243 Shares 3962 views

Wie Coffee-Shop zu öffnen, wo Sie anfangen sollen? Business-Plan-Café. Notwendige Unterlagen für den Start

Restaurant Geschäft wird immer beliebter in Russland. Sie können nun ein Café öffnen oder Bar ist die Art von dem Sie immer geträumt haben. Es kann ein Mini-Café oder Fastfood sein. Sie könnten eine Konditorei oder Salon öffnen mögen die ersten im Bereich der Kinder Café zu tun.


Die Optionen sind viele, aber was sind die ersten Schritte, die Sie tun müssen, um einen Coffee-Shop zu eröffnen? Wie man einen Business-Plan zu starten und was zu suchen, wenn es das erste Projekt?

Die Wahl eines Platz für eine erfolgreiche Institution

Der erste Schlüsselmoment in der Schaffung von Orten, an denen Sie einen Snack haben können – es ist eine Wahl des Raumes. Von ihm wird auf dem Erfolg oder Misserfolg des Projekts abhängen. Sie können eine herrliche Reparatur machen, schaffen eine einzigartige Atmosphäre und einen brillanten Koch zu mieten. Aber wenn man den falschen Bereich gewählt hat, werden die Besucher nicht: im Café und Fahrkartenschalter ist leer, Tag für Tag. Leider sind solche Beispiele viele unter denen , die denken , wie ein Café zu eröffnen.

Ein Business-Plan beginnt mit dem Suchbereich. Wenn Sie wählen eine Brücke Notiz über den Stand der grundlegenden Kommunikationssysteme. Achten Sie auf das Vorhandensein von Abwasser, Wasser und Wärmeversorgung. Eine gute Möglichkeit wäre, den alten Speisesaal zurück zu kaufen, mit eigener Küche. Schwerer und teurer neues Café bauen von unangepassten zu Zubereitung von Speisen, aber billige Einrichtungen: Hangars und Lagerhallen.

Die meisten Cafés und Bars offen in Wohngebieten.
Wenn dieser Ort ein Esszimmer ist, ein Pub oder ein Restaurant – es ist alles in Ordnung, können Sie ein Café in einem Wohnhaus öffnen. Aber wenn Sie sich entscheiden, zum ersten Mal Coffee-Shop zu öffnen, um den Prozess zu starten, um die Gefahren der Masse zu vermeiden? Wenn die Musik Klänge und Aromen der Küche unliebsame Mieter von Wohnungen sein, können die Probleme sehr schnell starten. Daher ist es notwendig, Pflege eines guten Zoning Raum, Ton und Zeichnung zu nehmen. Wenn Mieter betrachten die Nachbarschaft unbequem Cafés können einfach schließen.

Entfernen oder zu kaufen?

Die Miete ist nicht die beste Option. Vor allem, wenn wir über ein großes Café sprechen. Die Mieten neigen, und nicht von der guten wirtschaftlichen Lage im Land zu erhöhen. Wenn Sie jemals bewegen entscheiden, bleiben die Reparatur und Kunden der Eigentümer. Ehrwürdigsten Hand Gastronomen öffnete seine Geschäftsräume in Abschottung Eigentum. Danach kann das Institut auf eine große Weise werben, zu wissen, dass die Kosten für die PR – ein Beitrag für die Zukunft. Darüber hinaus, wenn das Projekt aus irgendeinem Grund nicht stattfinden, ist die Umgebung immer möglich mit komplizierter zu mieten und Untermiete.

Vor dem Öffnen die Experten wenden soll, ob günstig, um herauszufinden, ein Café zu eröffnen, nimmt alle Vorschriften zu berücksichtigen und in den Rechtsvorschriften Anforderungen vorzubereiten. Auf der Grundlage dieser Empfehlungen, geplante Projekte. Nach dem Empfang des Business-Plan Café, ein Beispiel dafür an den Übergabe Bundesdienst behoben werden. Nachdem sie mit staatlichen Stellen auf dem Projekt zustimmen, kann eine Reparatur beginnen und Umbau.

