83 Shares 9074 views

Dekorative und Laubzimmerpflanzen: die Namen, vor allem der Anbau

Was denken Sie, ist es möglich, eine Behaglichkeit im Haus ohne Zimmerpflanzen zu schaffen? Es ist möglich, aber ach, es ist ziemlich schwierig. Aber sobald der Topf des grünen Freundes, so dass, sobald der Raum mit Komfort und Wärme gefüllt. Deshalb sind viele Hausfrauen sehr gern Kunst und Laubpflanzen. Sie sind in der Lage, das Haus das ganze Jahr über dekorieren. Typischerweise dekorative Blattzimmerpflanzen unterscheiden sich nicht üppigen Blüten, aber sie sind Schatten-tolerant und erfordern nur minimale Pflege. In diesem Artikel werden wir reden darüber, wie für inländische Blumen zu kümmern, und zu diesem Zweck haben wir die zehn schönsten „grünen Freunde“ jede Familie gewählt.


Alokaziya – Schönheit Tropikanka

Alokaziya – ist immergrün, mit großen und schönen Blättern, die eine ausgeprägte weißen Adern haben. Bei Menschen, nannte diese exotische Blume „Elefantenohr“. Alokaziya Blüten sehr selten. Aber selbst wenn dies geschieht, erfahrene Gärtner bevorzugen die Blüten der Pflanze zu schneiden, da sie aktiv wachsende Blätter stören. Alokaziya, Pflege, die keine speziellen Regeln erfordert, ist giftig. Alle Teile der Pflanze auf die Haut und die Schleimhäute reizen.

Licht. Alokaziya liebt helle Umgebungslicht und verträgt keine direkte Sonneneinstrahlung. Für diese Anlage kann als Nachteil und überschüssiges Licht tödlich sein. Die sicherste Lösung ist im Westen oder Ostseite des Hauses.

Temperatur. Alokaziya, Pflege, für die die Leistung sogar einen Anfänger Florist ist eine wärmeliebende Pflanze. Die Hauptsache ist, dass es nicht vor extremen Temperaturen leidet. Sommerblume muss um die Temperatur 20-25 Grad und 18 Grad im Winter zur Verfügung gestellt werden.

Luftfeuchtigkeit. Seit Schönheit Alokaziya stammt aus tropischen Wäldern, ist die hohe und die Feuchtigkeit ihr sehr wichtig. Sorgen für die nötige Feuchtigkeit die Anlage bei heißem Wetter erreicht werden kann durch Spritzen.

Bewässerung. Erde in einem Topf mit Alokaziya sollte nicht austrocknen. Im Sommer braucht, reichlich gießen, aber im Winter die Pflanze sollte sorgfältig gewässert werden, damit dort verrotten Wurzeln.

Spargel gewöhnlicher

Eine weitere beliebte Pflanze, die auf allen Kontinenten zu finden sind – ist Spargel. Die Art dieser Blume hat verbesserte dekorative Blätter ähneln kleine Zweige, wie eine Nadel.

Licht. Spargel liebt das Licht, aber es ist besser, es nicht bei direkter Sonneneinstrahlung zu setzen. In den wärmeren Monaten kann an die frische Luft genommen werden.

Temperatur. Für Spargel Temperaturunterschiede sind nicht wichtig, aber für eine angenehmere Umgebung ist besser bei 20-22 Grad in der warmen Jahreszeit zu wachsen, und 14-15 Grad im Winter. Natürlich sind die Entwürfe für die Pflanzen schädlich.

Luftfeuchtigkeit. Der Preis für Spargel ist auch nicht kritisch, aber wenn Sie feststellen, dass die Pflanze gelb und trocken zu drehen beginnen, bedeutet dies, dass die Luft in dem Raum trocken. Daher müssen Sie gelegentlich die Blumen sprühen.

Bewässerung. Im Sommer wird Bewässerung reichlich benötigt. Land sollte nicht trocken, kann es ein bisschen trocken sein. Im Winter soll die Pflanze gelegentlich bewässert werden.

Aspidistra – The Iron Lady

Aspidistra – ist immergrün, die keinen Stamm hat. Dennoch ist diese Blume „freundliche Familie“ genannt. Da jedes aspidistra Blatt hat eine vertikale Flucht. Blooms, diese Pflanze ist selten, und nur ein Tag, und ist nicht besonders bemerkenswert. Aber aspidistra Blätter sehen viel eindrucksvoller.

Licht. Aspidistra – das ist eine der wenigen Pflanzen, die mit einer geringen Menge an Licht erfüllt werden können. Topf kann an dem Nord- oder Ostfenster platziert werden.

Temperatur. Diese eiserne Lady bereit fast jede Temperatur zu widerstehen. Wahr bei einer Temperatur unter 10 Grad aspidistra würde sich unwohl fühlen. Und die beste Option wäre die seine Raumtemperatur.

