266 Shares 5485 views

Was ist die Mutter – wir verstehen, zusammen

Lassen Sie uns über das, was den Damm, sowie über die praktische Anwendung dieser Struktur sprechen.


Was ist das

Unter dem Damm gemeint künstliche Erhebung in der Form einer Welle, die sich von den Bodensteinen gebaut wird. Es ist möglich, zu konstruieren und Hilfsstoffen. Schauen wir uns das Konzept der „Damm“ einen genaueren Blick.

Bedeutung des Wortes in verschiedenen Wörterbücher gleich. Wir sprechen über die Erhebungen, die sich entlang der Küste in den Sümpfen, Niederungen, Flussbetten von großen Flüssen bauen. Der Hauptzweck dieser Konstruktion ist Tiefbau durchzuführen, den Bau von Wasser über die Straßen- und Schienenbahnen.

Features

Also, was ist der Damm in der heutigen Zeit? Die erste ist eine Schutzstruktur, bereguschie roadbed vor möglichen Wasserfluten. Denn es die Funktionen, um es in voller zugewiesen zu können, soll der Damm oberhalb der Wasseroberfläche mindestens einen Meter steigen. Es gibt gewisse Anforderungen und an die Breite des Schutzstreifens gebaut.

So für Straßen und Eisenbahn sollen breiter sein als die Straße, und die Breite ist abhängig von dem Bodenwiderstand für Meer Dämme. Außerdem ist es berücksichtigt Art von Material für den Bau verwendet.

Die Besonderheiten der Schaffung

Da der Damm gebaut wird? Was bedeutet, seine Steilheit? Je nach Zweck, wenn eine solche Schutzbänder zu schaffen ausgewählt unterschiedlichen Neigungswinkel. Für Autobahnen und Eisenbahnen Primer ausgewählt, die kein Wasser aufnimmt.

Hauptsächlich verwendet Sandmaterialien für Lehm Dämme sind nicht anwendbar. Erdbewegungs- Steigungen können einzelne oder Sesquihydrat Abweichung sein, berechnet sich aus der Breite von einem Meter pro Meter Höhe.

Um die Stärke der Strukturen 2-8 Meter hohe Hänge zu erhöhen machen Leisten in Form von horizontalen Plattformen (Bermen), die eine Resistenz geschaffenen Strukturen zu erhöhen.

Die Beantwortung der Frage, was die Mutter ist, stellen wir fest, dass es die Lage von Schichten aus Sandboden beinhaltet. eine einzelne Schicht nach der Verlegung wird verdichteter Erde erst nach dieser Arbeit weiterhin schaffen Schutzband erforderlich.

In Fällen, in denen der Boden verfüllen dam verwendet wird, ist es nicht geeignet für die Aussaat, Böschungen Rasen oder Bodenabdeckung mit einer Schicht von 15-20 cm und mit seiner Vegetation eingesät. Fluss Deiche pflanzen Weide Sträucher Oberfläche zu sichern.

Diese Pisten, die mit konstantem Druck von Wasser oder Wellen ausgesetzt sind, weiter zu verstärken, die Felsen von Hochwasserstand. Auf neue Technologien, Böschungen zu dem Stauseen machen es sanft im Vergleich zu Bergart.

Mit Blick errichteten Gebäude zu stärken verwenden Pfähle, die die Zeilen und Zäune Reisig verstopfen.

Mit dem Bau eines Staudamms am Marschen, zuerst in den Boden gegraben einen tiefen Graben, dessen Stampf Ton, und nur auf der Grundlage der erhaltenen führen alle nachfolgenden Bauarbeiten.

Abschluss

Auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage, was die Mutter ist, waren wir in der Lage, den Zweck des Gebäudes, um herauszufinden. Ohne eine solche Masse Bänder nicht miteinander verbunden werden könnten, zum Beispiel, St. Petersburg und Kronstadt.

Natürlich sind die Kosten für eine solche Konstruktion, die Milliarden Rubel, sowie riesige zeitaufwendig, aber das Ergebnis, das am Ende vollständig erhalten werden kann, indem zahlt für alle entstandenen Kosten.

Vor dem Einschalten des Bau eines Staudamms einsteigen, eine großen Anzahl von Spezialisten an dem Projekt arbeiten. Durchgeführt detaillierte Untersuchungen des Bodens, analysiert, um die Durchführbarkeit und die Möglichkeit, einen Damm zu schaffen. Schätzungen über die Anzahl des erforderlichen Erdhügel dann gehalten, Materialien für das Gebäude ausgewählt, und erst danach das genehmigte Projekt in der Realität umgesetzt wird.