Essen mit gutem Geschmack

Es ist wichtig, ein einheitliches Konzept und Stil Restaurant oder Café zu wählen. Für welche Zielgruppe möchten Sie arbeiten? Wen möchten Sie unter den Gästen sehen? Antworten auf diese Fragen helfen Ihnen, den Wert Ihrer potentiellen Besucher zu verstehen und das entsprechende Bild zu entwickeln. Vergessen Sie nicht, Ihre Ideen zu prüfen, denn jetzt Ihren persönlichen Traum verwirklicht.

Egal auf welcher Ebene Sie planen, einen Restaurant-Service zu öffnen – es ist wichtig, seinen eigenen „Geschmack“ zu finden, die sich um das Konzept gebaut werden. Denken Sie darüber nach, welche Art von Kriterien, die Ihren Shop von allen anderen unterscheiden wird? Diese Frage wird dazu beitragen, erfolgreich ein Café zu eröffnen.

Wie man einen Business-Plan implementieren?

Der erste Schritt wird sein, die Segmentierung und die Risikobewertung durchzuführen. Enthusiasten springt oft diese Schritte, um die Schwächen und Stärken des Unternehmens Wettbewerb zu unterschätzen. Darüber hinaus sollte Cash – Kosten in diesem Stadium berechnen, um herauszufinden , die Amortisationszeit.

Ausführen eines Businessplans Coffee-Shop – ein Beispiel für eine gute Ausbildung. Es kann nicht ohne eine genaue Porträt des potenziellen Kunden, sein soziales Einkommen, Geschmack, Lebensstile durchgeführt werden.

Es ist nun die Frage, wo ein Café löst ein Grundeinkommen erhalten würde: aufgrund des hohen Umsatzes oder hohen Betrugs? Wenn, sagen, der typische Gast – ein junger Student, der Zeit mit Freunden zu verbringen liebt, Chips und Lagerraubend, ist es unwahrscheinlich, dass teure Gourmet-Gerichte werden von ihnen bewertet werden. versteht es nicht, und fabelhafte Preise für die Creme von 30 Zutaten und Gänseleber, kochten ein spezielles Rezept. Diese Version des Business-Plan, wird wahrscheinlich scheitern, trotz der Tatsache, dass Sie ein Café eröffnen können.

So starten Sie: Dokumentation und Registrierung

Dies wird ein Paket von Dokumenten benötigen.

Erstens können Unternehmen in unserem Land zu tun, nur verwendet werden. Sie müssen zuerst ein Unternehmen oder Unternehmer öffnen.

Zweitens sammelt das folgende Paket von Dokumenten:

  • Genehmigung für die Errichtung von Rospotrebnadzor ausgegeben werden;
  • die Auflösung in den Brandschutzbehörden erhalten;
  • Bestätigung der Übereinstimmung mit sanitären Normen Raum (Mietvertrag, medknizhki Personal, Bescheinigung über die staatliche Registrierung, Genehmigung für Rohstoffe und Handelswaren);
  • die Lizenz für den Einzelhandelsverkauf von Alkohol und Tabak;
  • Patent auf Handelsaktivitäten im Bereich (von den lokalen Regierungen ausgegeben wurde);
  • eine Bekanntmachung über die Aufnahme der Tätigkeiten.

Bundesgesetz №294-FZ 26.12.2008 datiert, „Über den Schutz der Rechte von juristischen Personen und einzelne Unternehmer bei der staatlichen Kontrolle (Überwachung) und kommunale Kontrolle“ regelt diese Aktivität.

Juristische Person (Unternehmer) stellt die notwendige Dokumentation zu dem Föderalen Dienst für die tatsächliche Lage. Eine vollständige Kopie der Mitteilung wird ergänzt, einen Auszug aus dem einheitlichen staatlichen Register der juristischen Personen (Unternehmen), sowie eine Kopie der Bescheinigung über die Eintragung bei den Steuerbehörden. Diese Dokumente sind genug, um ein Café zu eröffnen.