Luftfeuchtigkeit. Aspidistra erfordert keine besonderen Bedingungen der Feuchtigkeit, weil die Pflanze ein paar Mal in der Woche sprühen kann.

Bewässerung. Für Nelken überschüssige Feuchtigkeit ist schädlicher als der Mangel daran. Daher Wasser der Pflanze im Sommer müssen Sie einmal pro Woche, und im Winter – 2 mal pro Monat ausreicht.

Euonymus: Pflanz- und Pflege

Am häufigsten wird diese immergrüne Strauch im Freien angebaut. Für den Anbau in der Wohnung mit japanischen euonymus. Pflanzung und Pflege dieser Pflanzen brauchen nicht viel Mühe, so ist es beliebt bei der Veredlung von Wohnungen, Büros und Wintergärten.

Licht. Shade Pflanze, vor direkter Sonneneinstrahlung muss es geschützt werden.

Temperatur. Euonymus kann nicht zu heiß toleriert in dem Raum, so dass die optimale Temperatur als 25 Grad sein. Im Winter kann die Pflanze überleben und bei sehr niedrigen Temperaturen, aber ist es am besten, eine Blume Bedingungen bei 6-8 Grad Celsius zu liefern.

Luftfeuchtigkeit. Für euonymus Luftfeuchtigkeit spielt keine Rolle, so können Sie die Pflanze einmal wöchentlich besprühen.

Bewässerung. Im Sommer Wasser brauchen die Pflanzen reichlich vorhanden, aber Stagnation des Wassers in der Wanne zu vermeiden. Zu anderen Zeiten sollte die Bewässerung moderat sein, nicht eine vollständige Trocknung des Bodens ermöglichen.

Biophytum empfindlich

Biophytum – eine mehrjährige Pflanze, pandanus. Die Blume einziger Stamm, auf das eine Spitze des Blattbündels. Biophytum – eine Pflanze mit erstaunlichen Eigenschaften, kann seine Blätter durch widrige äußere Einflüsse entstehen.

Licht. Lighting Biophytum nicht eine besondere Rolle spielen. Sie können es in den Schatten stellen und unter den hellen Lichtern. Aber wenn Sie blossomed Biophytum wollen, brauchte er ein konstantes helles Licht.

Temperatur. Die Temperaturbedingungen für Biophytum wachsen sollte wie folgt lauten: im Sommer – 25 Grad im Winter – 18 Grad.

Luftfeuchtigkeit. Die Anlage ist in der Lage verschiedene Indikatoren zu tolerieren, aber bevorzugt Luftfeuchtigkeit von mehr als 50%. Sie müssen die Anlage regelmäßig sprühen. Biophytum ideale Wachstumsbedingungen im Gewächshaus.

Bewässerung. die Pflanze Bewässerung sollte das ganze Jahr über gleichmäßig sein. Es duldet keinen trockenen Boden, aber auch nicht den Sumpf Rasse mag.

Gehirn Schnee

Brain – immergrüne Strauch mit herrlichem Laub. Sehen diese Pflanze, könnte man denken, dass es mit hellen Farben besetzt ist, die schneit. Deshalb ist es heißt „Schnee.“ Die Blätter dieser Blume ist leuchtend grün mit hellrosa Flecken. Gehirn, Behandlungen, die nur mit Handschuhen getan werden sollte, ist giftig.

Licht. Diese schöne Blume braucht ein helles diffuses Licht und direkte Sonnenlicht kann brennt die ihn verläßt.

Temperatur. Sommer – 23-25 Grad, im Winter – 16 Grad.

Luftfeuchtigkeit. Brain – tropische Blume daher sollte die Luftfeuchtigkeit geeignet sein, das heißt 60% oder mehr. Sie müssen die Anlage regelmäßig sprühen.

Bewässerung. Die Garantie für Gesundheit Pflanzen – ist ständig nass-Mail, so müssen Sie das Gehirn durch den Tag bewässern. Im Winter Bewässerung notwendig ist, ein wenig zu reduzieren. Verwenden Sie keinen Topf Sumpf züchten.

Dracaena – Schlafzimmer Palm

Dracaena – ist die beliebteste Pflanze unter allen dekorativen Laub. Es erfordert keine besondere Pflege, aber in der Lage, jeden Raum in ein gemütliches Zimmer zu verwandeln. Im übrigen bedeutet das Wort „Dracaena“ „female Drachen“. Im Prozess Glasfuß Pflanze versteift wachsen und die Blätter auf der ganz oben wachsen, weshalb die Blumen eine Palme genannt wird.

Licht. Jede Dracaena mag das gestreute Licht in unterschiedlichem Maße, je nach Spezies. Zum Beispiel Pflanzen mit bunten Blättern noch mehr Licht benötigen.

Temperatur. Sommerblume besser bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad gehalten, aber diese Zahl besser Winter auf 15 Grad gesenkt.

