309 Shares 6119 views

Wenn Zucchini Setzlinge zu pflanzen? Zucchini Sämlinge zu Hause

Zucchinis können als die beliebtesten Gemüse unter Chefs und unter den Bauern beschrieben. Einfachheit dieser Kultur zugänglich macht, auch unter den Newcomern wächst. Aber eine reiche Ernte von Squash zu sammeln, müssen Sie ein wenig Mühe machen. Wie jede Pflanze, diese Pflanzen Liebe Pflege und Sorge. Keimlinge wachsen Zucchini zu Hause werden Sie mit guten Früchte im Sommer erfreuen. Lassen Sie sich über die Möglichkeiten des Anbaus, die Auswahl des Saatguts und Pflanzenpflege sprechen.


Die Vorteile von Zucchini

Denn sie lieben Zucchini? Zum einen ist es köstlich. Von ihnen können viele wunderbare Gerichte kochen und Vorbereitungen für den Winter machen. Zweitens ist es nützlich. Squash enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe. Sie enthalten Kalium, Eisen, Phosphor, Magnesium und Calcium. Essen Zucchini führt den Körper zu reinigen und zu stärken. Dieses Gemüse ist für Ernährung und Babynahrung empfohlen. Zucchini verwendet auch in der Kosmetik. Darüber hinaus können die Früchte dieser Pflanze für eine lange Zeit gespeichert werden, während alle ihre nützlichen Eigenschaften beibehalten werden.

Sorten von Zucchini

Um eine reiche Ernte zu wachsen, ist es notwendig zu wissen, welche Sorten zur Auswahl. In jeder Region können die Vorteile für verschiedene Arten gegeben werden. Aber es gibt diejenigen, die erfolgreich fast im ganzen Land angebaut wurden. Welche Sorten von Zucchini ist besser zu pflanzen? Es hängt alles von dem Ergebnis, das Sie von der zukünftigen Ernte erwarten. Durch die frühe Reife Vielfalt Tsukesha Vertreter gehören, ist seit langem bekannt gewesen, viele Gärtner, sowie die White Swan, Zebras, Gribovsky 37, Goldbeere, Roller, Helena, Starling, Wasserfall, 52 Odessa und einige andere. Pflanzen, können Sie freuen uns auf eine frühere Ernte von Früchten. Mid-Klasse – es ist Jade, schwarz schön und Pasta. Schließlich Pflanzen, die eine spätere Ernte geben – es Dlinnoplodny und Walnuss. Moderne Zucht werden die neuen Sorten bringen. Sie ermöglichen es, im Sommer bis zum Spätherbst zu ernten.

Zucchini Zucchini

Getrennt wollen , darüber sprechen Zucchini Zucchini. Die Früchte haben eine etwas längliche Form und dunkelgrüne Farbe. Diese Farbe ist ihr wichtigster Unterschied zu der üblichen Zucchini. Im Durchschnitt kann man Obst Zucchini 1,5-1 kilogram wiegen. Diese Klassen umfassen Tsukeshu, Zebras und Ballonfahrer. Letzte Klasse unterscheidet frühere Ernten. Bereits am 47. Tag nach der Keimung nimmt die erste Versammlung der Frucht platzieren. Im Geschmack ist die Zucchini nicht viel anders aus gewöhnlichen Zucchini. Allerdings bevorzugen viele, um sie zu. Wenn die Sorten der Wahl Zucchini zu pflanzen besser, empfohlen von erfahrenen Gärtner von den bewährten Typen geführt. Berücksichtigen Sie dabei alle Besonderheiten des lokalen Klimas. Aber vergessen Sie nicht über die Auswahl des Updates, die zum Anpflanzen mehr optimal sein können.

Pflanzzeit Zucchini

Wenn Zucchini Setzlinge zu pflanzen? Diese Frage wird von allen unerfahrenen Gärtnern angehoben. Es ist notwendig, den richtigen Zeitpunkt zu wählen, um die Pflanzen im Freiland zur richtigen Zeit gepflanzt wurden. Fehler in der landwirtschaftlichen Praxis können zu Entwicklungsverzögerungen und schlechten Ernten führen. Normalerweise Zucchini Sämlinge durchgeführt von Mitte März bis Mitte Mai zu pflanzen. Es hängt alles von den klimatischen Bedingungen der Region. Durch werden die Sämlinge benötigen 25-30 Tage im Freiland gepflanzt werden. Deshalb können wir leicht berechnen, wenn Zucchini Setzlinge zu pflanzen. Durchschnittliche Zeit der Landung in offenem Gelände – von Ende Mai bis Mitte Juni. Später tut dies nicht, weil die Pflanze keine Zeit auf volle Stärke zu erreichen.

