451 Shares 9380 views

Was Sie brauchen, um seine zweite Hälfte wissen, aber es ist besser, zu ignorieren?

Wenn Sie in einer Beziehung mit jemandem, können Sie glauben, dass wir über Partner alles wissen sollte. Es überrascht nicht, dass Sie eine Menge von persönlichen Informationen mit Ihrem Partner teilen möchten, wie Ihre Beziehungen stärker geworden. Aber brauchen Sie wirklich alles bis ins kleinste Detail kennen zu lernen? In der Tat gibt es Dinge, die Sie nicht mit Ihrem Partner sprechen können, ohne Ihre Beziehung zu schaden. So kann man den Unterschied verstehen, ein paar Dinge überprüfen, die Sie Ihren Partner mitteilen, und er kann über Sie weiß, sowie diejenigen, von denen man besser schweigen hatte, und auch Sie müssen nicht über Ihren Partner wissen.


Was denkt er über Sie wirklich?

Niemand will ständig zu erraten und in einer Beziehung zu erraten. Gleich am Anfang der Beziehung ist es sehr wichtig, sich ein wenig von persönlichen Raum zu geben, zu verstehen, wie Sie sich wirklich über einander empfinden. Und wenn Sie ein Paar gehalten werden, sollten Sie keine Probleme haben, um einen Vortrag über den Zustand der Ihre Beziehung zu geben. Natürlich sollten Sie nicht ständig Ihren Partner, nerven aber manchmal kann man auch von ihm lernen, dass er dich liebt. Wenn Sie mutig genug und bereit sind, eine ehrliche Antwort zu hören, können Sie ihn auch fragen, die Sie nicht mögen. Viele Paare finden, dass diese Art von Ehrlichkeit für ihre Beziehung gut ist, auch wenn einige Dinge schwer zu akzeptieren, da eine solche Ehrlichkeit Partner können auf ihre Beziehung arbeiten, damit sie stärker zu machen.

Was macht er, wenn Sie nicht zusammen sind?

Wenn Sie verbunden sind, dann ist es logisch, anzunehmen, dass man sich gegenseitig über wichtige Ereignisse im Laufe des Tages informiert zu halten. Zum Beispiel, wenn Sie zu spät sind, müssen Sie mit Ihrem Partner kontaktieren und die Situation zu erklären. Es ist eine einfache Regel des Anstands. Allerdings müssen Sie nicht von Ihrem Partner bei jedem Schritt des Berichts verlangen, die er tut und jeden Menschen, mit denen er begegnete. Wenn Sie in einer starken gesunden Beziehung sind, sollten Sie sich keine Sorgen, dass Sie keine Antworten in den ersten paar Minuten auf ihre Posten bekommt, nachdem sie gesendet werden.

Sein Blick auf die Zukunft

Wenn Sie Ihr Leben planen, zusammen mit jemandem sehr wichtig, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Meinung im Allgemeinen die gleichen sind. Sie benötigen darüber, wie Ihr Partner vorstellen, Ihre Zukunft zusammen, Details zu diskutieren, wie, wo er wollte leben, er plant, ihr Alter zu verbringen und so weiter zu sprechen. Aber auch wenn Sie für die hundert Prozent in ihren Ansichten und Plänen nicht einverstanden sind, keine Sorge. Eine kleine Meinungsverschiedenheit ist nicht nur akzeptabel, es kann sogar Ihr Leben verbessern und Ihre Beziehung zu stärken, wie Sie im Interesse Ihres Partners Kompromissen lernen. Legen Sie genau fest, welche Punkte sind von entscheidender Bedeutung für Sie, dann die Liste der Partner überprüfen, und dann versuchen, einen Kompromiss zu finden.

Was denkt er über deine Mutter wirklich?

Wie das alte Sprichwort, wählen Sie nicht eine Familie, und es sind auch die Eltern des Partners. Manchmal sind die Leute glücklich sind, passt alles perfekt, und es stellt sich heraus, eine große und glückliche Familie. Aber meistens ist die Situation anders. Ihre aussagekräftig andere können deine Mutter nicht lieben, aber es kann eine Art und Weise zu verhalten, mit Würde und Respekt zu ihnen finden. Allerdings ist es wichtig zu wissen, was Ihr Partner wirklich über Ihre Familie denkt.

sinnvolle Beziehungen

Sie werden nicht in jedem Fall sollten nicht von Ihrem Partner verlangen, so dass er eine detaillierte Liste all jene gemacht, mit denen Sie vorher getroffen haben. Sie sollten jedoch immer noch alle wesentlichen früheren Beziehungen diskutieren, da sie einen direkten Einfluss auf Ihre aktuelle Situation haben kann.

