und verarbeitet Alkoholabbauprodukt – Acetaldehyd, was äußerst negative Auswirkungen auf den menschlichen Körper ist. Es kann auf alkoholische Hepatitis, Zirrhose, Krebs und andere führen.

Der Rest wird durch die Nieren ausgeschieden wird, die Atmungsorgane und die Haut.

Auch Ethanol Neutralisationsrate wird auf den folgenden Faktoren ab:

  • Menge an Alkohol konsumiert;
  • Brühstärke;
  • Zustand andere innere Organe, der ganze Körper;
  • Gewicht und Geschlecht;
  • die Quantität und Qualität der Speisen vor dem Fest gegessen, während und nach.

Je kleiner das Gewicht einer Person ist, desto niedriger Alkohol den Körper verlässt. Bei Frauen ist diese 20% langsamer als Männer.

Es ist bewiesen, dass weniger Betrunkene, die gut einen Snack während eines Banketts hat oder bevor es beginnt.

bestimmen, unabhängig von der Ebene ppm

Wie man die pro mille berechnen:

  1. mit berechneter Masse menschlichem Wasser zu beginnen. Zu diesem Zweck: 80 (nach Gewicht) * 70%: 100.
  2. Als nächstes wird die Menge an Alkohol, beispielsweise 1000 ml Bier Stärke von 5 Grad zu trinken. Es sollte 1000 * 0,05 = 5 mL sein, dann 5 * 0,79 (Ethanol Dichte) = 3,95 g
  3. 3,96 / 56 = 0,7 ppm.

Somit wird nach nur 2 Flaschen Bier Niveau Ethanol ist deutlich höher als normal.

Die Trocknungszeit Geister

Wie sonst gehegt ppm berechnet? Sie können die Liste unten. Er präsentiert die beliebtesten alkoholischen Getränke, ihre Stärke und die ungefähre Zeit der Entsorgung, wonach der Fahrer das Recht hinter dem Lenkrad wieder hat zu bekommen. Wenn also 0,5 Liter des Getränks verwendet wird, wird er den Organismus verlassen:

  • Champagne (11%) – 4,5-8 Stunden;
  • Wodka (40%) – 17,25-29 h;
  • Bier (4%) – 1,45-2,55 h;
  • Bier (6%) – 2,4-4,2 h;
  • Lauge (30%) – 13-21,4 h;
  • Port (18%) – 7,55-14 Stunden;
  • freundlich, Likör (25%) – 9,3-17,3 h;
  • Brandy (42%) – 18,2-30,3 Stunden.

Der Minimalwert wird beim Menschen mit einem Körpergewicht von etwa 60 kg, und den maximalen beobachtet – bei 100 kg oder mehr.

Wie macht man Ethanol schneller den Körper verlassen

Zuerst müssen Sie kümmern sich um ihren Gesundheitszustand zu nehmen und die Leber in einem guten Zustand zu unterstützen:

  • alkoholische Getränke so wenig wie möglich;
  • eine Untersuchung der Bauchhöhle zu leiten;
  • trinkt einen Kurs von Drogen von einem Arzt verschrieben;
  • nicht gebraten, geräuchert, zu scharfem Essen oder zur Begrenzung ihrer Anzahl zu essen.

Die Wiederherstellung der Leber, je nach Zustand und Komorbiditäten kann etwa 1-3 Monate dauern.

Wenn das Ergebnis schnell benötigt wird, wird empfohlen:

  • gut essen vor dem geplanten Fest;
  • nicht minderwertigen Alkohol zu verwenden;
  • eine Art von alkoholisches Getränk zu trinken, ohne sie zu vermischen.

Deutliche Erhöhung der Geschwindigkeit von Ethanol Beseitigung nach abwechslungsreichen Veranstaltungen wird nicht funktionieren. Es ist nur von Medizinern, die mit einem mit einer Pipette spezielles Verfahren durchführen „lebensspendende Personal.“

Aus dem obigen können wir schließen, dass die verbrauchte berechnete ppm Alkohol nur annähernd sein kann. Dieser komplexe Prozess von vielen Faktoren abhängig ist, ist der Schlüssel, von denen Gesundheit. Daher ist es wünschenswert, Alkohol häufig zu trinken, und vor allem jeden Tag. Die regelmäßige Einnahme von Alkohol droht eine Geldstrafe, Entzug der einen Führerschein, der Gesundheit und Familie, andere zu verurteilen, und oft tödlich.