532 Shares 5031 views

Wie köstlich zu kochen gebratene Zucchini mit Tomaten und Käse

Wenn Sie die Gemüsegerichte lieben, dann versuchen die gebratenen Zucchini mit Tomaten und Käse. Schmackhafte zweite mit einem leckeren Käsekruste ergänzt jede Mahlzeit, sondern weil sie sich Gemüse sehr schnell zubereitet, kann das Rezept Kenntnis von einer geschäftigen Hausfrau nehmen. Dieses Gericht kann eine komplette Mahlzeit oder einen Snack wie zum Urlaub Tabelle geliefert. Es ist sicher zu genießen und Kinder, die manchmal habe ich eine harte Zeit nützlich Gemüse und Erwachsene zu überzeugen. Das einzige, was zu beachten: Aufgrund der Art der Herstellung ist ausreichend kalorische Mahlzeit – 100 g des Produkts enthält etwa 200 kcal, 17 g Fett, 3 g Gesamtprotein und 7,5 g Kohlenhydrate.


Kochen gebratene Zucchini mit Tomaten und Käse

Für mittelgroße Portionen nehmen:

  • 1 Zucchini durchschnittliche Größe;
  • 3 reife Tomaten, am besten nicht wässerig, mit einer dichten Struktur;
  • 150 g jeder Mayonnaise;
  • 100 g roh (fest, Parmesan-Typ);
  • Pflanzenöl, zum Panieren Mehl, Salz und Gewürze.

Zuerst bereiten Sie das Gemüse. Zucchini waschen, schneiden Sie die Spitze ab. Am besten ist es ein junges Gemüse zu nehmen, in welchem Fall es sich um eine sehr empfindliche Haut sein wird, und das Fleisch wird nicht enthalten Samen. In Scheiben schneiden entlang, sollten Sie „Tabs“ auf 1 Zentimeter dick sind. Mit Salz, dann schneidet jede Rolle in Mehl. Wie zu kochen Zucchini gebraten? Es ist sehr einfach, die folgenden Tipps. Starke Erwärmung der Pfanne mit Pflanzenöl, legt es auf dem Gemüse und brät schnell auf beiden Seiten. Die Temperatur sollte wirklich sehr hoch sein, so dass Sie die Zeit reduzieren Zubereitung von Zucchini , und sie werden weniger Öl absorbieren. Sobald alles fertig ist, setzen Sie das Gemüse auf dem Teller, mögen Sie ein Papier legen – es das überschüssige Fett absorbiert. Nach dem die Sauce zubereiten: Mix Knoblauch, Mayonnaise und fein geriebenen Käse und Pfeffer. Fetten Sie sie jeden gebratene Platte, setzen Sie einen Kreis und nehmen Tomate „Zunge“ in der Rolle. Gebratene Zucchini mit Tomaten und Käse bereit – können sie heiß oder kalt gegessen werden, wie ein Gericht ein großer Snack auf dem Tisch Urlaub sein kann.

Gebratene Zucchini mit Käse und Knoblauch

Sie können versuchen, Gemüse zu kochen und so. Sie benötigen:

  • 1 Zucchini durchschnittliche Größe;
  • Paar Knoblauchzehen;
  • Mehl oder feines Paniermehl, Salz, getrocknete Kräuter;
  • Mayonnaise, ein wenig Käse, Tomatenketchup.

Gemüse waschen, schälen die Haut und Samen aus. Wenn junge Zucchini, schälen, können Sie verlassen. Schneiden Sie Scheiben seiner Dicke von 1-1,5 cm, Salz. Mix in einem separaten Platte Mehl oder Bröseln und Salz, dann kehren diese Rolle in jeder Scheibe Zucchini. Nun sie kochen durch die Technologie folgen, die wir im vorigen Rezept verwendet. Das heißt, muss die Pfanne sehr heiß sein und Gemüse sollte es schnell gebraten werden. Wenn alle Scheiben auf beiden Seiten leicht gebräunt, legen sie auf einer Platte, und jetzt ist heiß, Fett jeden Stück mit einer Mischung aus Mayonnaise und Ketchup, mit geriebenem Käse, Knoblauch und Kräutern. Ein solche Vorspeise, sowie gebratene Zucchini mit Tomaten und Käse, ideal für Silvester Tisch, oder wird ein wunderbares vegetarisches Abendessen sein.