641 Shares 7741 views

Macht nach der Entfernung der Gallenblase: was kann und was nicht?

Nach Cholezystektomie braucht eine bestimmte Diät für das Leben zu folgen. Tatsache ist, dass nach der Operation der Gallenblase in den Menschen zu entfernen, gibt es kein Reservoir, wo Galle gespeichert wird, und in der Gallenwege kann es nicht viel sein. So dass er jetzt oft zu essen hat und fraktionierte sie ständig zu entladen. Wenn die Galle regelmäßig von dort nicht entfernt wird, es sammelt, gibt es Stase und Steinbildung.


Somit wird die Leistung nach der Entfernung der Gallenblase sollte eine Fraktion sein, nicht weniger als sechs Mal pro Tag, sollte nicht eine feuerfeste Fett enthält, die in tierischen Produkten zu finden ist. Das Essen sollte fettarmen, weil die Gallenblase Enzyme für die Verdauung von Fetten benötigt absondern. Und ihre Zahl nach dem Entfernen stark abnimmt.

Ernährung für die Entfernung der Gallenblase muss von Lebensmitteln bestehen, gedämpft (mit Abschrecken oder Kochen). Dies ist aufgrund der Tatsache, dass, wenn das Produkt gebraten wird, ist es, die Elemente beibehält, die zur Aktivierung der Sekretion von Verdauungssäften beitragen und tragen auch zur Reizung der Darmschleimhaut. Und dies ist in Abwesenheit der Gallenblase unannehmbar.

Es gibt eine Reihe von Produkten, die die menschliche Ernährung nach Cholezystektomie erfolgen soll. Somit wird die Leistung nach der Entfernung der Gallenblase sollte folgendes beinhalten:

  1. Erste Gerichte, die auf der Grundlage der schwachen Gemüsebrühe, ergänzt mit Getreide hergestellt werden.
  2. Hauptgerichte, besteht die Basis aus der mageren Rindfleisch oder Huhn.
  3. Fischgerichte: die Häufigkeit ihrer Verwendung sollten nicht länger als zwei Tage pro Woche. Die nützlichste Art von Meeresfrüchten – Seefisch, denn es fördert die Aufnahme von Fett.
  4. Gerichte von Quark (Pudding, Pudding, Quark), die beim Frühstück oder Abendessen am besten verbraucht werden.
  5. Erlaubt Omeletts zu essen und gekochte Eier (nicht gekocht).
  6. Pflanzenöl und ein wenig Butter. Fette können nicht vollständig aus der Ernährung ausgeschlossen werden, weil sie in Stoffwechselprozessen beteiligt sind.

Denken Sie daran, dass die Leistung, die durch die Gallenblase entfernt haben, sollten unbedingt enthalten Getreide, Gemüse und Obst, aber süß. Es wird empfohlen, in Möhren und Kürbisgerichten an, aber sie sind erlaubt zu essen, und in seiner reinen Form. Dessert kann aus einer kleinen Anzahl von Marmelade, Eibisch, Gelee Honig oder ohne Farbstoffe.

Denken Sie daran, dass die Leistung nach der Entfernung der Gallenblase von Alkohol Abstinenz erfordert. Es gibt immer noch eine gewisse Menge an Produkten aus der Ernährung ausgeschlossen werden:

  1. Lebensmittel, reizen den Magen-Darm-Trakt: Gewürze, Knoblauch und Zwiebeln, Radieschen und Rettich und Pilzen. Es schließt jegliche Verwendung Marinade, Fisch oder Pilzbrühe, sowie Gurken, Räucherwaren und saure Lebensmittel.
  2. Fettes Fleisch.
  3. Süß (Süßigkeiten, Kuchen, süßer Soda, etc ..).
  4. Lebensmittel, die Rohfaser in großen Mengen (zB Bohnen, Erbsen, Vollkornbrot) enthalten.
  5. Kalte Produkte (Aspik, Gelee, Eis). Dieses Futter provoziert einen Krampf der Gallenwege.

Es ist wichtig, dass die Leistung nach der Entfernung der Gallenblase zu verstehen, sollte nur für die Aufnahme von Nahrungsprodukten basieren. Die Nichtbeachtung dieser Vorschriften kann eine Person ihr Leben kosten.

Es gibt Fälle, wenn auch unter strengen Diät Verschlechterung beobachtet. Kann unbegründet Fieber sein, wird Stuhl blass, Übelkeit, Erbrechen eine Beimischung von Galle enthalten. In der Regel ist die Ursache eine Verletzung des Abflusses von Galle und ihrer Stagnation. In diesem Fall sollten Sie sofort Ihren Arzt. Es sollte leicht Ihre Ernährung ändern und eine andere mit einem leichten Anstieg der Menge an Fett zu vergeben.