Keimsaat

Das erste, was zu tun – ist, die Samen zu keimen. Ein solches Verfahren nicht erforderlich ist, sondern verbessert die Qualität der Setzlinge und erhöht den Prozentsatz der Keimung. eine Vielfalt an köstlichen Zucchini und verbreiten die Samen in irgendeiner Eigenschaft Die Wahl ist nicht sehr tief. Am unteren Ende setzen Wolle oder einfaches Toilettenpapier. Top Samen so nah an einem dieser Materialien und sie mit Wasser zu benetzen. Es sollte sich vor dem Austrocknen zu verhindern. Nach einiger Zeit werden die Samen keimen und quellen. Nicht Auswuchs Korn entfernt werden und der Rest für die Landung vorbereiten. Um zu verhindern, Krankheiten empfehlen, sie für mehrere Stunden in einer schwachen Lösung von Mangan zu tränken.

Kapazität für die Bepflanzung

Squash Saatgutsävorrichtung wird in einem geschlossenen, als in dem offenen Boden durchgeführt. Für Sämlinge besser getrennte Behälter für jedes Saatgut zu verwenden. Diese können Torf Tassen sein, was sehr praktisch ist, weil es nicht die anschließende Entfernung bei der Landung erfordert. Squash, sowie andere Pflanzen dieser Familie nicht mag Umpflanzen. Deshalb sollten sie so wenig wie möglich während dieser Veranstaltung gestört werden. Das Einpflanzen Squash Sämlinge können in Pappbechern kleine Packung Milch und anderen Behältern durchgeführt werden. Wie die Praxis zeigt, finden erfahrene Gärtner viele billige improvisiert.

Der Boden für die Bepflanzung

Zucchini Sämlinge zu Hause erfordert keine spezielle Zusammensetzung des Bodens. Es sollte ein seine fruchtbarer Boden, die in Fachgeschäften gekauft werden können. Es ist möglich, das Land für die Bepflanzung auf ihrem eigenen vorzubereiten. Um dies zu tun, nehmen sechs Teile Torf und gemischt mit zwei Teilen Humus und sod Land. Sie fügten hinzu, einen Teil von Sägemehl. Zu der Mischung wurde weitere nützliche Substanzen gesättigt ist, es gemischt wird (in einem Eimer) Halbschalen-Asche, 5 g Ammoniumnitrat oder Harnstoff, Superphosphat, 15 g und 10 g Kaliumsulfat. Jetzt ist der Boden, bereit für den Anbau von Pflanzgut.

Pflanzen von Samen in Töpfe

Wenn Sie sich entschieden haben, wenn Zucchini Setzlinge zu pflanzen, ist es möglich, den Prozess zu starten. Füllen Tassen Nährstoff Boden vorbereitet. Dann Schuppen mit heißem Wasser oder einer schwachen Lösung von Mangan. Gekeimten Samen lag in einer Tiefe von etwa 2-3 Zentimeter. Es ist notwendig, dass der Keim herabgesandt wurde. Top-Samen mit Erde bedeckt. Die optimale Temperatur für die Keimung beträgt etwa 18-25 Grad. Nach dem Auftreten von Keimen kann auf 15-20 Grad reduziert werden. Die Keimlinge brauchen viel Licht. Mit seinem Mangel wird es zu lang und schwach.

Bewässerung Sämlinge

Wann und wie viel Wasser die Zucchini? Pflanzgut, Anbau von denen ist nicht schwierig, erfordert Feuchtigkeit nach Bedarf. Es muss darauf geachtet werden, dass die obere Schicht des Bodens nicht getrocknet wird. Junge Pflanzen sind sehr empfindlich und nicht auslagern nicht plötzliche Änderungen der Bedingungen. Für die Bewässerung Wasser bei Raumtemperatur. pereuvlazhnyat Pflanzen nicht zu viel brauchen. Alles sollte in Maßen sein. Streuen Sie ist die Sämlinge nicht erforderlich. Lösen Sie die obere Schicht auch nicht sein sollte, um nicht die zarten Triebe zu beschädigen.

top-dressing

Muss ich den Kürbis befruchten? Pflanzgut, Anbau und Pflege, die für Düngemittel nicht viel Aufwand erfordern, benötigen. Das erste Mal sollen sie etwa 10 Tage abgeben zu sprießen. Eine Lösung wird aus schwach mullein Infusion zubereitet. Es trägt etwa 50 Milligramm für jede Pflanze. Zudem sind die Harnstofflösung (die Hälfte kleiner Löffel pro Liter) oder drug „bud“ (2 Gramm pro Liter Wasser) verwendet. Als Dressing, können Sie auch keine Wachstumsförderer verwendet werden, die in großen Mengen in Fachgeschäften verkauft werden. Lesen Sie sorgfältig die Anweisungen und folgen Sie den Anweisungen. Nach 10 Tagen ist es möglich, die Wieder Befruchtung durchzuführen. Nach dem Erscheinen von 2-3 Blättern von Pflanzen gepflanzt werden. Zucchini Samen im Freiland ausgesät werden, wenn der Boden recht gut erwärmt. Aber es ist besser, ein Verfahren zur Züchtung von Sämlingen zu verwenden.

