610 Shares 7142 views

In den 8 Monaten, dass ein Kind in der Lage sein sollte? Kalender der Entwicklung in 8 Monaten

So hat sich das Kind bereits überschritten die Linie in 8 Monaten. Dass das Kind in der Lage zu haben? Sollte ich Angst, wenn Sie nicht so leicht geben ihm alles? Wie Sie Ihre Krümel entwickeln? Auf diese und viele andere Dinge, die Sie aus diesem Artikel lernen.


Allgemeine Ansicht des Kalenders

Ihr Baby 8 Monate! Kalender der Entwicklung des Kindes von 0 bis 12 Monaten immer noch relevant für Mütter. Das erste Mal nach der Geburt eines Kindes Gehirn ist nicht in der Lage, die Informationen zu verarbeiten. Zum Beispiel finden Sie in den Augen, aber einige Dinge, das Baby nicht identifizieren können. In den ersten Monaten der Datenassimilationsfähigkeit verbessert wird. Mit den motorischen Funktionen das gleiche passiert. Über die Entwicklung von Fähigkeiten wird das erste Jahr des Lebens nehmen. Während dieser Zeit, die Entwicklung von Hören, Sehen, Fühlen, Riechen, beginnt das Kind zu ihr unabhängig voneinander zu bewegen, die einfachen Worten zu sagen. Auch im ersten Jahr bildet er eine Beziehung zur Welt Ihres Krümel, die ein Leben lang dauern werden. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, das in der Lage sein sollte, Kind 8 Monate sind. Entwicklung, Bildung und Alter des Baby – Modus, wir auch in Betracht ziehen.

Wachstumsrate und Gewicht

Zunächst schnell alle inneren Organe entwickeln, so dass die Brust vergrößert, wie folgt größer als der Umfang des Kopfes ist, und beginnen, die Gesichtszüge zu ändern. Zu diesem Zeitpunkt sollte der Umfang Sohn des Kopfes zwischen 42 bis 47 cm, und einer Tochter von 41 bis 46 cm. Junges Wachstum in diesem Alter sollte zwischen 67 und 73 cm, und die Mädchen sein -. 66 bis 72 cm , wie die Jungs reichten von 7 bis 10 kg, bei Mädchen – 7 bis 9 kg. Kindererziehung ist nicht so schnell wie in den ersten Monaten des Lebens. Nun liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung der körperlichen Fähigkeiten. Lassen Sie uns darüber reden, was ein Kind bis zu 8 Monaten fähig sein sollte. Physikalische und geistige Entwicklung unten diskutiert. Für viele wird diese Informationen sehr interessant sein.

körperliche Entwicklung

In den 8 Monaten, dass das Kind körperlich fähig sein müssen? Das ist in der Lage seines Körpers? Muskeln schon ziemlich stark, aber keine Eile, das Baby ohne Unterstützung auf ihre eigenen zu bekommen. Solidees Gleichgewicht noch nicht gebildet. Nachdem das Baby zur Unterstützung aufstehen lernt, läuft er manchmal das Risiko von lassen Sie es gehen. Sorgen Sie sich nicht, wenn er nach dem Boden-Flops auf. Er weiß noch nicht, wie man sich hinsetzen, aber fühlt sich müde, so dass das Kind keine andere Wahl. Helfen Sie ihm zeigen, wie vorsichtig absenken. Einige Kinder wissen nicht, wie in diesem Alter aufstehen und sogar zu kriechen verweigern. Keine Sorge, es heißt, sie sind noch nicht fertig. Alles, was sie brauchen zu können und wissen, wie ein Kind von 8 Monaten zu machen, wird Ihr Baby schnell und rechtzeitig zu meistern. Kaum hat sich zu hinsetzen und ein Spielzeug nehmen, liegen, weg zu bewegen, zu rollen. Verarbeitet das Baby jetzt stark ist, kann es Ihre Sachen nehmen oder schieben Sie Ihre Hand. Er liebt es zu spielen und klatscht in die Hände oder andere Maßnahmen ergreifen, Arme und Beine, zum Beispiel Stanzen. Er kann verschiedene Objekte nach ihren Eigenschaften, zum Beispiel verwenden müssen, öffnen Sie das Cover des Rolling Ball, drücken Sie die Taste. Kid versucht, kleine Objekte aufzunehmen und kann bereits einen Finger an der gewünschten Stelle. Babystuhl für acht Monate bereits mehr Funktionen, einfach das Verhalten des Babys in der Zeit zu überwachen ihn auf dem Töpfchen zu setzen.