Liebster Sex-Partner

Sie werden überrascht sein, aber eine Menge Leute, während bei der Familie Psychologen, wollen wissen, welche des früheren Partners war besser als jeder andere im Bett. Es ist absolut nicht notwendig Frage, die Antwort auf die nur zur Entstehung von noch mehr Fragen führt (und Eifersucht).

Da es sich um ein Budget?

Obwohl Geld nicht die Hauptsache ist, können sie eine Menge Probleme in der Beziehung führen. Es ist wichtig zu wissen, wie jeder Partner Ihr Budget steuert, vor allem, wenn Sie ein gemeinsames Budget haben werden und zusammen in einem Leben zu investieren.

Jeder Fehler, den er gemacht hat,

Ihr Partner jemals verhaftet worden? Es feuerte aus ihren Jobs wegen verdächtiger Aktivitäten? Er wurde von einem Besuch Casino in Vegas wegen Spielsüchtige verboten? Auch wenn jeder dieser Punkte eine sehr logische Erklärung ist, müssen Sie die Antworten auf jede dieser Fragen kennen.

Gesundheitliche Probleme

Wenn Sie in einer Beziehung mit jemandem sind, sind Sie wahrscheinlich nicht oft darüber nachzudenken, was passiert, wenn Ihr Partner plötzlich krank oder arbeitsunfähig wird. Natürlich können alle Überraschungen nicht versichert werden. Es ist wichtig, dass jeder Partner ehrlich mit Ihrem Partner Informationen über alle schweren gesundheitlichen Problemen geteilt, die er angetroffen hat.

Wie oft ist es Zeit für sich selbst

Sie können Sexualpartner sein, aber jeder von euch auch streng persönliche Beziehung mit dem eigenen Körper. Dies bedeutet, dass alle persönlichen Aktionen, die Sie alleine tun, sollen nicht das Eigentum anderer oder sogar zu Ihrem Partner bekannt sein. Sie müssen nicht für alle verantwortlich sein, dass Sie allein tun.

Familiengeschichte

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie in der Familiendrama beteiligt sein wollen, vor allem, wenn es nicht Ihre Familie ist, und Familie Ihres Partners. Aber Sie sollten auf jeden Fall die Gesamtsituation zumindest darstellen, um nicht in den Konflikt durch Zufall gezogen werden.

geheime Schwäche

Wenn die Grenzen festgelegt und durchgesetzt werden, es ist nichts falsch in der Tatsache, dass eine Person eine geheime Schwäche in Bezug auf die anderen Person hat. Diese Schwäche ist, in vielen Menschen. Dies kann eine Berühmtheit, ein Kollege oder sogar ein Familienmitglied. Für die meisten Menschen ist es nur ein harmloser Spaß, die in keiner Weise ihre ernsthafte Beziehung droht.

Probleme mit den Verpflichtungen

Es ist wichtig zu wissen, dass jede Seite der Beziehung zum Engagement bereit ist, wenn die Beziehung zu einem neuen, ernsteren Niveau kommen wird. Daher sollten Sie auf jeden Fall mit Ihrem Partner reden, ob er irgendwelche Probleme hatte, mit den Verpflichtungen in der Vergangenheit. Sie wollen einfach nicht an einem gewissen Punkt zu erkennen, dass Ihre Beziehung, die Ihrer Meinung nach in einer bestimmten Richtung zu bewegen, etwas ganz anderes für Ihren Partner ist, und er ist nicht bereit oder in der Lage, auf einer ernsthaften Verpflichtung zu übernehmen.

Ob er steht vor der Verwendung Toilettenpapier

Die Erwähnung dies mag seltsam erscheinen, aber es ist unmöglich, nicht über jedes Detail der persönlichen Hygiene des Partners zu sagen – ein völlig überflüssig. Dies kann jedes Detail enthalten, da Gewindezahn Rasieren oder die Verwendung und die Verwendung von Toilettenpapier endet.

Stellen Sie gesunde Grenzen

Wenn Sie viel Zeit miteinander verbringen und sind glücklich miteinander, ist es leicht zu vergessen, dass Ihr Partner hat das Recht auf Schutz der Privatsphäre und persönlichen Raum zu respektieren hat. Wahrscheinlich wollen Sie nicht Ihr Partner jedes Detail Ihrer persönlichen Leben berichten, so sollten Sie dies nicht erwarten, von ihm und. Stattdessen auf das Wesentliche konzentrieren können Ihre Beziehung stärker und besser arbeiten auf gegenseitigem Vertrauen machen und genießen die Tatsache, dass Sie zusammen sind.