803 Shares 6867 views

Wie zeichne ich eine Familie? Ermäßigung für Eltern und Kinder

Die Familie für jede Person ist vielleicht das Wichtigste im Leben. Darstellungen der Familie, der Stammbaum, Vorfahren werden in verschiedenen Ländern und fast allen Völkern der Erde angebaut! Sie sind in uns auf der genetischen Ebene eingebettet. Die Familie ist eine Zelle der Gesellschaft, einer der Ziegelsteine, aus denen jeder Staat besteht. Deshalb ist es sehr wichtig, von einem jungen Alter an Ihr Kind zu lehren, wie man eine Familie zeichnet, in jeder Weise, die ihm hilft, so dass er unter Ihrer sensiblen Anleitung in Kreativität verwickelt wäre.


Erinnerung an Jugend

Alles, vermutlich, zu gegebener Zeit in der Kindheit zog amüsante Bilder mit dem allgemeinen Namen "Meine Familie". Wenn zugleich etwas schlechtes und es sich herausstellt, nichts – "reiste" auf Liebe und reine Begeisterung. Schwach vorstellen, wie man eine Familie zeichnet?

Wer nimmt einen Bleistift in die Hände?

Unser Bild wird direkt davon abhängen. Wenn Ihr sehr kleines Kind versucht, dies zu tun, dann höchstwahrscheinlich werden sie sich als lustige kleine Leute mit lächerlichen Proportionen. In diesem Fall nicht verhindern, dass Kinder sich ausdrücken, sondern ihm helfen, die Ovale von Gesichtern, Nasen, Mund, Augen korrekt darzustellen.

Wie ziehe ich eine Familie zusammen mit einem kleinen Künstler?

Schritt 1

Bestimmen Sie die Anzahl der "Teilnehmer" der Familie im Bild. In der Regel die klassische Version: meine Mutter, mein Vater, ich. Wenn gewünscht, werden Großeltern, Welpen, Schwesterschwestern usw. hinzugefügt.

Schritt 2

Wir markieren ein Blatt Papier für zukünftige Zahlen. Es ist besser, die Eltern an die Ränder zu stellen. In der Mitte ist ein Kind. Zusammenziehen! Hilf dem Baby.

Schritt 3

Wir stellen Ovale von Gesichtern, Rechtecken von Körpern, Zeilen von Händen und Füßen dar.

Schritt 4

Dann können Sie herausarbeiten Details: Mund, Nase, Augen.

Das ist jetzt unser gemalter Familienstift. Um die Mühe, wenn das "Bild" sich als zu schematisch erwies. Nun, wenn Sie wollen, können Sie es malen – hell, mit Buntstiften, Filzstift oder Gouache. Lassen Sie Ihr Kind seine Phantasie auf eigene Faust manifestieren. Denn für ihn ist die Färbung ein echter kreativer Prozess.

Ein anderer Weg – Kopie

Wenn Sie ein mehr oder weniger qualitativ hochwertiges Bild der Familie zeichnen möchten und Ihr Kind älter ist, ist der einfachste Weg, ein klares Gemeinschaftsfoto zu machen und es bereits zu kopieren. So ist es einfacher, die Proportionen des Körpers, die Anordnung der Figuren und Gesichter in unserem Bild zu verstehen. Vor allem, wenn Sie und Ihr Kind bereits Erfahrung in "Kunst" hatten. Die Frage der Technik: allmählich auf das Stück Papier alles, was Sie sehen auf dem Foto. Diese Methode eignet sich besser für die "fortgeschrittene" Ebene.

