374 Shares 4282 views

Tauziehen: Regeln, Techniken und Tricks des Wettbewerbs

Tauziehen – lustiges Spiel und Spaß für Kinder. Aber es ist auch ein Teamsport, und es hat seine eigene List, Subtilität und sogar Tricks. Und natürlich kann es nicht ohne gewisse Regeln zu tun. Für ihre Verletzung kann einen Spieler disqualifizieren, sowie das gesamte Team vom weiteren Wettbewerb entfernen.


Die Geschichte des Auftretens

Am Anfang war es ein Tauziehen Ritual. Er hat in der Antike erschienen. Zum Beispiel im alten Indien, also versuchen Niederschläge in der Trockenzeit zu verursachen. Im Laufe der Zeit haben sich die Rituale dramatisch verändert, und das Tauziehen hat etwas Mystisches aufgehört zu sein. Aber es wurde ein Spiel Befehl. In einem Grab in der Sahara gefunden Felsmalerei zeigt mehr Athleten Seil fest anziehen. Es war eine Art Spiel der Macht, die auf dem Territorium des modernen Europa verbreitet hat. Wettbewerbe im Tauziehen jetzt sehr beliebt und sind eine der interessantesten Sportteam berücksichtigt. Nicht zu erwähnen, dass dies ein guter Weg, um Spaß mit Freunden oder Kindern eine Zeit lang zu begeistern.

Grundlagen und Regeln

Bevor Sie anfangen zu spielen, müssen Sie mit ihren Grundlagen vertraut zu machen. Bedingungen Tauziehen ist nicht schwer:

  1. Zur Teilnahme benötigt ein Minimum von 8 Personen pro Team (wenn es ein Kinderspiel ist, kann es sein, weniger) und einen Richter.
  2. Seil zum Ziehen muss eine Mindestlänge von 33,5 Metern und ein ausreichend stark (10-12 cm in der Dicke).
  3. Auf dem Seil müssen mehrere Tags, Flaggen (eine streng in der Mitte und die beiden anderen auf jeder Seite in einem Abstand von 4 Metern) sein. Auf dem Boden oder auf dem Boden – Linie, über die die zentrale Marke.
  4. Nach dem Signal des Richters, starten Sie das Team in dem Krieg, jeder in seine Richtung. Der Verlierer ist derjenige, dessen extreme Marke der Quer Line of Control.
  5. Sie können nicht die Hände auf dem Seil neu anordnen.
  6. Es ist verboten, Orte in dem Prozess zu ändern.
  7. Sie können keine Werkzeuge verwenden, um Griff Palmen und ein Seil, mit Ausnahme Kolophonium zu helfen.
  8. Verliert der Wettbewerb ist das Team, dessen Spieler fiel während des Ziehens. Wenn jedoch eine Person auf den Boden mit dem Knie berühren, dann stand sofort auf zu, wird die Verletzung nicht gezählt.
  9. Sie nicht die Markierung auf dem Seil bewegen. Das Team für die es bemerkt, wird er disqualifiziert.
  10. Alle Spieler müssen in der gleichen Gewichtsklasse sein. Kein Team darf nicht länger als das Aggregat etwa das Gewicht des anderen.

Wildarten

Tauziehen hat mehrere Sorten. Zum Beispiel, dieses Spiel in Sportunterricht in der Schule verwendet zu trainieren Jugendliche Kraft und Ausdauer, Willen zu gewinnen, Teamgeist. Unter den offiziellen Wettbewerb umfasst solche Unterarten, die als „eins zu eins“, wenn nur zwei Spieler beteiligt sind, und die „Schlepper Shootout“, wenn beteiligt mehrere Teams.

Kreis Spiel

Es kann nicht mehr als zehn Teams teilnehmen. Der Sinn des Wettbewerbs, der das gleiche Team ist abwechselnd (im Kreis) konkurriert mit den anderen neun. Leaders werden durch Berechnung des Verhältnisses bestimmt. Die Praxis zeigt, dass dies die praktikabelste Option, da es auch unerfahrene Teams ermöglicht, Erfahrungen zu sammeln und nicht Interesse an der Sportart verlieren.

