750 Shares 8230 views

Wie die Ecken der Fußleisten zu töten? Wir machen Sockelwinkel mit ihren Händen

Repair – es ist immer schwierig. Vor allem, wenn sie durch ihre Hände geschehen ist. Es gibt immer einige Nuancen oder Prozesse, die einen Mann zum ersten Mal ausführen. Also, zum ersten Mal mit einem Sockel arbeiten, können Sie viele Meter teuren Materials verderben. Insbesondere betreffen alle mit der Frage, wie die Sockelleiste in den Ecken zu schneiden. Dieses und viele mehr sprechen wir heute.


Einführung

In jedem Stadium der endgültigen Boden Reparatur, Decke oder an der Wand ist die letzte Stufe des Schneidens und Montage von Sockeln. Nach dem Auftreten dieses Schritts, vor allem für Anfänger, gibt es viele Fragen. Zum Beispiel, dass:

  • wie ein Sockel zu wählen;
  • ein Sockel besser;
  • beide Stichwinkel Fußleisten;
  • unabhängig die Sockelhalterung und so weiter. d.

So lassen Sie sich von Anfang an verstehen. Was ist ein Sockel, für das, was es ist, was für eine Art zu wählen und wie ein Sockelwinkel für jede seiner Spezies zu töten?

Was ist der Sockel und seine Art

Plinthe – eine Art eines der dekorativen Elemente der Dekoration, die die Naht zwischen der Wand und dem Boden oder der Wand und der Decke versteckt. Dieses Detail des Interieurs für das Haus sehr wichtig ist und die Installation es so, müssen Sie alle Nuancen der Anlage aufmerksam. Vor allem, wie die Ecke Sockel zu schneiden und es richtig sichern.

Es gibt viele verschiedene Arten von Leisten, die ihre eigenen Eigenschaften Befestigung trim haben. Solche Spezies umfassen Fußleisten aus verschiedenen Materialien hergestellt:

  • Holz;
  • Polyurethan;
  • PVC;
  • Keramik;
  • Metall.

Jeder von ihnen, je nach Ziel und das Material hat seine eigenen Regeln der Beschneidung und die weitere Installation. Winkel Sockel sollte so glatt und schön sein. Schlechtes Aussehen Fußleisten kann das ganze Bild Ihrer Reparatur verderben. Also, lassen Sie uns sehen, wie ein Sockelwinkel für jede seiner Spezies zu töten.

Holz Fußleisten: Schneidwinkel

Arbeiten mit Holz ist nicht besonders schwierig. Wie alle Formteile sollten, Holz einen maximalen Winkel der richtigen Verbindungen haben, da die meisten der Gelenke zwischen den Teilen ist es unmöglich, zu verschleiern. Kurve Trimm- oder Spalt dazwischen sofort ersichtlich. Wie die Ecke auf der Hauptplatine schneiden, so dass die Gelenke fast nicht wahrnehmbar sind? Für die richtige Schneiden, müssen wir zwei Werkzeuge: Gehrungslade und Säge. Um die Gehrungslade zu verwenden, sollten Sie zwei Regeln beachten:

  1. Linke Sockel auf der linken Seite setzen, das Recht – auf der rechten Seite.
  2. Boden Fußleisten an die Wand setzen, Deckenleisten – an der nahen Wand.

Wenn Sie auf diesen beiden Regeln arbeiten, wird der Winkel immer glatt sein, bei der Endmontage praktisch unsichtbar. Vor Ecken schneiden ist sehr wichtig vymeryat Länge Sockel: ein Boden – in der oberen Zeile, die Decke – an der Unterseite. Und erst danach kann man Beschneiden beginnen. So haben wir die Frage beantwortet, wie die Ecken der Fußleisten aus Holz zu töten.

Trim Ecken: PolyurethanFormteile

Wie der Holzsockel ist, Polyurethan sehr leicht zu schneiden. Dieser Typ ist am häufigsten im Hause mit unebenen Wänden verwendet. Dieser Sockel perfekt umschließt alle Beulen und dicht an der Wand. In der gleichen Weise , wie wenn die Ecken des Holzsockels schneiden, müssen wir zwei Werkzeuge: spezielle Säge (Metall oder String – Polyurethan) und Gehrungslade. Regeln für die mit Gehrungslade Arbeits nicht ändern. Die korrekte Bestimmung der Länge des Sockels, und dann korrigiert Zuschneiden einen glatten garantieren und im Idealfall am deutlichsten zusammen an den Ecken befestigt. Vergessen Sie nicht, dass der Sockel auf einmal von zwei Seiten geschnitten werden sollte – es wird Ihnen Zeit und Nerven sparen.

