318 Shares 5956 views

Bagdasarov Mikhail Sergeevich – Schauspieler: Biografie, persönliches Leben, Filme

Bagdasarov Michail Sergejewitsch – ein bekanntes in unserem Landschauspieler, in der Sparschwein, die bereits mehr als 100 Filme gesammelt hat. Sein komödiantisches Talent schaffte es, die Regisseure, Zuschauer und Kritiker zu schätzen. Alle, die sich mit der persönlichen und kreativen Biographie des Künstlers vertraut machen wollen, schlagen wir vor, diesen Artikel zu lesen.


Mikhail Bagdasarov: Familie und Kindheit

Er wurde 1960 in Moskau geboren, am 8. Oktober. Er wurde in einer freundlichen armenischen Familie erzogen. In seinen Sommerferien wurde er nach Krasnodar oder Gelendschik geschickt, wo zahlreiche Verwandte meiner Mutter lebten. Dort verbrachte der Junge Tage am Strand und sammelte schöne Kieselsteine und schwamm im Schwarzen Meer.

Misha wuchs als aktives Kind auf. Seine vielen phantasievollen Phantasien könnten von vielen Science-Fiction-Schriftstellern beneidet werden. Jeden Tag sagte Bagdasarov seinen Freunden eine neue Fabel. Jungen aus dem Hof kamen sogar mit dem Spitznamen "Mishka-Lügner".

Im Schulalter war er mit Sport und Musik beschäftigt und nahm ständig an literarischen Produktionen und Amateuraufführungen teil.

Studentin

Wo hat Michail Baghdasarov nach Erhalt der Immatrikulationsbescheinigung? Biographie zeigt, dass zunächst der junge Armenier in die Hilfstruppe des Theaterstudios aufgenommen wurde, auf Krasnaya Presnya. Ein Jahr später wurde er Schüler von GITIS. Die Lehrer und Mentoren von Michail waren S. Kolosov und L. Kasatkina. 1983 wurde Bagdasarov mit einem Diplom ausgezeichnet.

Theateraufführung

Der GITIS-Absolvent hatte keine Probleme mit der weiteren Beschäftigung. Er wurde angeboten, in eine von drei Städten zu gehen – Orel, Smolensk und Nalchik. Der junge Schauspieler wollte in der Hauptstadt bleiben. Und dann erschien eine andere Option. Es geht um das Puppentheater. Obraztsova

Zuerst war Misha sehr erfreut, dass er in einer so illustren Institution arbeiten würde. Aber schon bei der ersten Probe gaben die freudigen Gefühle Angst und Irritationen. Bagdasarov musste mit seiner rechten Hand diese oder jene Puppe, die an dem Spiel beteiligt war, handhaben. Ein junger und energetischer Schauspieler wollte also auf einer echten Theaterbühne auftreten.

Eines Tages kam Misha nicht zur Probe. Sein Finger wurde krank. Aber nur das Krankenhaus gab ihm nicht Dann ging unser Held zum Theater, um sich persönlich für Obrazzow für seine Abwesenheit zu entschuldigen. Aber am Ende brach Bagdasarov in einen Schrei und verließ das Theater und schlug die Tür zu.

Bagdasarov Michail Sergejewitsch kehrte zum Theaterstudio auf Krasnaya Presnya zurück. Dort arbeitete er für ein Jahr. Dann zog er in das Theaterstudio "Sphere". Der örtliche künstlerische Leiter beschäftigte den Schauspieler in fast dem ganzen Repertoire (35 Aufführungen pro Monat).

1988 wurde Bagdasarova in die Haupttruppe des Theater-Studios O. Tabakov aufgenommen. Doch die Hauptfiguren, die er nicht bekommen hat. Und Oleg Pawlowitsch selbst nannte Michail den Meister der Episoden. Im Jahr 1993 kündigte der Schauspieler seinen Ruhestand aus dem Theater an. Tabakow überredete ihn nicht, zu bleiben.

Später arbeitete Michail Sergejewitsch mit Institutionen wie dem Theater des Mondes (kurz) und dem Theater-Kabarett "The Bat" (mehr als 10 Jahre) zusammen.

Filme und TV-Shows mit ihm

Bagdasarovas Filmdebüt fand in der Ferne 1984 statt. In der sowjetischen Band "Der beste Weg unseres Lebens" wurde ein junger Schauspieler erfolgreich zu einem Bahnerbauer.

1985 wurde die Filmografie von Michail Baghdasarov mit drei Bändern aufgefüllt – dem historischen Drama "Die Straßen von Anna Firling", der Serie "The City Overhead" und dem Abenteuerfilm "The Original Russia".

In den 1990er Jahren zog sich Michail Sergejewitsch Bagdasarow weiter zurück. Der Schauspieler versuchte auf verschiedenen Bildern – ein Taverne Diener, Reseller, Elektriker, Fotograf und so weiter.

Im Folgenden sind seine interessantesten Filmarbeiten für 2000-2008 aufgeführt:

  • Detektivserie "March of Turetsky" (1. Staffel 2000) – Besitzer des Cafés;
  • Komödie "Medics" (2001) – Gogi (einer der Schlüsselfiguren);
  • Das operative "operative Pseudonym" (2003) – der Kellner;
  • Russisch-belarussischen Detektiv "The Calling" (2005) – Sarob;
  • Die Jugendkomödie "Three On Top" (2006) – Arnold Moiseevich;
  • Die Serie "All so plötzlich" (2007) – ein Schuhmacher;
  • Detektiv "Der beste Abend" (2008) – Rechtsanwalt.