Die Wahl des Ortes für die Bepflanzung

Zucchini lieben die Sonne. Daher ist für Freilandanbau am besten funktionieren windstill, sonnige Bereiche. Nach dem Einpflanzen Squash wird erst nach 3-4 Jahren zu seinem früheren Platz zurück. Die besten Vorstufen für die Kultur sind Hülsenfrüchte, Kartoffeln, einige Arten von Kohl (weiß und farbig), Knoblauch und Zwiebeln. Nach Gurken, Kürbis und Zucchini Squash ist besser, nicht zu pflanzen. Zu wissen, die Ins und Outs, wenn Zucchini Setzlinge zu pflanzen, wie für sie zu sorgen und im Freiland gepflanzt werden, ist es möglich, eine reiche Ernte zu wachsen.

Land-Vorbereitung für die Bepflanzung

Die Vorbereitungsarbeiten beginnen, lange bevor Zucchini Setzlinge gepflanzt, wenn sie früh gesät, und wir müssen den Boden vorzubereiten. Seit Herbst Land befruchtet mit Dünger oder Kompost in Höhe von Eimern pro Quadratmeter Land. Stellen Sie auch Superphosphats (30-35 g pro sq. Meter) und Kali (15-20 g pro sq. Meter). Weiterer Teil gegraben und verlassen, bis Frühjahr. Sobald der Schnee schmilzt, wird das Land leicht gelockert, 15-20 Gramm machen Ammoniumnitrat pro 1 Quadratmeter und dug. Wenn der Boden sandig ist, ist es notwendig, trockenen Ton und Sägemehl hinzuzufügen. Wenn das Land Ton ist, macht Fluss Sand, Dünger oder Humus.

Wie zu pflanzen

Wir fanden heraus, wie Zucchini Setzlinge pflanzen, wenn zu pflanzen und wie zu kümmern. Aber nicht weniger wichtig, um sie in dem offenen Boden landen. Es ist wichtig, dass zuvor verbrachten Bemühungen waren nicht umsonst. Zucchinis – eine große Anlage, die im Sommer stark erweitern, so sie in einem sicheren Abstand setzen. Zwischen den Reihen sollten etwa eineinhalb Meter, und zwischen den Büschen Sämlinge gelassen werden – etwa ein. Vor dem Pflanzen, fügen Sie zu jeder Vertiefung von organischem Dünger. Nehmen Sie es über einen Esslöffel für und mit dem Boden vermischt. Sie können fertige Substrate verwendet werden, die in Fachgeschäften verkauft werden. Außerdem wird eine Lösung von „Agricola-5“ (EL auf einen Eimer mit Wasser). Gießen auch einen Liter von jedem.

Umpflanzen besser in den Morgen zu führen, wenn es bewölkt ist. Wenn die Sonne scheint, ist es besser, dieses Verfahren auf den Abend zu verschieben. Keimlinge werden zusammen mit Torf Tassen gepflanzt, ohne ihre Integrität zu beschädigen. Vertiefen Sie die Pflanzen vor den ersten Blättern. Wenn mehr Kühlung zu erwarten ist, ist es notwendig, ein vorübergehendes Gewächshaus zu machen. In den ersten Tagen nach der Pflanzung kann durchgeführt werden, um den Boden zu lockern.

Pflege Zucchini

Mit der richtigen Pflege von Pflanzen, können Sie erwarten eine gute Ernte zu erhalten. Zucchinis erfordert keine anspruchsvolle landwirtschaftliche Praxis. Sie brauchen Zeit, um Unkraut zu entfernen und den Boden zu lockern. Diese Gemüse sind mit warmem Wasser begossen. Die meisten Pflanzen benötigen Feuchtigkeit während der Fruchtreifung. Einmal in der Woche kann die Mischung Zucchini Harnstoff (1 kg) zugeführt werden , Kaliumsulfat (1 kg), Nitrophosphat (6 kg), Magnesiumsulfat (1 kg) und Borsäure (15 g). Sie können auch eine Lösung von Königskerze oder Vogelkot verwenden. Große Blätter sollten entfernt werden. Verbringen Sie eine rechtzeitige Ernte der Pflanze war eine Chance für die Bildung neuer Früchte.