685 Shares 6634 views

Wie nicht schwanger, Methoden der Empfängnisverhütung

Jede Frau, die ein normalen Sex Leben zu führen, zu überlegen, wie nicht schwanger zu werden. Diese Frage beunruhigt Frauen in den alten Zeiten, und hat seitdem viele Methoden der Empfängnisverhütung erschien. Betrachten wir die gebräuchlichsten.


1. Unterbrechung des Geschlechtsverkehrs – ist wahrscheinlich die einfachste von allen, aber die meisten unzuverlässig. Tatsache ist, dass das Schmiermittel, die beim Geschlechtsverkehr für Männer freigegeben wird, eine kleine Menge an Spermien enthält. So ist dieses Verfahren sehr riskant, vor allem, weil sie sich negativ auf das Nervensystem von Männern und Frauen betrifft. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass beiden Partner auf ihren Zehen sind, um nicht die schönsten Momente zu verpassen, als Folge einer Freude. Auf die Frage, wie man es nicht, schwanger zu werden die folgende Methode beantworten.

2. Die Barrieremethode – zu einfach, bezieht er sich auf ein gewöhnliches Kondom. Diese Methode ist zuverlässig, aber auch schützt sie vor einer möglichen Infektion mit sexuell übertragbaren Krankheiten. Die Verwendung von Kondomen als „Neulinge“ und erfahren Leute.

3. Orale Kontrazeptiva. Mädchen, diese Methode ist auch die Mini-Pille genannt. Tabletten sind für Frauen, die brauchen, um sie zu einer bestimmten Zeit jeden Tag zu trinken, wenn Sie die Tabletten Einnahme der Menstruation beginnt. Ihr einziger Nachteil ist vielleicht, dass sie jeden Tag trinken müssen.

4. Spezielle Verhütungspflaster. Es ist auch für Frauen gedacht. Sie benötigen den Patch einmal in der Woche zu ändern, können Sie nicht mehr als drei Stücke zwischen Menstruationszyklen verwenden. Erlaubt den Patch überall am Körper zu tragen. Nun, da Sie wissen, wie man nicht schwanger werden mit Hilfe von Gips.

5. Die Kalendermethode wird von vielen Frauen verwendet, aber es eignet sich nur für die Damen, die genau 28 Tage vor der nächsten Periode gehalten haben.

6. Sterilisation. Diese Methode ist für Männer und Frauen zur Verfügung. Ihm Zuflucht Menschen, die bereits Kinder haben und nicht mehr Kinder planen.

7. Intrauterinpessar oder IUD – weiblich Methode, die verschiedene Kappen Helix verwendet. Sie sind für 3-4 Jahre festgelegt, es ist alles von der Art abhängt. Aber es ist nicht geeignet für alle Frauen ist, gibt es Fälle, wenn eine Frau Blutungen beginnt nach Spiral-Installation.

Besondere Aufmerksamkeit sollte den nationalen Medien bezahlt werden, vor einer ungewollten Schwangerschaft zu schützen. Sicherlich kennt jede Frau mindestens ein Volksheilmittel, nicht schwanger zu werden.

Der größte Erfolg genossen Methode Spülungen nach dem Sex. Als Lösung Sie Zitronenwasser verwenden können, die Infusion von der Rinde von Mahagoni (die, nebenbei bemerkt, genossen mehr Inder). Es wird angenommen, dass Spülungen Waschungen aus dem Genitaltrakt von Frauen Sperma.

Ägyptischen zum Beispiel eingeführt in die Vagina Tampon befeuchtet Akazienhonig und dem Saft der Blumen. Die saure Umgebung und schädliche Wirkung auf Spermien.

Es gibt Fälle, wenn eine Frau trank Ananassaft für mehrere Tage nach dem Geschlechtsverkehr, häufig, diese Methode zu Unfruchtbarkeit führt, also seien Sie vorsichtig mit Ananas behandeln.

In einem Versuch, die Frage zu beantworten, wie nicht schwanger zu werden, denken Frauen nicht nur über die weibliche Empfängnisverhütung, sondern auch über Männer. Kontrazeptiva für Männer heute sind nicht so zahlreich wie weiblich. Dazu gehören Kondome, Coitus interruptus-Methode … und vielleicht alle. Viele modernen Männer sowie Frauen, die den „Prozess“ unter Kontrolle halten wollen, weshalb die deutschen Wissenschaftler ein hormonelles Medikament erstellt haben, die Spermatogenese stoppen kann. Es wird durch Injektion Männer eingeführt. Solange das Medikament durchläuft verschiedene Tests, aber in naher Zukunft wird es zum Verkauf zur Verfügung steht. Nun, wie schwanger geliebten Mann bekommen denken, denn bald werden sie auch in der Lage sein, sich zu schützen, sowie Damen.