168 Shares 2525 views

Tipps und Bewertungen: Wie ein Acryl-Lack auf Wasserbasis wählen

Lacke führen eine Schutzfunktion in der Endbearbeitung durch eine Vielzahl von Faktoren, die die beschichtete Oberfläche behalten: Abrieb, mechanische Beschädigungen, Fading, und so weiter. Darüber hinaus wird mit ihrer Hilfe Material erscheint Textur heller erscheint Tiefe und Helligkeit der Farben. Lacke produziert eine Menge für die Verwendung für verschiedene Zwecke, aber Popularität Acryl gewinnt zunehmend an Lack auf Wasserbasis. Er gilt als umweltfreundlich und harmlos sein, so dass es verwendet werden kann, wenn man ein Kind im Zimmer zu machen. Wie jedes Material, hat es positive und negative Aspekte, die berücksichtigt werden müssen bei der Auswahl.


Was ist Acryllack

Die Grundlage für die Herstellung von Lack ist Acrylsäure aus einer Reihe von Carbonsäuren. In seiner ursprünglichen Form ist es klare Flüssigkeit ohne Farbe, mit einem scharfen chemischen Geruch. Löslich in Wasser, Ethanol, Diethylether. Zum ersten Mal im Jahr 1950 den Acryllack in Mexiko bekam, wurde er schnell populär in den USA und Europa aufgrund der einzigartigen Qualität und Sicherheit.

Acryllack auf Wasserbasis Flüssigkeit lichtundurchlässig ist milchig weiß mit einer einheitlichen Zusammensetzung. Dienen als Grundlage für die Herstellung von wässrigen Dispersionen von Acrylharzen, als Stabilisatoren Additive eingeführt, die die Struktur zur Erhaltung, und verleiht auch zusätzliche Eigenschaften Lack. Wenn trockene Oberfläche mit der Zusammensetzung eines stabilen transparenten Films behandelt wird, mit einem hohen dekorativen Effekt beschichtet.

Qualität

Acrylwasserlack wird zur Veredelung von praktisch jede fettfreien Oberfläche verwendet.

Positive Eigenschaften:

  • Geruchs- und Toxizität.
  • Trocknet schnell. Rate Trocknen 30-120 Minuten, dennoch starker polymerisierte Film innerhalb einer Woche nach der Anwendung gebildet wird.
  • Clearcoat. Nicht gelbe Oberfläche, was bedeutet, reine Farbwiedergabe.
  • Es fungiert als Antiseptikum.
  • Es dringt tief in die Oberfläche.
  • Feuerbeständige.
  • UV-beständig (nicht seine nicht-Farbpalette ändert geschützte Oberfläche hält unter dem Einfluss von direkter Sonneneinstrahlung nicht kollabiert).
  • Beständig gegen Temperaturschwankungen.
  • Zur Verfügung. Große Auswahl an Lackarten in jedem Baumarkt.

Nachteile:

  • Um eine stabile Wirkung zu erhalten, muß die Bedingungen streng einhalten Anwendung: Lufttemperatur nicht niedriger ist als + 5 ° C und nicht höher als + 30 ° C, die Temperatur des Lacks mindestens +15 ° C Es erfordert auch keine Zugluft, direkte Sonneneinstrahlung.
  • Lagerbedingungen zu beachten: die Zusammensetzung des Materials in einem großen Prozentsatz von Wasser, bei Minustemperatur, gefriert es und wird ungeeignet für die Lackanwendung.
  • Die hohen Kosten. Nun finnische Unternehmen Lacke etabliert „Tikkurila.“ Geschätzter Preis ist etwa 500-900 Rubel. von 0,9 Litern ist die durchschnittliche Preisklasse.

Chancen

Zur Dekoration oder Oberflächen der Witterung ausgesetzt werden, unterliegen verschiedene Arten von Beschichtungsmaterial. Nail „Tikkurila“ auf Wasserbasis in einem großen Bereich ausgestoßen, in Umfang und Besonderheiten gekennzeichnet. Zum Beispiel werden einige Arten von Lacken dieses Herstellers im Schatten, der Schatten gibt, aber keine Flecke Material dichte Farbe ist.

