328 Shares 8708 views

Die Gründe für die Scheidung des Paares

Gründe für die Scheidung … In diesem Artikel möchte ich über sie speziell sprechen und versuchen, endlich zu verstehen, warum die Leute entscheiden, ihre Ehe aufzulösen. Was geschieht mit ihnen? Verblasste Liebe? Vielleicht ursprünglich die Liebe und Leidenschaft haben für eine unirdische Gefühl verwechselt? Diese Menschen sind nicht geschaffen, um zusammen zu arbeiten, alltägliche Probleme zu lösen, und es wird eine ständige Quelle von Konflikten. miteinander übersättigt? Müde? Mutmaßliche Untreue? Die Unzufriedenheit mit der intimen Seite des Lebens? Was denn?


So lassen Sie sich näher an den Kern des Problems bekommen.

Die Ursachen der Scheidung von Psychologen Sicht

Experten identifizieren mehrere wichtige Ursachen, der fähig ist, eine Scheidung zu provozieren. Hier sind einige von ihnen.

  1. Mangelnde Bereitschaft zur Familienleben. Statistiken zeigen, dass dies die Ursache ist und in den meisten Fällen einfach. Etwa die Hälfte aller Paare, weil es aufzubrechen. Was ist in diesem Mangel an Vorbereitung zum Ausdruck? Ja, alles. Vielleicht kann junge Frau nicht oder will nicht Suppe oder backt Kuchen kochen, und ihren Mann gut, völlig unfähig, finanziell für die Familie zur Verfügung zu stellen, um einen Nagel oder Reparatur Steckdose hämmert. Theoretisch ist die Situation korrigierbar ist, und der scheinbare Grund für die Scheidung ist nicht, aber die Tatsache ist, dass in der Regel einer der Ehegatten nicht gefährden will.
  2. Süchte. Drogenabhängigkeit, Alkoholismus, Spielabhängigkeit ist heute üblich – leider ist dies nicht ungewöhnlich. In den alten Tagen, nicht die meisten Frauen den geringsten Grund für die Scheidung zu sehen, versuchten sie, Patienten und alkoholische Männer und Parasiten, und brawlers zu sein. Die moderne Frau wird nicht toleriert, und wahrscheinlich Gott sei Dank.
  3. Die Untreue eines Ehegatten. Treason schiebt oft die Ehepartner zu brechen. Obwohl es hier zu beachten, dass Männer und Frauen sind ganz unterschiedliche Haltungen zu diesem Punkt. Vertreter einer starken Hälfte der Menschheit legt Wert auf die physischen Seite des Problems, wichtiger für Frauen emotional. Obwohl sie sind sich einig ein, Verrat – ein guter Grund, sich scheiden zu lassen.
  4. Sexuelle Unzufriedenheit. Disharmonie in dem intimen Leben spielt eine bedeutende Rolle im Leben des Paares. Im Westen gelöst wird dieses Problem viel einfacher – nicht das gegenseitige Verständnis in sexuellen Begriffen erreicht, wird Dampf in die sexologist an der Rezeption geschickt, wir leider eine solche Familienleben zu einem Ende kommt vor dem Scheidungsrichter.
  5. Vollständige Unvereinbarkeit der Ansichten und Charaktere. Meinungsverschiedenheiten über die Tradition der Kinder, Religion und das Leben im Allgemeinen erhöhen, haben wir die Unvereinbarkeit der Charaktere zu nennen. Zum Beispiel ist mein Mann ein entschiedener Befürworter und Fan der berühmten Fußballmannschaft, meine Frau, im Gegenteil, hasst Fußball und alles, was damit verbunden ist. Oder sie liebt und sucht die Reinheit des Hauses in perfekter Ordnung zu halten, er wirft auch Dinge durch den Raum und reinigt sie nie auf, nachdem er sich aus der Tabelle.
  6. Hasty Ehe oder eine Vernunftehe. Der schnellste Weg, um es zu brechen solche Ehen, aber dies ist nicht verwunderlich. In diesem Fall liegt der Scheidungsgrund nicht nur in einigem spezifischen egoistisch Material Zweck in der modernen Welt ist diese Ehen sehr häufig, wie zum Beispiel aus Rache, etwas aus dem Wunsch, jemand zu beweisen oder auch aus Mitleid.

Unspoken Gründe für die Scheidung

Ehrlich gesagt, provoziert Scheidung kann alles wollen Sie mit dem banalen Start „aber wir sind ganz andere Menschen“, die kategorischen Unterschiede, zum Beispiel aus politischen Gründen; von der Unfähigkeit, das Wohnungsproblem und schwierig zu Missverständnissen voneinander wegen des erheblichen Altersunterschied zu lösen.

Und am Ende seines Artikels, würde Ich mag die Leser einladen, mit einer sehr ungewöhnlichen Liste bekannt zu machen, die nach Meinung von Experten, die wichtigen Momente des Ehelebens umfasst, sozusagen das Fundament.

So

  • Ansichten über die Kriterien der Ordnung und Sauberkeit im Haus;
  • kulinarische Vorlieben;
  • das Vorhandensein oder Fehlen von Haustieren;
  • Annahme oder Zurückweisung der gemeinsamen Ansicht offen erotische Filme;
  • Sucht in der Welt des Film, Musik und Kunst.

Wenn die Ehegatten nicht einverstanden ist mindestens fünf von ihnen auf, was bedeutet, dass die Ehe zum Scheitern verurteilt ist.