Erste Schritte

Die Arbeit selbst kleinste Catering undenkbar ohne Ausrüstung. Um eine Tasse Kaffee oder kochen Eis zu machen, ist es notwendig, technische Basis. Betrachten Sie alle Einzelteile müssen auf der Bühne sein, den Raum zu gestalten.

Alle Geräte sollten als funktionell und praktisch zu bedienen, robust, erfüllen die Anforderungen an Bars, Restaurants und Cafés sein. Andernfalls wird das Gerät einfach nicht auszahlen.

Moderne Werkzeuge ermöglichen es Ihnen, schnell qualitativ hochwertige Mahlzeiten zubereiten. Aber die Leistung – es ist nicht nur das Ergebnis einer starken technischen Basis von Institutionen, sondern auch die Fähigkeit der Mitarbeiter, es zu bedienen. Es ist wichtig für die Mitarbeiter eine Meisterklasse zu halten, nachdem ein neues Auto kaufen.

Richtig gewählte Ausrüstung wird die Profitabilität des Geschäfts erhöhen, während unangemessene Maschine zu Verlusten führt.

Möbel und Einrichtungsgegenstände

Dies ist ein weiteres wichtiges Thema, das seine Aufmerksamkeit widmen sollte, bevor das Café öffnen. Wo soll ich anfangen, eine Situation zu bauen? Effektive Lösung wäre, eine Reihe von Möbeln in einem einheitlichen Design zu bestellen. Dies ist jedoch eine Option, exklusiv – es ist immer teurer. Sie können fertige Möbel kaufen. Wenn das Café – es ist das erste derartige Projekt ist, dienen die billigen Möbel als Modell seines Besten Beispiel auf die Bedürfnisse der Institution zu sehen. Das nächste Mal, wenn Sie bestellen die entsprechenden Möbel leichter sein wird.

Der menschliche Faktor: Wir wählen talentierte Mitarbeiter

Die Zahl der Mitarbeiter auf den Verkaufseinrichtungen abhängen. Alle Straßen in der „edalni“ kochen an den Koch nach unten. Er ist wie der Kapitän des Schiffes. Koch sollte nicht nur Essen kochen, sondern auch eine schöne Art sich. Sehr gut, wenn Sie wissen, dass ihre zukünftigen Köche im Voraus, auf der Bühne, wenn ein Business-Plan: Coffee-Shop zu entwickeln.

Wenn es beispielsweise von dem berühmten Meister geöffnet wird, geht sicherlich nicht unbemerkt in der Stadt.

Die ideale Zusammensetzung der Küche – ist der Koch, die erforderliche Anzahl der Köche und Geschirrspüler. Solche Zusammensetzungen sollten zwei sein – für von Zeitplänen Schichtarbeit. Die rechte Hand des Meisters – Koch – sollte schnell vorbereiten, ohne die Qualität der Speisen zu reduzieren, weil an solchen Orten oft Zustrom von Besuchern passieren.

Wenn der Koch – ist die Seele der Institutionen, dann die nächste Gruppe von Arbeitern – sein Gesicht. Barkeeper, Kellner, appellieren Manager persönlich an den Kunden. Dieser Eindruck wird durch den Flur Manager machen die Gäste treffen kann ein Wendepunkt in den weiteren Ausbau der Beziehungen sein.

Wenn Sie keine Erfahrung mit der Beschäftigung von Arbeitnehmern haben, versuchen Sie die folgenden Tipps. Denken Sie daran, Ihren Lieblingsplatz und versucht, mit seinem Besitzer auf der Personalauswahl zu kommunizieren. Lernen Sie von ihm die Details, wie ein Café zu eröffnen. Der Geschäftsplan seiner Ideen lebt bereits in den Mauern der Institution, und vielleicht seine Ratschläge werden Sie von einer finanziellen und emotionalen Katastrophe zu retten. Die erfolgreichen Erfahrungen der Kollegen ist für jemanden immer von unschätzbarem Wert, der weiß, wie man lernt.