geistige Entwicklung

In den 8 Monaten, dass ein Kind sollte in Bezug auf die geistige und emotionale Entwicklung der Lage sein? Er fährt fort, Wissen aufzunehmen, zu bemerken, was passiert ist, er beginnt bereits die jüngsten Ereignisse zu erinnern. Wenn Ihr Baby verärgert über etwas ist, ist es leicht zu ziehen, und es neigt dazu, neu auf etwas zu konzentrieren. Knappe bereits die Position von Objekten im Raum versteht, ist zu suchen, sie in ihnen zu investieren. Baby beginnt die Aktionen der Mütter zu kopieren, so zeigt, wie die Autos rollen und die Interaktion mit anderen Spielsachen, sowie die Aufmerksamkeit auf die Geräusche von den umgebenden Kreaturen und Objekte erzeugt die Krümel zu zahlen. Das sollte etwa 8 Monate Rede Baby in der Lage sein? Es wird klarer, ist es möglich, zwischen „Dad“ oder „Mama“ zu unterscheiden. In diesem Alter, Ihr Baby Geplapper enthält fast alle Töne. Ihr Kind ist bereits beginnen, sich im Spiegel zu erkennen und in Fotografien. Ein Kind mit Freude hört Musik, Lieder, und er würde sich freuen, wenn Sie mit ihm oder potantsuete wandern. Das Kind kann hören, wie Sie singen oder er wird versuchen, zu singen und Bein zu tanzen.

Die ersten Befürchtungen

Kleinkind beginnt Angst all die plötzliche, nicht laut. Alle der „Helfer“ rund um das Haus wie ein Staubsauger, kombinieren, sind Waschmaschinen jetzt Angst Kind zu Tränen gerührt. Umfassen Sie das Kind, einschließlich Ausrüstung, Kuss, erklären, warum diese oder jene benötigen, lassen Sie sich sicher fühlen. Aber in jedem Fall, nicht schimpfen nicht, sonst wird das Baby die enorme Belastung überleben. Knappe könnte eine ungewohnte Umgebung, Mangel an Mütter aufzuwickeln. Dies ist ein Zeichen dafür, dass er beginnt, zwischen ihrer eigenen und anderen zu unterscheiden. Das Kind versteht die Gefahr von Fremden. Schauen Sie, ob Ihr Kind keine Angst vor Fremden, sollte vorsichtig sein, weil es bedeutet, dass er nicht sehr gut entwickelt. Um kleine Kinder zu lehren keine Angst vor Menschen zu sein, aber sie nicht vollständig vertrauen.