PVC – Fußleisten: wie Ecken schneiden?

So, wie die Ecken von PVC-Fußleisten schlachten? Dies ist ein großartiges Material, das perfekt behandelbar ist. Eine Besonderheit besteht darin, dass, wenn die Hand Box nicht Mitra ist – es spielt keine Rolle. Dieses Material kann auf dem Auge geschnitten werden. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Gelenke im Material, sowie die Winkel der Überlappung mit speziellen Kappen, die alle Unregelmäßigkeiten der Gelenke verstecken, der Sockel perfekt. wenn Sie nicht sicher sind natürlich können Sie eine Gehrungslade verwenden – an den Rand der es wird glatter ausfallen. Wenn Arbeit mit diesem Material ist es nur eine Nuance – zwischen den Rändern der Fußleisten muss Freiraum bleiben – etwa 5 Millimeter. Es ist notwendig, um die Ecken zu setzen, sowohl intern als auch extern, sowie Stecker, wenn Sie den Sockel irgendwo in der Mitte der Wand entscheiden zu verbinden. Der letzte Platz, so dass zum Beispiel sollte in der Tür glatt sein. An diesen Stellen besondere Kappen tragen.

Metallsockel: Methoden der Arbeit mit ihm

Wir wissen bereits, wie ein Sockelecke aus Holz, Polyurethan und PVC-Material zu töten, ist jetzt die Rede wert das Metall. Diese Art ist am besten, die Mühle zu schneiden. Metall – ein sehr hartes Material, so das Beste daraus zu vereinfachen. Sie wird verfolgt nicht Metall, es wird nicht Dellen lassen. So trimmen Winkel auf diesem Material nicht Gehrungslade helfen. Wir müssen manuell vymeryat Winkel von 45 Grad auf und schneiden Sie den allein Sockel. Es sollte beachtet werden, dass der Winkel von 45 Grad sollte das Gegenteil für den linken und rechten Sockel sein. Sie müssen auch deutlich die innere Ecke verstehen Sie oder Aussehen schneiden. Nach der Bestimmung dieser Momente ist kein Problem, ein Metallsockel entstehen sollte zu installieren. Am Ende, auch wenn wir nicht völlig glatt Hintern kann, wird es eine spezielle Ecke abdecken.

Arbeiten mit Keramik Sockel: Features

Keramikformkörper – ist die perfekte Lösung für Bäder und öffentliche Einrichtungen. Befestigungssockel Keramik unterscheidet sich deutlich von anderen Arten der Befestigung, da das Material anstelle dem fertigen Sockels ist herkömmliche Boden oder verwendete Wandfliesen. Schneidecken für eine solche Art von Sockel gibt es keine Schwierigkeiten. Wir müssen nur die Breite der Fliese schneiden, die für das Andocken notwendig ist. Befestigt solche Fliesen auf einem speziellen Klebstoff. Zwischen den verschiedenen Teilen des Materials notwendig, eine bestimmte zu verlassen, aber nicht unbedingt eine gerade Strecke – dies wird mit Fliesen speziellen Kreuze gemacht. Wenn der Kleber trocknet, wir die Kreuze herausnehmen, sehen wir, dass alle Lücken zwischen den Kacheln gleich sind, und wir setzen in den verbleibenden Slots spezielle Kitt Gelenk. Auf die gleiche Art und Weise behandeln wir Innen- und Außenecken von keramischen Boden.

Die Wahl Sockel: Shopping-Tipps

Die Wahl Sockel, müssen Sie die Aufmerksamkeit auf viele Dinge bezahlen. wenn die Wände des Hauses zum Beispiel perfekt ausgerichtet ist, können Sie die harten Typen verwenden, wenn sie Beulen haben – weich, wie PVC oder Polyurethan-Fußleisten, die auf allen Unregelmäßigkeiten fallen und fest an die Wand befestigt werden. Zu wissen, wie Fußleisten Winkel zu töten, können Sie selbst bestimmen, ob Sie es selbst tun können, um zum Beispiel perfekte Verbindungen mit Holz Fußleisten zu machen, oder Sie lieber ein Material wie Ziegel, Metall, PVC, usw. wählen Vergessen Sie nicht, über die Gestaltung der Räume und der Schatten, die es verwendet. Durch Auswahl des Materials, die Farbskala zu bestimmen. Überzeugen Sie sich selbst alle diese Punkte ist es möglich, das Material zu wählen, die für die Arbeit geeignet ist und mit dem man leicht auf eigene Faust zu bewältigen.