538 Shares 968 views

Gymnasium 5 (Chabarowsk): Beschreibung, Merkmale der Ausbildung, Bewertungen

Jährlich fasst das Ministerium für Bildung und Wissenschaft das Rating der besten Schulen zusammen. Um in die TOP-500 zu gelangen, ist es notwendig, eine strenge Auswahl nach speziellen Kriterien zu bestehen. Im Jahr 2016 unter Berücksichtigung der Durchführung der Abschlussprüfungen in der neunten Klasse und der Ergebnisse der Rede bei der Allrussischen Olympiade. Paradox, aber die Ergebnisse der USE wurden nicht berücksichtigt. Gymnasium 5 (Chabarowsk) war auf dem 465. Platz. Dies ist die einzige Bildungseinrichtung der Region, die in der Ratingliste enthalten ist.


Was beeinflusst eine so hohe Einschätzung, was sagen die Absolventen über die Schule und warum wollen die Eltern, dass ihre Kinder in die erste Klasse des Gymnasiums eintreten? Diese Fragen sind Gegenstand dieses Artikels.

Gründung des Gymnasiums

Die offizielle Eröffnung der Bildungseinrichtung fand 1936 statt, der Bau des Gebäudes begann ein Jahr zuvor. Kinder im NKVD sollten darin erzogen werden. So gab es 5 Gymnasien (Chabarowsk), deren Geschichte bereits die achtzigjährige Grenze überschritten hat.

In den Kriegsjahren war das Gebäude ein Krankenhaus. Im Jahr 1945 wurde die Ausbildung wieder aufgenommen, nur die ersten beiden Etagen wurden für Klassen verwendet. Der Rest musste repariert werden.

Spezialisierung

Ein Wendepunkt für die Schule war die 1960er Jahre. Niemand weiß noch nicht, warum es eine Spezialisierung beim Lernen einer Fremdsprache gab. 1964 wurden zusätzliche englische Stunden eingeführt – mehr als sieben Unterrichtsstunden pro Woche. Senioren studierten ausländische Literatur und beherrschten technische und militärische Übersetzungen. Um dem allgemeinen Bildungsprogramm gerecht zu werden, wurden weitere Nullkurse eingeführt. Der Schultag begann um 7-20 und bestand aus sieben Klassen.

In den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde die Schule in das Programm des internationalen Austausches aufgenommen, das sein Ansehen weiter erhöht hat. Der Staat hat Geld für die Reise zugewiesen. Trotz des hohen Bildungsniveaus und einer klar ausgedrückten humanitären Orientierung hatte die Schule nicht den Status eines Gymnasiums. Es erschien erst 1992.

Nun, Gymnasium 5 (Chabarowsk) steht nicht still, neue Formen der Vorbereitung der Schulkinder werden eingeführt. Zum Beispiel, in der fünften Klasse, beginnen die Kinder, die zweite Sprache (Französisch oder Japanisch) zu lernen.

Merkmale der Ausbildung

Ab 01.09.2016 funktionierten die "fünf" 25 Klassen, die Anzahl der Schüler – 732 Personen. Das Gymnasium ist voll besetzt, es gibt keine leeren Sitze.

Das Mastering der englischen Sprache wird aus der zweiten Klasse (drei Stunden pro Woche) realisiert. Im Durchschnitt gibt es zwei weitere Lektionen einer Fremdsprache, die auf Schüler warten. Neunjährige müssen einer vorläufigen Ausbildung unterzogen werden. Gymnasium 5 (Chabarowsk) hat eine philologische Spezialisierung. Eingehende Untersuchung der folgenden Disziplinen:

  • Russisch,
  • Fremdsprache (Englisch und Französisch),
  • Englische literatur,
  • Technische Übersetzung.

Im Gymnasium wird die Arbeit in der wissenschaftlichen Gemeinschaft der Studenten durchgeführt, es gibt eine Schulzeitung.

Gymnasium 5 (Chabarowsk): Bewertungen

Unter den Bewohnern der Stadt gilt die Schule als prestigeträchtig. Eine Analyse der Korrespondenz der Eltern von Schülern in den Foren deutet darauf hin, dass ped. Das Kollektiv ist sorgfältig geformt, die Lehrer haben die erforderlichen Qualifikationen.

Es ist schwer, in die Turnhalle zu kommen, weil die Kinder, die ihr am Wohnort angehören, das Recht haben, Bildung zu erhalten. Eltern gehen zu verschiedenen Tricks, um sicherzustellen, dass ihre Kinder hier trainiert werden. Ihre Motive sind klar: Qualität ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Zukunft.

Wie bewerbe ich mich

Die Rekrutierung in der ersten Klasse für das Studienjahr 2017/2018 begann am 28. Februar 2017. 52 Kleinkinder sollten junge Gymnasien werden. Die Hälfte von ihnen geht zur Klasse 1 "A", halb bis 1 "B". Die Erklärungen der Eltern werden in Papier- und elektronischen Formularen akzeptiert.

Nach den Zulassungsregeln führt das Gymnasium 5 (Chabarowsk) keine Einstufungstests und Interviews für zukünftige Erstklässler durch.