Jeder Besitzer werden Ihnen sagen, dass es nicht notwendig ist, die Mitarbeiter auf der Grundlage eines angenehmen Aussehens zu wählen. Manchmal Administratoren sowie die Kellner haben wir als sehr empfindlich in Situationen gefunden, wo Sie haben, um die Ehre zu verteidigen und die Institutionen, und der Kunde nicht verliert. Dabei müssen natürlich den Einfallsreichtum, Findigkeit, die Fähigkeit zu kommunizieren. Ein solcher Mensch kann Fehler machen, aber ich muss den Eigentümer nicht zulassen. Die Fähigkeit, Konflikte zu lösen, mit friedlichen Mitteln – ist ein wertvolles Talent, so dass ihre Mitarbeiter dafür bezahlen, wenn das Gehalt zu berechnen.

Gute Kellner – es ist auch ein ausgezeichneter Verkäufer, der Lage sein wird, genau das, was der Kunde will oder nicht weiß, was er will.

Cafés zu günstigen Kosten, können Sie einladen, bereits etabliertes Team, oder zumindest der Kern des Teams, arbeiten gemeinsam für eine lange Zeit. Dies wird dazu beitragen, den Prozess schneller arbeiten und harmonisch zu machen. Das ist das Wichtigste, was in ungünstiger Weise mit den neuen Institutionen der ehrwürdigen Netzwerk vergleicht.

„Delicious“ Tag

Also, wenn die grundlegenden Verfahren sind abgeschlossen, und wir können die Gäste einladen, kommt die Phase der Beschaffung von Lebensmitteln. Natürlich, wenn Sie nicht in der Werbung und warten Sie nicht für den ersten Tag des Zustroms von Besuchern investiert haben, ist es möglich, das Menü nach und nach zu verbessern, modifiziert Küche. Und doch haben Sie auf diese Weise im Interesse des Erfolgs getan, und den Erfolg der Institutionen – es ist ein volles Haus ist. Produkte – verderbliche Waren, aber es ist besser, um uns mit ihnen in Hülle und Fülle, als mit vollem Raum und einem leeren Kühlschrank zu bleiben, zu erklären, dass Sie nur in der Lage sind, ein Café zu eröffnen.

Wie der Kauf starten? Diese Frage ist recht gut Netzwerk in Kaffeehäusern entwickelt. Sie zwickte die Lieferung mit den besten Netzbetreibern und bei der Eröffnung eines neuen Punktes in dem Franchise-Nehmer hat eine grobe Schätzung, Telefone für die Beschaffung Koordination. Dies ist eine Erfahrung , die man auch selbst verwenden kann, vor allem wenn man öffnen geht Cafe in Moskau, wo die Erfahrung ist , wo die Flasche zu treffen.

"Edible" Budget

Ein guter Vorteil von großen Städten wie Moskau, ist die Möglichkeit, die kostenlose Nutzung der Ausrüstung zu leihen oder zu nehmen.

Lieferanten können spenden Vitrinen, Kühlschränke. Zusätzlich zu der ehrwürdigen Firma mit tiefen Taschen locken Kunden kostenlos Souvenir Zubehör anbieten. Tassen Bar, Aschenbecher und sogar Möbel mit Logos. Alles dies wird ein wertvoller Beitrag für diejenigen, die kostengünstig Coffee-Shop zu öffnen eifrig sind. Ein Teil der Ausrüstung, wie Mikrowelle oder Wasserkocher, kann sie von zu Hause mitgebracht werden.

Wenn Sie einen Café in der russischen Stadt durchschnittlich öffnen, werden die Profis andere sein. Keine Notwendigkeit, in der Innenarchitektur und variiert das Menü jede Woche zu investieren. Sie nicht eine fabelhafte Werbung und glamouröses Bild der Einrichtung benötigen. Es kann sogar Besucher verscheuchen, die das Wort „comfort“ verstanden wird, anders als „Metropolitan stuff“.