Tagesablauf

Lassen Sie uns nun die Kraft und betrachten Alltag des Kindes auf dem 8. Lebensmonat. In der Nacht kann das Baby 11 Stunden schlafen, gelegentlich Milch zu trinken aufzuwachen. Am Nachmittag war es schon schlief zweimal in ein paar Stunden. Halten Sie die tägliche Routine zu nähern, um eine Überstimulation des Kindes zu vermeiden. Rund um sechs Uhr morgens Windeln, Futter zu ändern und wieder ins Bett bringen. Um 8.00 Morgentoilette, können Sie für einen Spaziergang oder spielen gehen. Um 9.00 Übungen machen und das Baby massieren. Um 10.00 Uhr das Frühstück füttern und zu Bett gebracht. Gegen Mittag zu knüpfen mit einem Kleinkind. Lesen Sie ihm ein Buch, ein Spiel zu spielen. 13.00 Uhr besser für einen Spaziergang. Um 14.00 Uhr Abendessen, das Baby füttern und spielen. Rund um 16.00 Legen Sie Ihr Baby zu schlafen, können Sie während des Gehens. Um 18.00 Uhr Nehmen Sie es mit etwas aktiver, Futtermittel und wieder ins Bett bringen. Um 20.30 Uhr baden, spielen, geben Sie ihm etwas auf eigene Faust zu tun, und die 22.00 zu füttern und bereits über Nacht ins Bett gebracht. zu entwickeln und aktive Spiele temperiert Baby und mehr Zeit geben.

gesunder Schlaf

Der Schlaf ist entscheidend für die richtige Entwicklung. Weniger als 14 Stunden schlafen, das Baby kann nicht. Wenn es wieder bei dem plötzlichen Erwachen ist schnell einschlafen, dann keine Sorge, alles normal ist. Es soll Ihr Kind jeden Tag zur gleichen Zeit, indem einige Rituale setzen. Nehmen wir zum Beispiel ein Bad oder ein Schlaflied singen. Legen Sie das Baby in einer Krippe mit Spielzeug sie als Signal verehrt, dass es Zeit zum Schlafen ist.

Lebensmittel

In den 8 Monaten, dass ein Kind sollte am Tisch der Lage zu tun? Zu diesem Zeitpunkt ist die Diät schon vielfältiger. Die Muttermilch hat, ist nur 1/3 der Leistung. Versuchen Sie Ihr Baby persönlich gekocht Getreide zu füttern, ohne Konservierungsstoffe erworben haben. Kocht Brei mit Milch, nicht verdünnen mit Wasser. Es ist nützlich, Ihr Baby Gemüsepüree zu füttern, und die mehr Gemüse – desto besser, nur für allergische Reaktionen achten. Schon jetzt können Sie Fleischbrühe hinzufügen. Sind in der Ernährung von Fruchtsäften, püriert und fermentierte Milchprodukte wie Joghurt und Quark erforderlich. Führen Sie die Babynahrung sollte nur in Form von Püree sein. Wenn das Baby Hautausschlag ist, Durchfall, Appetitlosigkeit, Übelkeit hat, laufende Nase, rote Augen, Koliken, Verstopfung – dies ist ein Zeichen von Allergien sein kann. Sorgfältig und setzen Sie vorsichtig die neuen Produkte in der Ernährung. Wenn eine Familie eine Allergie hat, ist es notwendig, die Antwort auf alle Produkte, für die zur Überwachung gibt es eine Reaktion zwischen den Familienmitgliedern. Gewöhnen Sie sich zu essen, können Sie jetzt.

Das sollte das Baby in 8 Monaten in der Lage zu tun: Fähigkeiten

Ein sehr emotionales Thema für ängstliche Mütter. So soll es auf 8 Monate Baby in der Lage sein? In diesem Alter ist das Baby reagiert bereits auf seinen Namen, gibt einen Griff auf Antrag bezieht sich auf die Fällung der Ruhe auf dem Töpfchen. Jetzt das Kind sitzt, kriecht, versuchen, mit Unterstützung zu gehen, steht er auf, aber immer noch sehr an seiner Mutter. Bereits geschnitten, oder die ersten Zähne erscheinen. Das Kind interessiert sich für fallende Gegenstände und Geräusche der Dinge mit der Oberfläche schlagen, so dass, wenn ein Kind alles beginnt zu werfen, nicht überrascht sein. Knappe sieht bereits Objekte in unterschiedlichen Entfernungen von Ihnen, Primärfarben unterscheiden, lauschen Sie den Klängen erkennt er, als sein Name. Kurze Sätze, er schon versteht, fühlt sich das Lob, auf Anfragen zu reagieren. Wenn Sie den Namen eines bekannten Gegenstand auszusprechen, beginnt das Kind für seine Augen zu sehen. Kann schieben, ziehen, rollen, stapeln Spielzeug, von einer Hand in die andere, zeigen Sie auf einem Spielzeug-Finger verschieben. Er war schon zu tanzen und Angst mit ihrer Mutter Abschied, erschrocken von allen unerwarteten kriecht. Sie erinnern sich an vergangene Ereignisse, sprechen die Silben, kleine Gegenstände nehmen. Sie können bereits die Natur des Kindes erkennen. Sein Lieblingsspielzeug erscheinen. Baby ist in einer flachen Stimme orientiert Aufmerksamkeit kann, die Gesichter der Menschen zu studieren, sich wiederholende Mimik anderer.

