835 Shares 9491 views

Wer hat den größten Schock in der Welt?

Die meisten schweren Schlag Menschen – ist, ohne Zweifel, Kickboxer. Jeder weiß, dass man nicht mit denen, die behaupten, im Boxen beschäftigt sind, weil Sie leicht und ohne Zähne gehen kann. Und für diejenigen, von denen wird nun diskutiert, ist es besser, den Weg nicht immer zu überqueren.


1. Mayk Tayson

Jeder hat den Namen gehört. Tyson oder Zheleznyy Mayk – der berühmteste Boxer der Welt und ein Knockout-Spezialist. Laut Statistik 44 von 50 Kämpfen gewann er immer in einem KO-Gegner beendet. Aber abgesehen von ihren Titeln und religiösen Kämpfen, kann Mayk Tayson rühmt, dass zu Recht des größten Schock in der Welt zugefügt – rechte Seite. Durch dieses Unternehmen Empfang Boxer-Pack auf dem Boden Wettbewerb gestapelt. Über die Kraft seiner Wirkung streiten noch. Aber eine Sache ist klar: auf die genaue traf ein solcher Schlag könnte tödlich sein.

Auf der Stärke ihrer Wirkung besser als jeder selbst sagte Tyson, „am schwersten betroffen ich für mich bezahlt zu meiner Frau Robin in der Welt zu bekommen. Sie flog zu acht Metern und knallte gegen die Wand. "

2. Erni Sheyvers

Er verdiente sich den Spitznamen von Black Destroyer. Laut der Zeitschrift über das Boxen «Ring», Ernie – in der zehnten Zeile in der Liste der 100 besten Kämpfer der Welt. Shavers ist bekannt für seine tödliche Statistiken KOs bekannt. Während seiner Box-Karriere hat er auf die Licht 68 (!) Gegner geschickt. Bekannt im Schwergewicht Larry Holmes sagte , dass der größte Schock in der Welt, die er erhielt, – ein Schlag Erni Sheyversa.

Allerdings hat Schwarz Zerstörer nicht Weltmeister geworden. Trotz seiner Schlagkraft, konnte er nicht von Ausdauer rühmen und hat zu langsam und vorhersehbar gewesen. Die Gefahr, die er repräsentiert nur in den ersten Runden des Kampfes, und dann verlor er seine Aggression und vorhersehbar.

3. Dzhordzh Forman

Ein weiterer Anwärter auf den „mächtigsten der Welt – Hit“ in der Geschichte des Boxens. George – die Altersschwergewichts-Champion. Nun, nach Boxing Council – dem verheerendsten Schwergewichtler in der Welt. Das Gesamtgewicht Foreman 81 gehalten Schlacht. 68 dieser Kämpfe wurden durch KO Gegner fertig. Boxer war im Ring sehr aggressiv und nicht nur brach seine Gegner Rippen und Kiefer.

Der Stil seines Kampf war ziemlich primitiv – es auf seinen Gegnern wie ein riesiger Bulldozer auf dem Rücken gestürzt schlagen konnte und fällt auf ihm eine Reihe von vernichtenden Schlägen. Nach Foreman Karriere endete, nahm er die kirchliche Würde. Wahrscheinlich habe ich beschlossen, es war Zeit, alle Macht an die Günstlinge des Teufels zu Fall zu bringen.

4. Maks Beru

Es ist, als der Trauriger Clown bekannt. In den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts, der größte Schock der Welt gehörte, natürlich, Max Baer. Er war Mitglied einer informellen „Club 50“. Dieser Club, der die Boxer umfasst, die 50 oder mehr Kämpfe durch KO gewonnen haben.

Er ist für seine Vorhand bekannt. Es war kein harter Boxer-Killer, starb aber seine Schläge Frenki Kempbell und Ernie Schaaf.

5. Dzho Freyzer

Dämpfende Joe – der Champion unter den Schwergewichten. Sein linker Haken – der größte Schock der Welt. Dass Joe konnte Mohammed Ali Kayo, der bis zu seiner Niederlage nicht, dass jemand sein könnte.

Von den Schlägen von Dampf Joe selbst die erfahrensten Gegner abgedunkelten Augen. Fraser hatte jedoch erhebliche Behinderungen – schlechten Streck linke Hand und Katarakt im linken Auge. Und trotz alledem gelang es ihm, Gegner ausknocken und würde die Champion.