469 Shares 9639 views

Kirschstrudel – Vorbereitung Vorschriften

Strudel gilt als eine der köstlichen Desserts tschechische und österreichische Küche. Allerdings kocht einen köstlichen Kirschstrudel kann jede Hausfrau! Unsere Rezepte werden für die Köche nützlich sein, die lernen wollen, wie Strudel zu kochen.


Klassische Kirschstrudel wird wie folgt hergestellt. Wir werden dreihundert Gramm Weizenmehl benötigen, hundert Gramm Butter, etwa zwanzig Milliliter Pflanzenöl, ein Drittel einer Tasse Wasser, eine Prise Salz, ein Kilo Kirschen, hundert Gramm Zucker, fünf Esslöffel Paniermehl und fünfzehn Gramm Vanillezucker, und fünfundzwanzig Gramm gemahlener Zimt . Um damit zu beginnen, sichten Mehl und mischen Sie es mit Salz, fügen Sie dann in Mehl Pflanzenöl und vorge geschmolzene Butter und mischt. Kneten den Teig durch die gewünschte Menge an heißem Wasser nach und nach hinzugefügt wird. Der Teig sollte glatt, elastisch, homogen sein, und es sollte kleben nicht an den Händen. Machen Teig Laib, pomazhte Top-Pflanzenöl, und dann decken mit einem Handtuch und lassen für eine halbe Stunde bei Raumtemperatur stehen.

Während dieser halben Stunde Bereiten Sie ein Backblech legen. Sie können dies auf zwei Arten tun: sein Spezialpapier zum Backen oder leicht mit Öl schmieren zu legen. Wenn der Teig fertig ist, rollt eine dünne Schicht aus, um eine Dicke von etwa 2-3 mm Rechteck zu erhalten. Vermeiden Sie bricht den Test! Der Teig sollte von der Oberfläche getrennt werden, auf das sie gerollt und trocknen lassen. Während dieser Zeit haben Sie nur Zeit, um die Füllung vorzubereiten.

Nehmen Sie Kirschen, vorge entsteint, Zucker, Kekse, Vanille und Zimt, mischen Sie alle Zutaten. Mit Öl beträufeln und den Teig darauf zu füllen. Wenn die Füllung nach Ihrem Geschmack zu grob erscheint, streuen Sie es dann mit Brotkrumen. Erstellen Sie dann eine ordentliche Rolle, legen Sie sie auf ein Backblech und breitete sie leicht mit Pflanzenöl.

Temperatur, die für Backkirschstrudel – 200-220 C. Genug Viertelstunde. Bereitwilligkeit Kirschstrudel überprüfen Sie die hölzernen Stock. Wenn es fertig ist, bürsten Sie sie mit Butter und Deckel mit einem Handtuch.

Klassische Kirschstrudel wünschenswert heiß zu schaffen, bestreut mit Puderzucker und Sahne gegossen.

Wenn Sie etwas mehr original wollen, dann sollten Sie wissen, wie Kirschstrudel aus Blätterteig vorzubereiten. Dies ist auch keine große Sache! Sie werden ein Pfund bereit Blätterteig benötigen, ein halbes Kilo Kirschen, hundert Gramm Zucker, dreißig Gramm Butter, eine halbe Esslöffel Stärke, drei Esslöffel Stärke und Puderzucker. Wie zu sehen ist, die Formulierung von Kirschstrudel Blätterteig ist nicht sehr verschieden von dem üblichen Rezepte Strudel.

Zunächst müssen wir Kirschen vorzubereiten. Nachdem Sie sie aus Samen reinigen, sie in ein Sieb geben setzen und eine Schale darunter stellen, wie Sie tropfte-off von Kirschsaft benötigen. Mischen Sie diesen Saft mit dem Zucker und Wärme bei mittlerer Hitze, bis es kocht. Dann gießen des Saftes aus, den Saft von Stärke und rühren, bis die Mischung glatt ist. Gießen Sie diese Mischung in den kochenden Sirup und warten, bis die Mischung wieder zum Kochen kommt. Dann müssen Sie den Sirup abkühlen, fügen Sie ihn zu den Kirschen, mit Semmelbröseln bestreuen und mischen.

Weitere Vorbereitung sollte wie im vorherigen Rezepte durchgeführt werden: zu dünnen Teig der Füllung es notwendig ist, in einer Rolle zu legen, zu rollen und in einem Ofen gebacken, vorgewärmt auf 200 bis 220 C, für eine Viertelstunde, bis der Kirschstrudel ist fertig. Schließlich kann der Kirschstrudel Blätterteig auch das Pulver bestreuen und die geschlagene Sahne gießen!