435 Shares 5519 views

Hühner tragen nicht? Was in dieser Situation zu tun,

Natürlich sind viele Besitzer von privaten landwirtschaftlichen Betrieben für eine Antwort auf die Frage suchen: „Meine Hühner nicht tragen. Was in dieser Situation zu tun? " Besonders akut stellt sich dieses Problem in der Herbst-Winter-Periode. Allerdings ist die Antwort auf die Frage: eilt „Hühner nicht. Was soll ich es beheben tun „- ist ganz einfach: Sie brauchen das Geflügel richtige Nahrung und Pflege zu gewährleisten.


In dem ersten Platz in dem Hühnerstall müssen Sie die perfekte Temperatur zu schaffen. Der Raum sollte immer warm sein, aber es sollte auf das Temperaturniveau gesteuert werden nicht die Marke von 25 Grad Celsius nicht überschreiten, da sonst die „Appetit“ eines Vogels einfach verschlechtern kann, was sich natürlich negativ auf die Eierproduktion haben. Darüber hinaus muss die obige Regel streng sowohl im Winter als auch im Sommer zu beobachten. Beachten Sie, dass in der heißen Jahreszeit der Vogel das Ei mit einer dünnen Schale trägt, oder auch ohne sie.

Dies ist jedoch nicht die einzige Empfehlung auf die Frage: „Hühner hetzen Sie nicht. Was zu tun ist"? Es ist notwendig, die Räumlichkeiten für die Vögel zuverlässiges Belüftungssystem „auszuzeichnen“. So werden Sie in der Lage sein, sie mit einer optimalen Balance von Feuchtigkeit und Temperaturbedingungen zur Verfügung zu stellen. Das sollten wir nicht in den Hühnerstall vergessen, wo hohe Luftfeuchtigkeit, der Vogel die Eier bebrütet schlimmer. Daher übersteigt die Luftfeuchtigkeit sollte nicht sechzig Prozent.

„Es gibt immer noch die Hühner nicht tragen. Was zu tun ist und welche Schritte Sie können mehr nehmen? „- fragen diejenigen, die die oben genannten Tipps nicht haben helfen. Sie können die Räumlichkeiten für Geflügel Tageslicht zu erweitern mit Hilfe von künstlicher Beleuchtung empfohlen werden. Und es sollte regelmäßig und zu jeder Zeit des Jahres durchgeführt werden. Jeden Tag müssen die Betroffenen um fünf Uhr morgens beginnen und vor Mitternacht 1 Stunde beendet. Dieser Modus ermöglicht es Ihnen, Eierproduktion zu erhöhen.

Warum Hühner Bad Bär? Es ist wichtig, die richtige Vogelfütterung Regime zu gewährleisten. Die Spezialisten bestehen darauf, dass die Besitzer von Kleingärten vier Mahlzeiten-System verwendet. Die Diät muss unbedingt enthält die besten Getreidefutter mit allen notwendigen Spurenelementen angereichert und Mineralien, einschließlich Kreide und Kuchen. Der Hühnerstall sollte auch mit Holzasche, Sand, seemuschel installiert Trog. Oft ist es möglich, ein solches Bild zu beobachten: eine Legehenne brütet das Ei und die übrigen Personen warten, und sobald das „Huhn“ Produkt „ist geboren“, sie sofort zu picken beginnen an allem. Dies ist eine weitere Bestätigung, dass der Vogel nicht genug Vitamine hat.

„Wieder Hühner schlecht durch. Was soll ich tun? „- Sie fragen, zu bemerken, dass sie plötzlich deutlich höhere Eierproduktion in 10 Monaten gesunken. Experten sagen, dass für den Felsen „Nicht-Fleisch“ Richtung ist ganz natürlich, und nach etwa drei Wochen „reproduktive“ -Funktion in Schichten wiederhergestellt.

Es ist zwingend notwendig zu folgen, so dass in der Wanne der Vögel hat viele frisches Wasser immer, sonst wird es reduzieren nicht nur die Anzahl der gelegten Eier, sie selbst etwas kleiner als üblich.

Typischerweise liegt die Gesamtdauer der Eierproduktion in Huhn weniger als drei Jahre, und empfohlen, „update“ das Vieh am Ende dieser Periode.