Beschattung kann unabhängig durchgeführt werden, die für die Beschichtung von kleinen dekorativen Elemente nützlich ist, oder in einem Geschäft, auf einer speziellen Maschine, die den gewünschten Grad der Tönung Intensität wird ausgewählt und dosiert, gemischt mit der ganzen Masse des ausgewählten Nagel.

Arten

Acryl-Farben auf Wasserbasis sind unterteilt in eine Einkomponenten- und Zweikomponenten:

  • Einkomponenten-Acryllack erzeugt elastischen Schutzfilm mit niedrigem Widerstand gegen Abrieb aufweist, sondern behält eine gute Oberflächen Verblassen. Positive Qualität ist seine hohe Atmungsaktivität (Holz, mit dieser Art von Schutz bedeckt, „atmen“, die für Produkte wichtig ist, aus diesem Material), es ist gut hält die Oberfläche von Staub und leichten mechanischen Beschädigungen. Schlechte beständig Umgebung zu dämpfen. Diese Eigenschaften machen die Ein-Komponenten-Zusammensetzung der beliebten unter den Meistern der dekorativen und angewandten Kunst.
  • Zweikomponentige akvalak in seiner Struktur zusätzliche Substanzen enthält, die die Stabilität von Beschichtungen unter natürlichen Bedingungen zu erhöhen. Zusammenfassung von Verbrauchern verwendete die Acryl wässrige Lack außen bedeutet, dass unter Bedingungen niedriger Temperatur (von -25 ° C und darunter) Lackbeschichtung Risse, und die Wiederherstellung im Sommer erforderlich sind. Wie von vielen schlechten Stabilität von wässrigem Acryl-Schutz bei nassem Wetter bemerkt: trüb Lack, können Blasen erscheinen, hinter der Basis.

Fast stimmen alle Benutzer auf der Idee, dass die Acryl-Farben auf Wasserbasis für den Innenbereich sind ideal, zeigen eine ausgezeichnete Schutzeigenschaften für handgemachte Produkte.

dekorative Qualitäten

Gemäß der dekorativen Effekt des Acryllack auf Wasserbasis auch in Gruppen unterteilt werden können:

  • Matt. Die beschichtete Oberfläche ist frei von Glanz, fühlt sich wie ein seidiges, samtig, mit einem dichten Film. Wenn ein Lack eine Zeichnung hat, keine Änderung, wird er nicht leiden. Versteckt kleinere Unebenheiten.
  • Geschliffen. Es hat einen leise ausgesprochen Glanz, Schimmer. Gute Exponate textur beherbergen Material. Unregelmäßigkeiten in der Oberfläche ergeben sich bemerkbar.
  • Acryl-Glanzlack auf Wasserbasis. Es verleiht dem Produkt einen hellen Glanz und Tiefe. Zeigt die gesamte Verarbeitung Nachteile Material beschichtet werden.

Nail „Tikkurila“ ist in allen drei Ausführungsformen hergestellt, und ist durch eine hohe dekorative Eigenschaften und Beständigkeit gegenüber allen Formen von Beschädigungen aus. Bewertungen empfohlen, eine dekorative Beschichtung nach dem Ort zu wählen, wo das Produkt verwendet werden soll. Beschichtung, geeignet für den Innenausbau, wird es schlecht sein , um zu reagieren , Niederschlag oder starke Sonneneinstrahlung. Eine Saison wird ausreichen, um zu lackieren oblezlo. Wenn Sie einen Nagel sorgfältig Kauf studieren die Gebrauchsanweisung.

Kompatibilität

Acryllack auf Wasserbasis Holz erfordert eine sorgfältige Oberflächenschleifen, bevor die Schutzschicht aufgebracht wird. Um eine gute Beschichtungswirkung Holz zu erhalten sollte grundiert werden, bedeutet das auf Wasserbasis. Dadurch werden die Poren in seiner Struktur schließen und den Verbrauch von Lack zu reduzieren. Bedecken Wasser Grundierung und Wasserlack sorgt für eine lange Lebensdauer des Produkts.