Im Jahr 2009 fand die Premiere der Komödie "High Security Vacation" statt. Die Besetzung war wirklich stellar. Die Hauptfiguren spielten brillant Bezrukov Sergei und Dyuzhev Dmitry. Wie für Michail Bagdasarow, bekam er eine Nebenrolle – der Oberst (der Leiter der Abteilung).

Die Komödie "High Security Vacation" wurde von einer riesigen Anzahl von russischen Bürgern beobachtet – über 3,4 Millionen Menschen. Besondere Sympathie mit dem Publikum wurde durch Sumarokov und Koltsov, sowie den Charakter von M. Bagdasarov verursacht.

Im Jahr 2017 können Sie den Schauspieler in den folgenden Bildern sehen:

  • Comedy-Drama-Serie "Test";
  • Detektiv "Dinosaurier" – ein Charakter mit dem Spitznamen Nabel;
  • Die russische TV-Serie "The Expropriator";
  • Ein Band in einem Genre einer Fantasie "Secret City" (3. Staffel) – Jurbek Tomba;
  • Musikalische Komödie "Tanzen auf Höhe" – Radik.

Mikhail Bagdasarov: persönliches Leben

Wie bekannt ist, unterscheiden sich viele Vertreter der kaukasischen Völker (Männer) in ihrer Liebe. Und unser Held ist keine Ausnahme. Aber über alles in Ordnung.

Mit seiner zukünftigen Frau traf sich der Schauspieler vor fast 30 Jahren. Raisa hat nichts mit Kino zu tun. Sie erhielt eine höhere juristische Ausbildung. In den letzten Jahren arbeitet er als Versicherungsvertreter.

Ehegatten Bagdasarov brachte zwei Söhne hervor. Beide folgten auf den Spuren ihres Vaters. Der älteste Sohn Sergej ist ein Absolvent der VGIK-Szenario-Fakultät. Er hat bereits in mehreren Filmen mit seinem Vater gehandelt.

Der jüngere Sohn Anton, hat auch eine Wahl für den Schauspielberuf gewählt. Der Kerl hat es geschafft, VGIK ohne Blöcke einzutragen.

Neue Liebe

Freunde und Kollegen dachten, dass Michail ein vorbildlicher Familienmann war. Deshalb waren sie sehr überrascht, dass der Schauspieler eine Scheidung von seiner Frau angekündigt hat. Im Jahr 2008 traf Baghdasarov Michail Sergejewitsch im Internet mit Victoria Berezina zusammen. Das Mädchen arbeitete damals im Theater "Lenkom", war Regieassistent und Khudruk. Zuerst war das Gespräch zwischen der jungen Schönheit und dem reifen Mann freundlich. Bald erkannte der Künstler, dass er starke Gefühle für Vika hatte, und sie erwiderte.

Michail Sergejewitsch erzählte ehrlich von seiner rechtmäßigen Frau, fragte sie nach einer Scheidung. Dann packte ich meine Koffer und ging. Er verließ die Wohnung seiner Frau und seinen Söhnen. Unmittelbar nach der Scheidung wollte Bagdasarov Victoria heiraten. Aber das Mädchen war mit der zivilen Ehe sehr zufrieden.

Vika Berezina und M. Bagdasarov lebten seit 5 Jahren zusammen. Irgendwann erkannte unser Held, dass er der jungen Dame kalt geworden war. Und von Vicki, vielleicht gab es keine Liebe für ihn. Darüber hinaus ist Michael mit Essen Gemüse, Buchweizen, gedünstetem Fisch und Wasser satt. All diese Beresina fütterte den Schauspieler, so dass er Gewicht verlor und jünger aussah.

Am 8. März 2014 zerfiel das Paar schließlich. Bagdasarow kehrte zu seiner ehemaligen Frau zurück. Raisa konnte ihm verzeihen und akzeptieren.

Interessante Fakten

Hier sind ein paar interessante Dinge über Michail Bagdasarov.

Regisseure sehen es als eine kriminelle Autorität und ernsthafte Chefs. Und er will mehr Heldenliebhaber spielen.

In den hungrigen Jahren der Perestroika unternahm der Schauspieler eine Unterarbeit. Zum Beispiel hat er in der Werbung Instant Drink "Invite".

Er ist oft mit dem Namensvetter und Namensvetter Mikhail Bagdasarov, einem berühmten Trainer, verwechselt. Mehrere lustige Fälle sind damit verbunden. Einmal in der Wohnung unseres Helden gab es einen Anruf. Es war der Vertreter des Programms "Control Purchase". Für ihn als Trainer wurden Tiger eingeladen, den Zuschauern über Katzenfutter zu erzählen. Michail Sergejewitsch antwortete: "Du hast die falsche Nummer." Aber sie glaubten ihm nicht.

Im Jahr 2010 absolvierte M. Bagdasarov die Leitung von Kursen. Seine Lehrer waren V. Fenchenko, P. Finn und V. Khotinenko.

Abschließend

Fleiß, Offenheit, Pünktlichkeit und Hingabe – diese Qualitäten werden von Michail Bagdasarow genossen. Der Schauspieler fährt fort, seinen Fans mit neuen Rollen im Kino zu gefallen.