579 Shares 8590 views

Wie die japanische Vorhänge mit seinen Händen machen


Japanische Vorhänge mit ihren Händen – es ist ein interessantes, trendiges und ziemlich modernes Design – Element , das in Asien weit verbreitet ist, hat aber bereits Popularität unter dem russischen Verbrauchern gewonnen. Sie sind sehr praktisch, langlebig und haben eine hohe Qualität, so dass durch seine Neuheit und Einzigartigkeit angezogen. Im Allgemeinen sollten Sie versuchen , die Japaner zu machen Vorhänge mit ihren eigenen Händen, und wir helfen. Also, wahrscheinlich, jeder mindestens einmal sie in einem Café oder Freunden zu sehen ist, so groß ist, wie sie aussehen – streng, aber zugleich elegant und stilvoll. Wie kann einen anständigen Japaner machen Vorhänge mit seinen Händen? In der Tat erfordert es keine speziellen Fähigkeiten, genug, um ein paar Besonderheiten und Feinheiten ihrer Behandlung zu kennen. Und dann noch ein Anfänger, nur mit einer Nähmaschine vertraut machen wird wunderbare Produkte in erstellen kann japanischen Stil.

Vorhang Herstellung

Dieser Prozess ist sehr einfach durchzuführen. So starten Sie das Material abholen. Japanische Vorhänge der eigenen Hände zu machen, können aus dicken Stoffe oder lichtdurchlässig gemacht werden. Wie für das Bild sollte es nicht so breit sein wie die Bahn auf 60 cm begrenzt ist. Das ist aufgrund der Tatsache, dass die Vorhänge auf spezielle Schienen aufgehängt sind, die genau diese Größe ist und keine andere. Farbe ist besser, beruhigende Farben zur Auswahl: grün, blau oder erdig. Verwendung zur Herstellung von Vorhangmustern (sie können von der Tapete geschnitten werden), so dass sie flach erhalten.

Verarbeitung

Die Chancen stehen gut, dass Sie vollständig schließen die Fensteröffnung eingeschaltet haben, müssen Sie einige Vorhänge machen. Also, abgeschnitten von den Stoff gerade Stoffstreifen. Ihre Breite sollte etwa 64 cm betragen (Überschuss an den Rändern des Bindemittels und Schrumpfung nach dem Waschen gehen wird), und die Länge ist abhängig von der Höhe Ihrer Decken. Jetzt behandelt die Ränder und Boden, nicht zastrachivaya Zertifikate auf jeder Seite. Nach oben des Klettverschlusses zur Verbindung mit dem Dach nähen. Es sollte in besonderer Weise genäht werden. Velcro Schrumpfung zu geben, muss es zunächst zu Eisen sein, dann setzen blindes Gesicht bis zu seinem oberen Schnitt. Wenden Sie den Klettverschluss an der Zulage, sperren Sie alle bulavochkami und prostrochite auf einer Schreibmaschine. Nun biegen Sie die falsche Seite des Velcro, befestigen Sie es wieder und die Naht verarbeiten. Fast fertig, bleibt es nur an den unteren Gewichtungs kuliske zu befestigen. Gut otutyuzhte japanische Vorhänge mit seinen Händen, weil gerade Linien sind die Grundlage dieses Stils und hängen sie im Fenster. Wenn sie verschmutzt sind, können sie leicht in einer solchen Weise entfernt und gereinigt werden, die für die gewählte Art von Stoff bereitstellt.

Und schließlich,

Japanische Vorhänge passen perfekt in jede Einrichtung – von klassisch bis modern. Sie können sehr effektiv das Innere für jeden Raum auszustatten verwendet werden, wird es den ausgewählten Stil hervorheben und einen Hauch von Exotik Osten hinzu. Je breiter das Fenster zu schauen, desto besser die japanischen Vorhänge, weil es eine größere Anzahl von Bildschirmen verwendet. Um ein einheitliches Erscheinungsbild zu erhalten und fühlen mit ihnen und für die Trennung des Raumes in Zonen, wie die Küche und Esszimmer, Wohnzimmer und Flur, ein Schlafzimmer und ein Büro – die Möglichkeiten sind viele, die Haupt-Show Phantasie.