474 Shares 4043 views

Die Serie „Matchmakers 3“: Schauspieler, die die Hauptrolle gespielt

Die Serie „Matchmakers 3“, die Schauspieler, die hier vertreten sind, hat das Publikum von Millionen von Zuschauern. Zuschauer, die die ersten beiden Staffeln sahen, freuten sich auf die Fortsetzung.


Zusammenfassung

In der dritten Staffel von Mama und Papa Eugene ging nach Holland für einen längeren Zeitraum zu arbeiten. Genia sie sich entscheiden, den Sommer in Kuchugury Großvater Van und Vale Großmutter zu nehmen. Es kommt eine Familie und Kovalev, Sr., eine Enkelin des Lyceum vorzubereiten.

Im Dorf von Eugene findet einen wahren Freund. Olga und Yuri A. vertraut mit Mitya und Merkmale des lokalen Lebens. Dann kommt Bud'ko Familie in Moskau, bei einem Besuch in Swat, wo sie mit dem Leben einer Großstadt kennen zu lernen. Als Ergebnis aufhören zwei Koalitionen ihre Feindseligkeit und in eine große Familie kombiniert.

In der Serie „Matchmakers 3“ Akteure, die die Hauptrolle spielten, zeigten Top-Professionalität und Liebe für ihre Arbeit.

Tatyana Kravchenko

Tatyana Kravchenko wurde in Donetsk im Jahre 1953 geboren. Deshalb hat die Schauspielerin kein Problem hatte, um auf die Rolle einer der Hauptfiguren zu gewöhnen – Valentina Bud'ko. Tatiana ist Absolvent der Moskauer Künstlertheater, die das erste Mal tun konnte. Nach dem Studium wurde sie in Lenk eingeladen, wo sie 35 Jahre lang gedient hat. In Filmen seit mehr als 25 Jahren hat er gespielt mehr als hundert Rollen in Filmen und Fernsehserien. Wie bereits erwähnt, in der TV-Serie „Matchmakers 3“ bekam die Rolle von Tatiana Valentina Bud'ko, die zunächst als Technologe in der Bäckerei arbeitet. Dies ist eine gute und wirtschaftliche Frau, die eine Behaglichkeit im Haus zu schaffen vermag. Helle Vertreter der Frauen aus den Provinzen. Sein Hauptmerkmal – es ist soulful, weich und harmlos. Perfekt vorbereitet und bringt ihren Mann Ivan. Alle modernen Geräte bevorzugen die alten, bewährten Methoden.

Fedor Dobronravov

Film Schauspieler "Swat 3" – Menschen mit großen Talent, erwies es sich als Fedor Dobronravov. Schauspieler in der herrlichen Stadt Taganrog im Jahr 1961 geboren. Sein Vater arbeitete als Baumeister und ihre Mutter in der Bäckerei. Er war ein Kindheitstraum ein Clown zu werden. Er verfügt über eine hervorragende körperliche Vorbereitung. Fedor diente in der Airborne. Natürlich hat der Clown und er nicht. Aber er wird einen guten Schauspieler machen. Er studierte an der Voronezh Institut der Künste, nach dem er bemerkt wurde und lud Raikin in „Satyricon“. Dort diente er 10 Jahreszeit und ging dann zum Theater der Satire. Im Alter von fünfzig Jahren, spielte Fedor Dobronravov mehr als 50 Rollen in verschiedenen Filmen. In der Serie „Heiratsvermittler“ spielt er Ivan Bud'ko – eine glückliche Familie Mann und ein Chauffeur in der Bäckerei. Er war fröhlich, humorvoll, liebt sein Land. Er liebt auch herzlich und trinken zu lachen. All das macht Ivan, denkt er richtig ist. Und die Tatsache, dass seine Frau Valentina wurde wegen Fehlverhaltens beschuldigt, erklärt er ihr widerwärtig Charakter.

Lyudmila Artemyev

Lyudmila Artemiev spielte Olga Nikolajewna in der Serie „Matchmakers 3“, die Schauspieler und die Rolle, die die Zuschauer gewonnen. Schauspielerin 1963 in Dessau geboren. Lyudmila – die Tochter des Militärs, so in der Zeit um die Stadt zu reisen verwaltet. Sie interessiert sich für Theater seit der Kindheit. Sie absolvierte die Shchukin Drama School, diente dann in der Lenkom bis 2003. Er spielte eine Rolle in mehr als 50 Filmen. In der Reihe war, sie in die Rolle gewöhnt Olgi Nikolaevny Kovalevoy – „Massenvernichtungswaffe“ eine Business-Frau, ein Buchhalter, der seine Ausbildung als nutzt Olga – der Führer in Kovalev Familie. Sie liebt ihren Mann, aber dennoch immer verwendet um es zu verwalten. Eugenia, als sie ihre Enkelin nennt, sie flößt Weiblichkeit, Charme und gute Manieren.

Anatoly Vasiliev

Der Schauspieler wurde 1946 in der Stadt Nischni Tagil geboren. Er studierte an der Moskauer Künstlertheater, nach dem er im Moskauer Theater der Satire serviert. In dem Film spielte er mehr als 60 Rollen. In der Serie „Heiratsvermittler“ hatte er für ihn untypisch Rolle von Yuri Kovalev Anatolievich zu spielen. Es ist weich, aber ein Mann mit Prinzipien. Anatolich seine Helden, wie es Ivan genannt wird, lebt in einer Welt der Ideen und Hypothesen, na ja, was kann man von einem Professor erwarten? Kontinuierlich zitiert die Klassiker und historische Ereignisse erzählt, schockierend als seine Begleiter.

Sonia Stetsenko

Die junge Schauspielerin ging vor Gericht zusammen mit seinem Freund Sasha. Sie waren eine Sprech-Szene Lyoshka Genis und als Ergebnis sowohl zum Schießstand eingeladen gegeben. Charakterdarstellerin wurde ein wenig sechs Jahre alter Zhenechka Kovaleva, die in der Lage war, die Familie Heiratsvermittler zu versöhnen und zu vereinen. in der Serie „Matchmakers“ von 2011 im Sony hat 5 Rollen in dem Film nach der Aufnahme.

Die Serie „Matchmakers 3“, die Schauspieler, die perfekt ihre Rolle spielte, wurde eine lebendige Fortsetzung der beiden vorangegangenen Saisons. Die dritte Staffel ist nicht nur erfreut Fans des ersten und des zweiten Teils, sondern auch ein neues Publikum zu gewinnen geholfen zu sehen. Anschließend ging der Bildschirm "Matchmakers 4", "Matchmakers 5", "6-Gesetze." Aber leider nicht alle Schauspieler der Serie „Matchmakers 3“ erschienen in den späteren Teilen. Auf der Dreharbeit war die fünfte Staffel in der Besetzung nicht Anatoly Vasilyev aufgrund von Meinungsverschiedenheiten mit der Mannschaft.