617 Shares 5232 views

Wie der Namen in dem „Facebook“ ändern: Bearbeitung personenbezogener Daten

Heute werden wir mit Ihnen darüber sprechen, wie der Namen in dem „Facebook“ zu ändern. Darüber hinaus wollen sie lernen, wie man Sie in einem persönlichen Profil zu füllen und bearbeiten. Ehrlich gesagt, heute fragten wir ganz einfach zu lösen. Vor allem, wenn Sie wissen, wo und in welcher Reihenfolge die Maus klicken. Lassen Sie sich so schnell einen Blick mit Ihnen, wie Sie den Namen ändern, um „Facebook“.


Was kann?

Aber vorher müssen wir mit einer gewissen Menge von Regeln in Bezug auf Ihre Daten kennen zu lernen. dass alle für den Namen Genauer gesagt. Es gibt Einschränkungen zu diesem Zweck in jedem sozialen Netzwerk. Wenn Sie denken, wie Sie den Namen in der „Facebook“ ändern, dann müssen Sie sie kennen.

Die Sache ist, dass die Website Verwaltung über die Verwendung von realen Daten besteht, wenn Sie den Fragebogen ausfüllen. Dies gilt insbesondere, wird es, wenn Sie hacken. Am besten ist es, die Daten angeben, die in Ihrem Reisepass zur Verfügung stehen. Dies wird Ihnen bei Verlust des Zugangs zum Profil helfen.

Auch, wenn Sie darüber nachdenken, wie man den Namen „Facebook“ zu ändern, ist es nicht überflüssig, die Tatsache zu wissen, dass als Spitzname Sie das Recht haben, die winzigen Namen und Aliase mit Ihrem richtigen Namen zugeordnet zu verwenden. Etwas wie „Maria – Mascha“ und so weiter.

Verbote

Nun, jetzt können Sie über einige der Verbote sprechen. Die Sache ist die, dass eine Person, die denkt, wie man den Namen in dem „Facebook“ ändern, so dass sie wissen muß. Ohne dies wird Ihnen nicht korrekt funktionieren und das erste Mal, Ideen umzusetzen.

Die Namen können nicht eine Vielzahl von Figuren verwendet werden, sowie zusätzliche Symbole. Keine Punkte, Striche, Fragezeichen , und so weiter. Verwenden Sie nur Großbuchstaben, wie sie im wirklichen Leben verwendet werden. Darüber hinaus müssen Sie von Wiederholung und Abstand zu nehmen „Sammelsurium“ von Zeichen verschiedener Sprachen. Das heißt, wenn Sie den Namen auf Englisch schreiben – schreiben Sie es vollständig in englischer Sprache, in russischer Sprache – es bedeutet alles russische Zeichen. Offensive und obszöne Spitznamen sind ebenfalls verboten. Außerdem ist es verboten, Phrasen und verschiedene Titel zu verwenden. Nun, da wir Ihnen haben darüber gesprochen, was Sie können, und dass – nein, können Sie auf einen konkreten Fall fortzufahren. Wie der Namen in dem „Facebook“ ändern? Jetzt werden wir herausfinden.

Ersatz

Nun, jetzt werden gehen wir direkt auf den Fall. Erstens haben wir die Homepage des sozialen Netzwerks und Anmeldung dort zu besuchen. Ohne diesen Punkt werden wir nicht mit dem Fragebogen arbeiten. Sobald Sie dies tun, können Sie herausfinden, wie der Spitzname in der „Facebook“ zu ändern.

Schauen Sie sich das geöffnete Profil. Klicken Sie auf den Pfeil nach unten. so genannte Danach springen Sie aus Dropdown-Liste. Es müssen die „Einstellungen“ und klicken Sie auf die Linie finden. Suchen Sie den „Namen“ und klicken Sie auf „Bearbeiten“. Profil öffnen, in denen müssen wir Änderungen vornehmen.

Überlegen Sie genau auf, was Sie die Informationen ändern möchten. Die Sache ist, dass die Website Verwaltung auf Benutzer ist eine weitere sehr interessante Einschränkung auferlegt – Sie die Spitznamen nur einmal alle 60 Tage ändern. Grob gesagt, 1mal für 2 Monate. Schreiben Sie den Namen, und speichern Sie die Änderungen. Als Beweis der Wirkung haben wird Ihr aktuelles Passwort eingeben. Das ist alles. Nun, da Sie wissen, wie Sie den Namen in dem „Facebook“ zu ändern. Nichts kompliziert. Aber jetzt müssen wir über einen anderen ziemlich wichtigen Punkt sprechen, die für alle Benutzer gilt. Das heißt, wie sie ihre eigenen Profile zu bearbeiten. Jetzt freuen wir uns auf Sie, wie ist eine solche Wirkung.

Über Spitznamen

Beginnen wir mit dem Spitznamen starten. In der Tat ist es nicht ein Name oder ein Name, sondern ein separates Element, das im Profil eingestellt werden kann. Wie kann man es machen? Sehr einfach.

Zuerst müssen wir in das soziale Netzwerk anmelden, und dann auf die Seite facebook.com/username gehen. Dort finden Sie eine Zeile, wo Sie einen Spitznamen eingeben, dann noch die Verfügbarkeit überprüfen. Wenn alles gut geht, werden Sie in der Lage sein, um den Vorgang abzuschließen. Wenn es nicht notwendig ist, den „Namen“ zu ändern, neu zu überprüfen, und dann die Sache zu Ende bringen.

Wählen Sie die gewünschte Kombination, und dann klicken Sie auf „Verfügbarkeit prüfen“. Wenn alles gut ist, dann klicken Sie einfach auf „Absenden“. Jetzt ist es geschafft. Falls Sie Interesse Spitzname ist damit beschäftigt sind, können Sie es ein wenig ändern. In der Regel entschieden am Ende ist es ein paar Zahlen zu addieren. Das ist alles. Und jetzt können wir Ihnen darüber sprechen, wie die Daten in dem „Facebook“ zu ändern. Wir haben Ihnen die persönlichen Profile zu bearbeiten.

Änderungsdaten

In der Regel verursacht die Frage jetzt Befüllprofil sollte keine Schwierigkeiten für den modernen Anwender. Aber manchmal kann es einige Probleme, die besondere Aufmerksamkeit erfordern.

Das erste, was Sie achten sollten – das ist, was alle Daten bei der Registrierung eingegeben werden können. Normalerweise ist diese Option am besten nicht zu verpassen, so dass Sie nicht leiden und verstanden nicht, was los war. So versucht, alle erforderlichen Felder so genau wie möglich zu füllen.

Wenn Sie die Daten bearbeiten müssen, können Sie es mit den Einstellungen tun. Klicken Sie auf den Pfeil nach unten (auf der oberen Platte nach dem Login) oder auf das Zahnrad-Symbol und wählen Sie dann „Profil“. Als nächstes müssen Sie „Bearbeiten“ wählen. Das ist alles. Sie können Änderungen vornehmen und speichern.