Meister des Baumes wird empfohlen, keine unterschiedliche Materialsynthese zu mischen, das heißt, müssen Sie eine Grundierung und Lack verwenden, hergestellt auf der Basis eines Harzes Lösungsmittels. Parkettlack wässriger koexistiert schlecht mit anderen Arten von Lacken und Farben, in diesem Fall auf der Oberfläche der Blasen, Trübung Ablehnung und anderen Probleme auftreten kann.

Anwendungsbereich

Acrylwasserlack für Holz-Produkte für verschiedene Zwecke hergestellt. Die meisten Experten sind sich einig, dass diese Art von Lack nicht für eine verbesserte Betriebslast ausgelegt ist. Holzmöbel, Wandverkleidungen Verkleidung aus Türen aus Massivholz, Leitern, Stühlen und andere aus natürlichen Materialien hergestellten Produkten, mit einer wässrigen Acrylfarbe beschichtet, um ihre ästhetischen Qualitäten für viele Jahre behalten. Holz bleibt jedoch ohne strukturelle und ganzheitliche Veränderung. Aber diese Bodenzusammensetzung Abdeckung kann an Orten, wo es hohe Verkehr ist. Es ist ideal für Schlafzimmer, Kinderzimmer, aber die Flure und Korridore wenig.

Für die Arbeit mit unterschiedlichen Oberflächen der Beschichtung wurden nicht nur das Ziel erhalten, sondern hebt auch die Vorteile des verwendeten Materials. So Acryl Mattlack auf Wasserbasis, die auf die Tapete oder Mauerwerk, nicht die Wahrnehmung des Materials und Textur ändern, aber die Integrität der Reparatur für viele Jahre zu behalten. Das Fehlen von Phenol, Formaldehyd und anderen flüchtigen Verbindungen in der Zusammensetzung der Schutzschicht kann in jeder Umgebung eingesetzt werden: in der Küche, im Kinderzimmer, Esszimmer und so weiter.

Funktionen der Anwendung

Finishing Oberfläche vor der Beschichtung sollte sehr sorgfältig durchgeführt werden. Negligence beim Polieren, Schleifen, Trocknen wird nicht wieder gutzumachenden Schaden verursacht hat alles, was von Anfang an wiederholen. Acryllack auf Wasserbasis Holz aufgetragen auf einer Trockenmassefläche. Experten beraten eine Schicht aufzubringen und es einen Tag zum Trocknen geben, wobei die Anweisungen die nächste Schicht aufgebracht werden von 30 bis 120 Minuten liegen kann.

Die Erfahrung des Meisters zeigt auch, dass während Zierarbeiten im Wert von mehreren Lackschichten mit einer Zwischentrocknung zu tun und jede Schicht Schleife, mit Ausnahme der Spitze. Schleifen der vorletzten Schicht ist wünschenswerter auf einer nassen Oberfläche zu tun: befeuchten und zu behandeln, die feinkörnige Sandpapier und dann getrocknet, gereinigt und von Schmutz gelten eine endgültige Lackschicht. Es ist auch wichtig, dass, welche Art von Berichterstattung verwendet wird. Hochglanzklarlack nach jeder Anwendung muß (mit Ausnahme der oberen Schicht) geschliffen werden: clutch Glanzschicht extrem unzuverlässig ist. Vereinfacht Mattlack Verwendung in Kombination mit einem glänzend.

Wässrige Parkettlack wird eine wässrige Zusammensetzung auf die grundierte Oberfläche aufgetragen. In diesem Fall geht es glatter und Materialverbrauch stark reduziert. Verwendung zur Beschichtung von Fußböden besser wäßrigen Zweikomponenten-Zusammensetzung, ist es stabiler im Betrieb. Falls gewünscht, kann das Beschichtungsmaterial eingefärbt werden, die Holzoberfläche tönen wird. Verwenden Acrylfarben, beispielsweise von der Firma „Tikkurila“ (Preis ist höher) soll nur für große Lasten für den Boden sein sollten.

Instrumentarium

Für die Anwendung des Acryllackes sind gebrauchter Pinsel und Rollen. Aus Sicherheitsgründen sollten Handschuhe tragen. Die Werkzeuge werden mit warmem Wasser gewaschen, gibt die Master Ratschläge zum Waschen Pinsel und Rollen verwenden eine einfache Seife oder Küchenwaschmittelzusammensetzungen, die für öligen Abwasch.