Luftfeuchtigkeit. Obwohl dracaena und resistent gegen die trockene Luft im Zimmer, aber es ist besser, es zu sprühen regelmäßig. Zur gleichen Zeit sollte es keine Wassertröpfchen werden auf den Blättern, sonst sie zagniyut.

Bewässerung. In den wärmeren Monaten dratsenu Bedarf bis 2-mal pro Woche gegossen werden, und im Winter wird es genug und eines sein.

Zamioculcas – Dollarbaum

Zamioculcas populär geworden vor kurzem, hat aber bereits seinen würdigen Platz in der Welt der Zimmerpflanzen genommen. Diese Blume ist anspruchslos, weshalb es nicht nur in den Häusern aufgewachsen ist, sondern auch in den Büros.

Licht. Zamioculcas Lage im Schatten des Wachstums, und in hellem Licht.

Temperatur. Zamioculcas – wärmeliebende Pflanze, so sollten Sie die Temperatur unter 16 Grad nicht zulassen. Wärme gut, aber es wird als die optimale Temperatur zwischen 18 und 25 Grad liegt. Indifferent zu den Entwürfen.

Luftfeuchtigkeit. Zamioculcas Spray nicht erforderlich ist, sondern um den Staub von den Blättern zu entfernen, können Sie einmal wöchentlich eine Dusche zu arrangieren.

Bewässerung. Zamioculcas brauchen reichlich und regelmäßig gießen, aber der Boden sollte unbedingt austrocknen. Seien Sie nicht beleidigt, wenn er Wasser vergessen.

Pflanzen Gebet – Maranta

Maranta Anlage kam, um uns aus dem tropischen Amerika. Gekennzeichnet durch die Blüte ihrer dekorativen Blätter und auffällige Färbung. Es ist, dass Maranta glaubt – die Anlage nicht für Anfänger ist, aber das ist fraglich. Erfüllt alle Voraussetzungen für die Haft kann jeder Anfänger Floristen.

Licht. Beleuchtung in der Pflege dieser Blume ist ein wesentlicher Faktor. Mit einem Mangel an Licht sind die Pflanzen in der Lage Blätter zum Einrollen.

Temperatur. Da Maranta – die Bewohner der Tropen, liebt sie die Hitze. Im Sommer, bedarf es eine Temperatur von 20-25 Grad. Im Winter – 18 Grad. Maranta nicht tolerieren Zugluft.

Luftfeuchtigkeit. Maranta mag hohe Luftfeuchtigkeit, und Sie können die üblichen spritzt nicht immer tun. Es ist besser, den Topf in einem Tablett mit feuchtem Moos zu setzen.

Bewässerung. Bewässerung der Pflanzen sollte auf Bodenbedingungen basieren. Land sollte ein wenig ausgetrocknet werden. auch unmöglich, die Pflanze zu gießen.

Epipremnum golden

Epipremnum – eine Wicklung Rebe, die in der Lage ist, jede Ecke zu dekorieren. Blätter in Form ähneln das Herz. Epipremnum, Pflege, die keine speziellen Fähigkeiten erfordert, ist in der Lage den Raum der schlechten Energie zu löschen. By the way, wird angenommen, dass diese Blume Männer von zu Hause verbannt. Aber all das Vorurteil.

Licht. Die Anlage ist ein Schatten-tolerant betrachtet, aber immer noch ein helles diffuses Licht in seinem aktiven Wachstum benötigen. Blume vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.

Temperatur. Sommerblumen sich perfekt bei Raumtemperatur, fühlen sich aber besser Winter kühleren Bedingungen (18 Grad) zur Verfügung stellen. Bei der Standortwahl, sollten Sie den Topf, in der Temperatur und Zugluft Angst vor plötzlichen Veränderungen Epipremnum.

Luftfeuchtigkeit. Die Pflanze liebt hohe Luftfeuchtigkeit. Deshalb Epipremnum regelmäßig mit warmem Wasser besprüht werden soll.

Bewässerung. Die Hauptsache ist, dass der Boden regelmäßig befeuchtet wird. Aber nicht übertreiben, da sonst die Wurzeln zagniyut.

Abschluss

Wenn Sie noch ein einziger Topf mit einer Blume auf dem Fensterbrett nicht wert sind, dann höchstwahrscheinlich Ihr Zimmer kann nicht eine lebendige und gemütliche genannt werden. Beeilen Sie laufen zu den Blumenladen. Schließlich kann ornamental Laubzimmerpflanzen jeden Raum Vitalität ziehen lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein Anfänger in diesem Geschäft sind, jeder ist in der Lage zu bewältigen. Im Gegenzug erhalten Sie nicht nur den Komfort, sondern auch frische Luft, ist es allgemein bekannt, dass die Künste und begrünen Innen Pflanzen Kohlendioxid aufnehmen und Sauerstoff abgeben.