Die ersten großen Ausgaben werden Dienstprogramme, Werbung, die Zahlung der Löhne und Lebensmittelkosten. Die ersten Monate sind in der Regel unrentabel, aber nicht verzweifeln, wenn Sie es geschafft haben, ein Café zu eröffnen. Erste in dieser Situation begann – so ist es mit dem Ausnehmen von „Finanzpolster“. Dies ist der Betrag, der für einen ähnlichen Zeitraum ursprünglich veranschlagt wurde. Nachdem das Unternehmen auf einer Flatrate sein wird, betreffen die Kosten meist die Reparatur und Erneuerung von Ausrüstung.

Peitsche Löffel: wie ein Fast-Food-Restaurant eröffnen?

Wenn Sie die Frage über die Art des Cafes entscheiden, ist es erwähnenswert, dass die Nachfrage nach Fast-Food ist sehr hoch.

Die Tatsache, dass diese Art von Lebensmitteln geeignet wohlhabenden Bevölkerungsgruppen wegen der geringen Kosten für Mittagessen und Büroangestellte, die Snack für unterwegs. Dies schafft eine gewisse Unschärfe in dem Porträt des Kunden, aber es bringt in die Vordergrund anderen Designkriterien.

Schnelle Cafés sollten mit hohem Verkehrsaufkommen von Menschen an einem Ort sein. Sie müssen von der Konkurrenz stehen. Es ist genug, um ein Mini-Café mindestens um die Ecke vom Einkaufszentrum zu öffnen, wo es ein Rivale: die Hauptsache, dass die Menschen fließen nicht schneiden.

Aus rechtlicher Sicht, um ein schickes Restaurant zu eröffnen, müssen die gleiche Menge an Arbeit, wie ein Fast-Food-Restaurant zu eröffnen. Aber Investitionen in der zweiten wird zehnmal weniger. Der Besitzer dieses Geschäfts investiert vor allem in den primitiven Küchenausstattung und Miete Räumlichkeiten.

Die jüngsten Gourmets

Kleinkinder – sind auch Kenner der Gourmet-Küche. Aber sie schätzen die meisten, ein paar mehr. Wie öffnet man ein Café Kinder in der Stadt und nicht zu verrechnen? Es sei darauf hingewiesen, dass dies in Russland noch ungefüllte Nische ist, während im Westen, Kindercafé in jedem öffentlichen Ort ist, und die Kinderkarte – jede Selbstachtung Restaurant.

Hier ist natürlich ein besonderes Augenmerk sollte auf die Gestaltung des Raumes gezahlt werden, so dass die Kinder sich wohl fühlen. Es ist besser, einen Designer zu laden, und mit den Animateuren zu konsultieren, weil sie dann Partys und Veranstaltungen organisieren. Vielleicht sollten Sie irgendeine stilistische Linie einer Geschichte, Zeit wählen. Entourage sollte bei Kindern ein Gefühl von Komfort verursachen und Anerkennung, und ihre Eltern – fabulousness.

Ein guter Platz für Kinderrestaurant werden, wo in der Nähe von Kindergarten, Klinik für die Kinder oder einen Spielplatz befindet. Es ist genügend Platz für 60 Sitzplätze zu machen und ein Menü gefüllt mit bizarren Pasta, Suppen und leckerem Getreide – mit der Basis bereits möglich ist, ein Café zu eröffnen.

Süßwarengeschäft

Dies ist der fruchtbarste Boden für Investitionen. Um ein Abendessen geöffnet auf einem Ofen ist genug 100.000 Dollar. Daher offen ist die Teestube ganz einfach.

Dieser Ort ist sehr erfreut die Gäste mit frischem Gebäck und heißen Getränken. By the way, dann kommen, warum in den Laden – es leckere Backwaren ist, und sie sind nur gut, frisch. Daher ist für diese Art von Café braucht keinen Koch, nämlich den Bäcker.

Rentabilität bis zu 30% bei einer Investition von 400 Tausend. Dollar.

Gebäck sind sehr unterschiedlich. Es kann Kunst Straßenbahn U-Bahn-Stationen, wo Sie einen Muffin und Teebeutel kaufen können. Aber es kann auch ein süßes Haus mit Jahrhunderten der Geschichte, wo sie wahre Kunstwerke zu machen. Und für eine leckere und schöne Kohlenhydrate Menschen bereit sind, zu zahlen.