451 Shares 2892 views

Musterkleid-Fall und vor allem Nähmustern

Dieses Outfit ist jenseits von Zeit und Mode. Es ist geeignet für Büro, zu Fuß, Abend, eine freundliche Sitzung. Es kann aus Stoff von jeder Farbe, Textur, Dichte hergestellt werden. Das ist wirklich eine universelle Sache – dress-up-Fenster.


Wenn Sie es aus Baumwolle oder Licht Leinenkleid machen für die Sommersonnentagen perfekt. Pastell oder florale Nuancen – das Vorrecht für ein romantisches Kleid. In schweren grauen Variationen kann eine Business-Frau worden, und eine schwarze Wolle oder Streaming teure Seide – die perfekte Wahl für ein Abendkleid. Obwohl alle Modelle fast das gleiche Muster verwendet in kann Etuikleid eine andere Farbe, Textur und Zubehör sein. Eines bleibt konstant: es wird seinen Besitzer bietet ein sehr feminin, elegant und verführerisch Bild. Daher ist es fast keine solche Bekleidungsgeschäfte, das nicht das Outfit gehängt hätte. Allerdings ist das Muster Etuikleid nicht so kompliziert, dass es nicht allein machen kann, unter Berücksichtigung der individuellen Eigenschaften der Figur.

Modellierung Muster

Alle Variationen dieses Kleid gibt es einige allgemeine Regeln: eine perfekte Landung auf der Figur und die Länge knapp über dem Knie (oder bis zum Knie). Da das Muster Fall kleidet, ist das erste Kriterium durch die Anordnung von Vertiefungen und kompetenten Reißverschluss an der Rück- oder Seitennaht gewährleistet. Natürlich sollten alle Messungen mit höchster Präzision entfernt werden. Nur dann werden Sie einen weichen Effekt erzielen fit angepasst, betont alle Kurven des Körpers.

Dress-Fall kann mit oder ohne Ärmel kleine Manschetten sein. Collar ist es in der Regel nicht ein Ausschnitt eine halbrunde Form hat. Bekleiden kann cut-off an der Taille, aber eine Anzahl der fehlenden gemeinsamen Modelle.

So , wie Sie konstruieren Sie Musterkleid-Fall? Basierend auf dem Grundmuster aller Kleider, die aufgrund der einzigartigen Eigenschaften des gewünschten Modells neu gestaltet. Das ist mehr benachbartes Schattenbild modelliert, gereinigt Hülsen gezogen Aussparung am Rücken und Brust. Grundsätzlich jeder, auch Anfänger, werden Damenschneider es nicht schwierig sein.

Ordnung und vor allem Nähen

Wenn die Musterkleid-Box bereit, können Sie mit dem Nähen beginnen. Zunächst heften Aussparung, nachdem sie nähen und sie in Richtung der Mitte drücken sollte. Abzuschleifen die Seitennähte. Wenn das Kleid nicht an der Taille Schneiden, in der entsprechenden Naht wird an der Rückseite Reißverschlusses genäht. Es kann ein Geheimnis sein, die einen größeren ästhetischen Verschluss geben.

Wenn das Kleid Hülsen vorgesehen sind, ist es Zeit, sie in die Armausschnitt zu nähen. Dann wird die ausgeschnitten Mund Rohrleitungen (für ärmelloses Kleid braucht auch kochend Armausschnitt). Es ist ein Streifen aus Gewebebreite von 3 oder 4 cm, die genau Ausschnitt Vorhand und die Rückenlehne gezogen wird. Bleibt unter und Saum unten, gebügelt alle Nähen, versuchen – und kann voll stolz sein, was sie ihre eigenen Hände genäht ein schönes Kleid zu Fall.

Muster kann von überall mit hingenommen werden, auch von meiner Großmutter Stamm. Die Hauptsache – verfeinern es, die notwendigen Änderungen vorzunehmen, unter Berücksichtigung der Besonderheiten ihrer eigenen Zahlen. Und dann wird kein Freund nicht in der Lage sein, in zu erraten, was Sie gekauft Boutique ist verführerisch, perfekt sitzt, auffälliger Kleid-Fall!