470 Shares 2256 views

Durchführen von Mustern „Solomon“ Haken-und-Schleifen unter Verwendung von Techniken macramé

Für den Sommer Modelle Blusen oder Durchführung Luft Schals benötigen mehr Licht und lose Bindung. Am Beispiel von interessanten Mustern, überlegt, wie Sie ein Netzgewebe zu machen. In diesem Artikel wird vorgeschlagen, die Beschreibung Umsetzungsprodukte „Solomon“ Haken und Schleifen durch macrame Art gewebt.


Geschichte ungewöhnliche Namen handgemachten Element

Warum Muster „Solomon Loop“ ist so seltsam genannt? Woher kommt dieser ungewöhnliche Name? Geschichte Gitter Webart ist in der fernen Vergangenheit verwurzelt. In den alten Tagen waren alle Männer Krieger, und haben dann die passende Kleidung. Körperschutz anhänge Mail. Sie waren unterschiedlich in ihren Eigenschaften. Einige miteinander verbunden bestehen aus starken Schmiedeteile und andere Strickgarne aus starren. Stoff war in der Regel ein Netz eher als ein Feststoff. Sicherlich Muster seinen modernen Namen war auf einer der Soldaten, die erste haben Schutzkleidung leichter aufgrund dezimiert Zucht machen vorgeschlagen. Es ist das Hauptmerkmal und mit modernen Design gemacht durch Solomon-Schleifen. Betrachten wir zwei Versionen der Arbeit, die ganz unterschiedliche Techniken der Handarbeit verwendet werden.

Als tally „Solomon“ Schleifenhaken?

Dieser Handgenähte Empfang besteht aus mehreren Stufen. Also, überlegen, wie Stricken durchgeführt wird. „Solomon“ Schleife gewebt ist der Haken unter Verwendung von wie folgt:

– initial Zugschlaufe einen vorbestimmten Abstand (1 bis 1,5 cm);

– durch die ausgedehnte Schleife der zweiten, kleinen Größe folgen;

– hebeln die erste Schleife und stricken sie (am Haken sollten zwei Schleifen bleiben);

– Miss Arbeits Faden durch die zwei Schleifen;

– Ziehen der Faden wieder auf das gleiche wie in Anspruch 1, Entfernung ;.

– stricken kleine Schleife durch den länglichen Filaments;

– hebeln wieder die erste Schleife und stricken es und die beiden Stränge auf dem Haken eine Schlaufe stricken;

– basierte Web (zurückgezogen einen gewissen Abstand) ohne nakida unfertige Säule durchführt, die dann in die folgenden Solomon Schleife umgewandelt wird;

– zu Beginn der zweiten Reihe des Hubelement der zwei Knoten zu machen;

– vyvyazhite dann wieder zwei weitere Schleifen Solomon;

– Befestigen sie ohne Kolonne sc, in der Mitte zwischen den beiden Schleifen des länglichen Elements der vorherigen Zeile durch das Garn passiert hat.

Wie die Technik der Makramee Krawatte Muster „Solomon“ Schleifen benutzen?

Wie Web-Gitter kann durch die Anwendung andere Hand Fähigkeiten erhalten werden. Es stellt sich heraus, dass „Solomon“ Schleifen nicht nur gehäkelt Muster durchführen kann. Also manchmal genannt als ein Element Makramee Kunst bezeichnet. Nach der akzeptierten traditionellen Symbolik, ist dies ein gewöhnlicher Doppelflach Knoten. Es ist möglich, das Weben in Form von Bildern zu organisieren, alternierend und die Verwendung der Haupt- und Seitenstränge mehrerer Knoten in einem Schachbrettmuster zu verändern. Somit aufgrund schlechter Dichte und Dehnungseffekt zwischen den Elementen des Gitters erhalten. Dies ist die Ausführungsform eines Doppelflach Knoten kann „Solomon“ genannt werden, wie Weben ähnlich Gittermuster gehäkelt.

Knitting gehäkelten Schals

Trotz der Tatsache, dass die „Solomon“ Schleifen bilden eine ziemlich frei und lose Malerei, sind sie für die Herstellung von Schale verwendet. Solche Artikel sind gleichzeitig leicht, flauschig und warm, vor allem, wenn zum Beispiel Wolle (Mohair, Angora, etc.) verwendet. Gemäß dem gewählten Modell wird durch die gewünschte Betriebstechnik bestimmt. Wenn Sie ein Dreieck Produkt zu erhalten, planen, wird die Expansion auf Kosten des Strickens an den Rand der zusätzlichen „Solomon“ Schleifen durchgeführt. Der einfachste Weg, einen rechteckigen Schal in Form eines langen und breiten Licht Pelerine zu machen. Wenn Strickgarn „Solomon“ Verzierung gestreckt auf nicht weniger als 2-2,5 cm. Daher ist es zweckmäßig, eine größere Anzahl von Haken als das zu verwenden, die auf die Dicke des Fadens entspricht. Optional Umreifung um in der Regel nicht durchgeführt.

Interessante Eigenschaften von gewirkten „Solomon“ Scharnierblatt

Um das fertige Produkt ordentlich und schön aussieht, ist es wichtig, die folgenden Regeln zu beachten:

– alle „Solomon“ Schleife sollte gleich groß sein. Deshalb wird vor den Tragketten in länglichem Knoten durch, die Praxis der Strickware beginnt;

– das Prinzip der goldenen Mittelweg beobachten, war das Muster harmonisch. Nicht wirklich schön wäre mit sehr dünnem Garn zu langen Schleifen aussehen. Die Gitterschaufel mit großen Maschen stricken Garne besser eine Dicke höher als der Durchschnitt aufweist;

– die sehr langgestreckte Schleife, bedenken Sie, dass die Bahn die Eigenschaft eines Akkordeons sein wird. Dehnen wird es im freien Zustand länger scheint das gleiche Volumen und Licht wie eine Welle.

Diese interessante Technik Strickmaschen Ornament produziert leichte Kleidung mit einem haltbaren geflochten. Nach der Ausbildung bei der Herstellung von einfachen Dingen wie Tücher und Schals, können Sie Mode-Modelle Sommerblusen erstellen.