Sie können auch eine Tischlampe und Glas verwenden

Eine alte Art, Zeichnungen und Dokumente in einer Zeit zu kopieren, als Xerox noch nicht in Sicht war! Nehmen Sie eine gewöhnliche Tischlampe, legen Sie sie auf den Boden zwischen zwei Stühlen oder Stühlen. Die Lampe nach oben zeigen. Auf dem Rücken der Stühle, fix ein einfaches Glas von ausreichender Länge. Jetzt das Glasfoto der Familie anziehen – vorzugsweise groß, Typ A4. Von oben legen Sie ein Blatt Papier, auf dem unser Bild platziert wird. Dann kreiseln wir allmählich alle Haupt- und Nebenlinien auf dem Foto. Sie werden gut auf dem Blatt angezeigt. Wir entfernen das resultierende Bild. Zeichnung Details, Blick auf die Basis Foto. Dies ist eine der Möglichkeiten, wie man eine Familie mit einem Bleistift zu zeichnen. Tipp: Versuche nicht, das Foto so weit wie möglich zu kopieren. Und wenn das Gesicht des Vaters oder der Mutter etwas von der Wirklichkeit abweicht, spielt es keine Rolle: vielleicht ist das ein solches künstlerisches Gerät!

Ein weiterer Führer

Wie kann man eine Familie ins Stadium ziehen? Folgen Sie unseren Schritt-für-Schritt-Anleitungen und es wird möglich sein.

Schritt 1

Zuerst zeichnen wir ein "Skelett" für die ganze Gruppe von Figuren, so dass alle auf ein Blatt Papier passen.

Schritt 2

Im Inneren des Skeletts machen wir Skizzen in Form von kleinen und großen Ovalen.

Schritt 3

Wir entfernen das unnötige schon Skelett, wir löschen überflüssige Linien. Wir gehen zu den Stämmen. Dann ziehen wir Hände und Füße.

Schritt 4

Wir verschreiben die Details.

Schritt 5

Schatten die Schatten. Wir entfernen alle zusätzlichen Zeilen.

Die Zeichnung ist fertig. Dies ist eine der Möglichkeiten, wie man eine Familie in Bühnen mit einem Bleistift zu zeichnen.

Eine Karikaturfamilie

Als Option werden wir mit Ihnen eines der erfolgreichsten und profitabelsten Projekte in der Welt der Karikaturen malen. Ja, die Familie der Griffins! Lass uns alle auf einmal ziehen! Wenn du jemals diese Karikatur in deinem Leben gesehen hast, dann wird es ein Vergnügen sein, Griffin zu spielen.

Schritt 1

Eine sechsköpfige Familie. Zuerst zeichnen wir sechs Karikaturkörper (Kreise und Ovale).

Schritt 2

Jetzt stellen wir Kleidung und Gesichter dar. Zeichnen sie zeichnungen, haare. Es ist am besten, die Karikatur vor dem Prozess selbst zu sehen oder das fertige Bild für ein Beispiel zu verwenden.

Schritt 3

Wir detaillieren, sorgfältig verfolgen die Umrisse, löschen unnötige Linien (Hilfs-diejenigen).

Die Familie ist jetzt in der Sammlung! Wenn dein Kind diese Karikatur liebt, zieh dich zusammen. Vertraue ihm, um das Bild zu malen, damit er die maximale Freude an kollaborativer Kreativität bekommt.

Tipp: In genau der gleichen Weise können Sie jede Cartoon-Familie zeichnen. Adams, Simpsons … Alles in deinen Händen! Die Hauptsache ist die Freiheit der Kreativität!

Ergebnisse

Psychologen haben sogar einen solchen speziellen Test für Kinder, wie "Zeichnen Sie eine Familie"! Denn diese Frage ist für dich und für dein Kind sehr wichtig. Wie sieht man die umliegenden Verwandten? Was stört ihn am meisten? Welche anderen Geheimnisse werden von seinem Unterbewusstsein gehalten? Bieten Sie ihm einfach ein Blatt Papier und Bleistifte an, bitten Sie ihn, eine Familie zu zeichnen! Durch diese Aufgabe können Sie sicherlich das Kind vor unnötigen "Spannungen", kindliche Ängste, Angst vor der Dunkelheit, zum Beispiel retten. Darüber hinaus werden Sie die Talente des Kindes, mit dem natürlichen Verlangen nach Kreativität zu enthüllen. Denken Sie daran: interpretieren Sie das Bild nur, wenn es voll bereit ist. Der Ort der Familienmitglieder, das Farbschema des Bildes – all dies ist ein Spiegelbild von Gefühlen und unterbewussten Komplexen, wenn überhaupt. Viel Glück!