Helfen Sie Ihrem Kind

Das Erlernen der Welt ein Kind von 8 Monaten zu kennen. Die Fähigkeit, ihm zu helfen, ihn zu hören, zu verstehen, und Sie müssen zu jedem Elternteil Geduld. Gehen Sie nicht davon, dass das Kind auf ihrem eigenen gesamten lernen sollte. Sie können ihn in der richtigen Richtung der Entwicklung schieben. Kriechen ist eine natürliche Bewegung für den Körper, es trainiert alle Muskeln des Babys, so ist es am besten, dass er diesen Schritt nicht entging. Wenn das Baby früh zu laufen beginnt, kann es krumme Beine oder die Wirbelsäule hat. Gehen erfordert eine spezielle Kontrolle des Körpers, das auf das Nervensystem nicht bereit sein kann, so dass sie entwickeln psychosomatische Erkrankungen. Helfen Sie Ihrem Kind besser zu kriechen, mit ihnen spielen, kriechen zusammen mit ihm, fangen sie oder laufen weg von ihm auf diese Weise. Verwenden Sie kein Kind in einem Rollator setzen. Natürlich ist es für Eltern bequem, aber für die Muskulatur und Skelettsystem des Kindes ist zu früh, und die meisten der Last. Es ist am besten, sie zu entwickeln Fähigkeiten, die durch Spiele zu helfen.

Lernspiele

Pflegen Sie das Baby ein Gefühl der Balance. Es ist genug, um ihn in seine Arme und Umkreisen zu nehmen, hängen von der Decke und ein Ballon stieg auf das Baby ihn erreichen konnte. Lesen Sie ihn Bücher mit schönen Bildern, in denen er in der Lage sein wird, neue Objekte, Farben und Tiere zu lernen. Sie können ein Spielzeug weggeräumt, dass das Kind zu ihr kriechen musste. Helfen Sie Ihr Kind eine Pyramide oder Designer mit großen Teilen zu sammeln. Zeigt einen Teil des Körpers, ihre Namen auszusprechen, fragte den Teil von dir zu sehen. Dies wird das Kind helfen, besser zu navigieren, und wenn etwas weh tut, wird er Sie dies ohne Schwierigkeiten informieren.

Zeigen verschiedene Farben und nennen sie. Hilfe Hören und Intuition des Kindes zu entwickeln – versteckt die Rassel in einem Taschentuch und schüttelte sie. Fragen Sie, ob er das Klappern hört, wo sie ist. Sie können Logik und Genauigkeit Kind, die mit Blöcken spielen und Bau dieses Turms entwickeln oder sie in einer Kiste setzen. Natürlich immer in der gleichen Zeit müssen Sie mit Ihrem Kind sprechen und ihre Handlungen zu erklären. Für die Koordination und Augenschätzung die Kugeln miteinander rollen und drehen Sie sie mit dem Kind, ihn zu lehren, kann das Kind nach Kugeln laufen, sie fangen. Ihr Krümel wird das neue Spiel zu schätzen wissen.