520 Shares 2730 views

Social Media Marketing – Förderung der sozialen Medien


Social Media Marketing, SMM oder Promotion in Social Media – ist der neueste Trend in den Bereichen Marketing und PR. Auf diese Weise die wunderbare Eroberung der Liebe und Zuneigung Ihrer Kunden, und ich würde erarbeiten möchte.

Was ist mit der wachsenden Popularität von SMM geführt hat? Die Antwort ist klar: alle sind seit langem bekannt, dass soziale Netzwerke, Instant-Messaging-Dienste, Blogs – all dies ein konstanter Teil unseres Lebens geworden ist. Wir verbringen im Internet einen bedeutenden Teil seiner Zeit. Virtual Network ergänzt und manchmal ersetzt die Live-Kommunikation wird bevorzugt Kontakte in sozialen Medien gegeben. Internet bringt die Menschen zusammen, gibt es Gruppen in sozialen Netzwerken, thematische Foren und Blogs.

Aufgrund der reduzierten Zeit , die Ihre Kunden aus dem Internet ausgeführt, hat sich verringert und die Anzahl der Kontakte mit der Offline – Werbung Zielgruppe. In dieser Situation ist der effektivste Weg, um mit Kunden zu interagieren – ins Internet zu gehen. Es ist Zeit, die Seiten von sozialen Netzwerken zu erstellen beginnen in Foren und Blogs zu kommunizieren.

Aber da dies eine völlig neue Art der Förderung für die meisten Unternehmen ist, ist es mit Vorsicht zu behandeln. Allerdings ist dieser Schritt notwendig, mit der Zeit Schritt zu überwinden und zu halten. Nur auf diese Weise wird die bestehenden Kunden und das Vertrauen der neuen gewinnen behalten kann.

So haben Sie kommen , um die Notwendigkeit zu erkennen , zu implementieren Social Media Marketing für Ihr Unternehmen. Welche Punkte sollte darauf zu achten, und welche Fehler zu vermeiden, wenn Sie es in sozialen Medien zu fördern:

1) In der ersten Phase wird sich auf den sozialen Netzwerken 1-2. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Techniken zu üben für die Arbeit http://lionmedia.by/index.php/features/smm „> SMM, Debug-Prozesse im Unternehmen und effizienter und mit weniger Fehlern den Einflussbereich zu erweitern.

2) Vermeiden Sie Außenwerbung. Werbung sollte unauffällig und gut getarnt sein. Ihr Ziel – zu erreichen , das Vertrauen in der Marke durch die Kommunikation mit Ihren bestehenden und potenziellen Kunden.

3) reagieren, um all die Kommentare der Besucher auf Ihrer Seite, natürlich, in der richtigen Form. Versuchen Sie, Benutzer Probleme ergaben sich so schnell wie möglich zu lösen.

4) Rufen Sie Ihren Kundendialog. Dies wird ein Interesse an der Meinung der Nutzer zeigt, und wird dazu beitragen, die Marke zu stärken. Darüber hinaus können Sie alle Kommentare verwenden, um Ihr Produkt zu verbessern.

5) Führen Sie die Seiten in sozialen Netzwerken Wettbewerbe und Aktionen – es wird mehr Abonnenten zu gewinnen.

6) Natürlich ist der wichtigste – ist eine regelmäßige Kommunikation und interessante Inhalte. Legen Sie auf den Seiten mit den Abbildungen und Videos.

zum Herzen eines Mannes geht durch den Magen, sondern an das Herz des Kunden – durch Social Media Marketing.