611 Shares 7218 views

Kasteel de Haar, Niederlande: Fotos, wie man

Im Herzen der modern Niederlande liegt magische Ecke des Mittelalters gelegen, die mehrmals ist aus der Asche stieg. Einer der großartigsten architektonischen Meisterwerke Europa ist nur eine halbe Stunde Fahrt von Amsterdam, in der Provinz Utrecht. Kasteel de Haar, der den Krieg und Naturkatastrophen überlebt, hat einen modernen Look in einem späten neunzehnten Jahrhundert erworben.


Schloss De Haar – Meisterwerk der Gotik

Die erste Erwähnung der Burg von einem Wassergraben umgeben ist, beziehen sich auf das XIV Jahrhundert, als ihre Besitzer die Vertreter einer Adelsfamilie von De Haar sind, die den Bereich von den Befestigungen besetzt erhöht. Da der letzte Besitzer hatte keine Kinder, die mächtige Zitadelle bald in die Hände der Adelsfamilie von Van Zeylena geleitet, deren Erbe besitzen jetzt ein schönes Schloss.

Festung während des Krieges zerstört und verbrannt, und zwei Jahrhunderte später im XV Jahrhundert wurde die Burg stärkste Tornados beschädigt, beschädigte Gebäude in der Stadt Utrecht, in der gleichen Provinz. Changed viele Besitzer, De Haar Schloss fiel nach und nach in einem schlechten Zustand und liegt in Trümmern. Am Ende des XIX Jahrhunderts des Eigentümer der Ruinen heiratet erfolgreich Vertreter der Rothschild-Dynastie, die ein Vermögen in der Wiederherstellung des Familiennests, dauert etwa 20 Jahre investiert hat. Herrliche neugotischen Meisterwerk, das als Sommerresidenz diente wurde mit modernen technischen Innovationen ausgestattet. So kommt Traum wahre Erbe Konkurs Art von Wiedererschaffung der früheren Größe.

Bei einem zweiten Leben

Alles, was jetzt zu sehen ist – das ist das Werk des bekannten Architekten P. Kuipers, der viele historische Denkmäler der Niederlande restauriert. Er gab ein zweites Leben zu alten Gebäuden, die das luxuriöseste im Land wurden. Trotz der Tatsache, dass nach außen De Haar (Niederlanden), das Schloss wie ein mittelalterliches Wahrzeichen sieht, im Innern ein gut ausgestattetes Ferienhaus, geeignet für die Unterbringung ist. Architekt mit farbigen Steinen, den Unterschied zwischen den neuen und alten Mauern reduzieren, sorgfältig restauriert, die Hängebrücken, zahlreiche Türme und sogar einzigartige Skulpturen, und bald gibt es eine wirkliche Arbeit der architektonischen Kunst im neugotischen Stil.

Luxus-Innenausstattung

Nicht wirkt sich nur auf das Aussehen der schönen Pflanzen, aber die Pracht der Inneneinrichtung im Geist des Mittelalters. Kuipers, ein restauriertes schönes Schloss De Haar, engagiert und Restaurierung der Innenräume. Er dekoriert alle Räume in der Villa, sondern dekoriert Schlafzimmer Herrin er nicht traute, zu glauben, dass düsterer Stil nicht akzeptabel ist, und geordnete Mengen in der britischen Gesellschaft.

Das Herrenhaus wurde alles bis ins kleinste Detail durchdacht, von den luxuriösen Zimmern und Hallen, und mit dem Design von Möbeln und Utensilien endet, die ausschließlich für das Schloss angelegt wurden. Auch die königliche Familie lebte ein viel bescheidener als die Besitzer des Anwesens. Es kam durch die Tatsache, dass der Architekten, Schritt mit dem Fortschritt zu halten, Strom- und Dampfheizungsanlage, sowie in einem Gebäude mit einer langen Geschichte zu denken und Aufzüge jetzt arbeiten.

Gartenbereich

Ein integraler Bestandteil des architektonischen Ensembles sind die bunten Gärten und der wunderschöne Park, um die Burg entwickelt. Dass es eine sehr schön war Grünfläche, die mehr als 135 Morgen Land besetzt, auf dem Dorf geopfert wurde, die im Besitz der Familie war: es war ein paar hundert Meter weiter bewegt, und die Bewohner haben neue Häuser gebaut, wo sie in dem späten XIX Jahrhundert eingetragen sind. Einfuhr in das Gebiet der Erwachsenen Sträucher und Bäume aus dem ganzen Land. Die Arbeit in „kleinen Versailles“, im klassischen englischen Stil, fand während des Tages und in der Nacht.

In der herrlichen Blume gebaut Garten Hängebrücken über Teiche lockig, twisty gepflasterte Gehwege. Im Krieg wurde der Park und der Rosengarten wurde im Garten verlassen Gemüse anzubauen und seltene Baumarten wurden als Brennholz verwendet. Erst in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts eine grüne Oase in seiner ursprünglichen Form wieder hergestellt und verziert es mit romantischen Pergolen.

Die Parksperre Zone besteht aus drei Teilen:

  • Landschaftsgärten im Barockstil;
  • nordepark (North Park);
  • zoydpark (South Park).

Das jährliche Festival

Jedes Jahr im Landsitz nimmt die größte in Europa platzieren, eine fantastische Show Elf Fantasy Fair, zusammen mehr als 25 Tausend Menschen bringt. Altes Schloss De Haar, wo es eine Atmosphäre der Antike ist, wird lebendig: Die Ringe Schwerter, gespurte Loipen für mit schönen Damen tapferem Ritter zu Fuß lebendige Händler bieten ihre Produkte in Kabinen angeordnet bunt und Spaß-Präsentation.

Das Anwesen ist für Besucher geöffnet 11 Monate

Für eine lange Zeit das Denkmal, das unter der Obhut eines Spezialfonds ist, war für Touristen nicht verfügbar. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg, die Besitzer der Magie Ecke des Mittelalters eröffneten die Gäste Pracht Park schlagen, und vor 17 Jahren, und Kasteel de Haar, ein Foto von der zur Freude aller Kenner führen, begrüßte die ersten Besucher. Die Besitzer haben einen schweren Zustand gebracht, die seit vielen Jahren beobachtet streng im September die Villenbesitzer in Frankreich verlassen und gab einen Empfang in einer luxuriösen Atmosphäre, Aristokraten einladen, mitzufeiern. Zu diesem Zeitpunkt wird der Gebäudekomplex für die Öffentlichkeit geschlossen.

Einmal in einem Familienhaus mit der berühmten Person: Sängerin Maria Callas, Schauspieler Rodzher Mur, Gregory Peck, Brizhit Bardo.

Das alte Schloss De Haar: Wie man dorthin?

Fahren Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes ist mit dem Zug in Amsterdam sein. Die gewünschte Station Utrecht Centraal Station genannt. Weiterhin ist es notwendig, eine Buslinie 127, Abfahrt einmal pro Stunde zu übertragen, und Kasteel (Brink) steigen, aus dem dem Weg zum Schloss 15 Minuten zu Fuß.

Die Touristen, die gekauft haben Tickets für eine Tour, erreichen das Anwesen auf dem Shuttle-Bus auf.

Familie Kasteel de Haar, das nur mit einer Führung zugegriffen werden kann, offen und jeden Tag empfängt die Gäste 11,00-17,00, und der Park ist bis 18.00 Uhr geöffnet. Ticketpreis für Erwachsene beträgt € 14 und Kinder unter vier Jahren haben freien Eintritt. Touristen müssen wissen, dass die Fotos im Inneren der Burg streng verboten zu tun.