Spiel Shootout

Tauziehen – ein Spiel, das nicht nur Geschicklichkeit und Ausdauer entwickelt, sondern fördert auch den Teamgeist. Es ist unmöglich, in der Hälfte von Macht zu entspannen und spielen, sonst wird es von den Partnern zu sehen. Und es ist ihm nicht fair. Subtraction ist die beliebteste in Europa an den Meisterschaften und alle Arten von Sport. Die Idee ist, dass eine unbegrenzte Anzahl von Teams auf dem Prinzip der „lost – kam aus dem Wettbewerb“ teilnehmen können. Leider fliegen die jungen und unerfahrenen Teams oft sehr schnell von der Konkurrenz, und einige verlieren das Interesse an dem Spiel überhaupt.

Ausrüstung

Technik Tauziehen ist ganz einfach. Zunächst müssen Sie Ihre Hände legen, so dass es bequem ist, weil sie nicht neu geordnet werden können. Zweitens auf der Hand das Seil aufzuwickeln verboten ist, dann müssen Sie die Handfläche zu platzieren, so dass der Prozess nicht ein Krüppel nicht worden und nicht müde werden. Drittens Technologie Tauziehen bedeutet eine starke Belastung für die Beine. Stehen, so dass die Füße schulterbreit auseinander, aber was – mehr voraus (in der Linkskurve, zum Beispiel, dass das linke Bein zum größten Teil). Leicht beugen Sie die Knie Stabilität zu gewinnen. Um wirklich eine Chance hat zu gewinnen, müssen Sie ein einzigartiges Team spielen zu schaffen, die jeweils Bewegungen des Spielers müssen nahtlos synchronisiert werden. Nur so kann ein gutes Ergebnis liefern.

List

Es gibt kleine Tricks, die das Team zum Sieg in einem Tauziehen führen kann. Zunächst müssen Sie nach Höhe aufreihen (vom niedrigsten zum höchsten). Dadurch wird ein einheitliches Seil Stretching und angemessene Verteilung der Kräfte im Team sorgen. Zweitens, der die eine erste (näher an der Mitte Marke), nicht leisten können, einfach auf den Boden mit aller Kraft auf den Beinen ruhen, sondern auch praktisch auf dem Rücken liegen beim Ziehen. Alle Macht Betonung fällt auf diesem Player. Es wird nicht an seine Stelle überflüssig die beständigste und stark zu wählen. Drittens sind die Positionen der Spieler auf das Team in versetzter Weise (durch eine auf jeder Seite des Seils). Dadurch wird sichergestellt, dass die Verteilung der Kräfte und eine einfache Zeichnung. Viertens, ziehen die kleinen Zuckungen. Je mehr, desto mehr Chancen zu gewinnen. Fünftens kann ein starker Gegner mit List umgangen werden. Halten Sie Ihre Seite, aber nicht stark das Seil selbst ziehen. Lassen Gegner die Puste aus, um das Spiel zu ihren Gunsten zu halten. Diese kleinen Tricks helfen, wenn Sie nicht gewinnen, können Sie deutlich die Chancen zu erhöhen, zu gewinnen.

Wie Kinder in diesem Spiel zu unterhalten

Die Kinder haben immer genug Energie. Und es in einem ruhigen Kurs zu bringen, können Sie sie einladen, dieses einfache Spiel zu spielen. Denken Sie daran, dass zum Ziehen ein sehr starkes Seil braucht, so dass in dem Prozess, den er nicht bricht und verletzt nicht den Spieler. Erklären Sie die Regeln für Kinder, trennen sie in Befehle, die den Start zu ermöglichen. Sagen Sie, dass beim Ziehen loslassen kann nicht von der Hand, da sonst die Gefahr besteht, fallen oder fallen und seine Gegner zu verletzen. Für Heimspiele genug und vier Kinder, die sich gerne versuchen. Referenzmarken können von bunten Bändern hergestellt werden (statische sie sichern, so dass sie nicht bewegt werden). Beobachten Sie die Kinder, so dass sie die Regeln befolgen und nicht versehentlich Verletzungen an sich selbst oder anderen zugefügt. Richtet nicht streng, aber fair sein. Dieses Spiel wird helfen, Kinder entwickeln Teamgeist und Spaß zu vereinen und Zeit zu verbringen.