442 Shares 9420 views

Baubügel – vielseitig Helfer bei der Konstruktion von Holzbauten

In Branchen wie Bau im Moment ist es eine Menge aller möglichen Arten und Teile Montagemöglichkeiten verwendet. Bau eines Objekts, ob es ein Wohnhaus ist, ein Büro oder ein Geschäft, fast nie vollständig ohne die Verwendung von Ankern, Rigging und Möbelbeschlägen. Einer der wichtigsten Anschlüsse in dieser Liste, zusammen mit Bots und Schrauben sind Klammern Konstruktion. Was sind sie und was ist das Merkmal? Antworten auf diese Fragen werden im Laufe dieses Artikels erfahren.


Feature

Ein Werkzeug, wie ein Bügelkonstruktion geschmiedeten zunächst das beständigsten und effektives Werkzeug zum Verbinden von Holzbalken und in Stücke gehackt und brustschatych Häuser, Saunen und andere Gebäude, die Gründungsstruktur betrachtet, die aus natürlichen Materialien hergestellt ist. Wie die Praxis zeigt, bieten diese Klammern die robusteste und zuverlässige Verbindung für die kürzestmögliche Zeitspanne. In diesem Installationsvorgang wird mit einem speziellen Gerät (fast wie im Fall von Nietmaschinen) in nur wenige Sekunden zur Verfügung gestellt. Dieses Gerät ist ein Hefter bezeichnet. Und die Geschwindigkeit seiner Arbeit mit einer Pistole verglichen werden, und sogar eine Pistole – eine Klammer Zündfrequenz hat kein ähnliches Gerät.

Material

Wie wir gelernt haben, ist die Bügelkonstruktion – ein universelles Verfahren zur Befestigung von Holzteilen, die in den Bau von Strukturen oder Möbelmontage verwendet wird. Izgototavlivayut ihre rostfreien Stahllegierung, die etwa Produktion durchläuft mehrere Stadien der Aushärtung. Aus diesem Grund werden diese Produkte durch eine hohe Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und Qualität der laufenden Verbindungen charakterisiert. Je nach Zweck der Klammern werden von dem Draht unterschiedlichen Durchmesser ausgestoßen, von 6 bis 14 mm.

Konstruktionsmerkmale

Für sich weist die Bügelkonstruktion eine U-förmige Struktur, werden die Ventile von der Stange oder einem glatten Abschnitt gemacht. Die Seitenabschnitte der Elemente ( „legs“) eine konkave Form und sind senkrecht zu der Basis einen Winkel von 90 Grad angeordnet. Solche Strukturen sind alle Heftklammern Bau. Die Abmessungen dieser Teile nicht die Produktionstechnologie beeinflussen, und sie alle haben eine klassische U-Form. In einigen Fällen gibt es S-förmige (twisted) Analoga ein, sind aber Klammern „Beine“ gedreht wird, die in einem Winkel von 90 Grad zu den leistungsfähigsten Verbindungen in Qualität gebogen sind.

Nutzungsbedingungen während der Installation

Der wichtigste Fehler Anfänger Bauer mit ähnlichen Elementen in der Wirtschaft ist, dass sie im nassen Holz getrieben werden, die bei der Herstellung der Anlage kategorisch inakzeptabel ist. In diesem Fall ist der Bügel hat einfach keine Möglichkeit, ein dichtes Material zu gelangen, und stellt somit nicht die beste Verbindung. Als Ergebnis, wenn trockenes Holz auf seiner Oberfläche Risse zu bilden beginnen, und die Verbindungselemente werden sich fast dekorative zuführen.