122 Shares 2608 views

ein einfacher Popsong Secret „Gemeinsam fröhlich zu gehen“

Viele von denen, die in der Sowjetzeit aufgewachsen ist, denken Sie daran, was Kinderlieder waren. Sie sangen über Freundschaft, Freundlichkeit und Ehrlichkeit. Unter ihnen waren traurig und komisch. Aber das Wichtigste für die Mehrheit der Menschen in der ehemaligen Sowjetunion leben, sind diese Texte erinnern an die glücklichen und sorglosen Kindheit. Eines davon ist das Lied „Gemeinsam fröhlich zu gehen.“ Einfacher Text und unkompliziert Melodie ist sie nicht verhindern, dass eine der beliebtesten Kinderlieder so weit zu sein.


Aber das erste Mal wurde es in einem Film über einen Detektiv rustikale Aniskina 1978 durchgeführt. Ich führte es Big Kinderchor mit seinem Haupt Solisten Dimoy Golovym. Sie nahm schnell in der ganzen Sowjetunion, und jetzt die Worte des Liedes „Gemeinsam fröhlich‚zu gehen klangen bei Kinderfesten und Schulfesten. Und das ist kein Zufall, sondern eher die Regel. Die Autoren des Treffers, wie wir heute sagen würden, waren echte behemoths der sowjetischen Musik – Vladimir und Mikhail Shainskiy Matusovsky. Beide waren damals die Autoren vieler Songs, nicht nur Kinder.

Heute, wo alles neu interpretiert und in den Köpfen der Menschen verzerrt, die Texte „Gemeinsam fröhlich zu gehen“ viele scheinen ein Spiegelbild der Ideologie der sowjetischen Gesellschaft zu sein, wo alles hatte das gleiche sein. Aber es ist unwahrscheinlich eine solche Bedeutung von den Autoren selbst investiert. Der Song nicht nur fest den Spaßweg zu verbinden und den Chor singen, aber das jede Menge schwierig, nur am Anfang. Noch besser wäre es, fragen Sie nach Hilfe von Freunden, dann wird viel einfacher und macht mehr Spaß. Dies ist, was die Worte des Liedes: „Time – ein Brett, zwei – eine Plakette, wird der Leiter sein“, – usw. Das interessanteste daran ist, dass die Kinder das Lied verstehen und immer noch. Und nur ein Erwachsener sieht darin eine bestimmte Konnotation.

Wie es oder nicht, schon, wahrscheinlich, spielt es keine Rolle. Mehr als eine Generation von Kindern, um den Klang der einfachen Melodien und Texte „Gemeinsam fröhlich auf Freiflächen zu gehen“ wurde populär geworden ist. Am wahrscheinlichsten, unkomplizierte Melodien und einfache Worte – das Geheimnis seiner Popularität. Und in der Tat alle, die es zumindest einmal gehört, sang es immer und immer wieder. Und dies ist der Fall schon knapp 35 Jahre.

Aber die alten Kinderlieder sind auch heute noch aktuell. Dies bestätigt die Tatsache, dass sie unbedingt in der Schule Musikunterricht lernen. Und es konzentriert sich auf höchstem Niveau. Aber wie immer gab es auch Gegner einer solchen Pflichtchorgesang. Aber singen Kinder statt sowjetischen Liedern, sie auch nicht kennen. Die Tatsache, dass die ehemalige Sowjetunion so ein Genre als Kinderlied ist praktisch verschwunden. In der neuen Welt, wo der Auftraggeber das Geld hatte, hat die Kinder erziehen nicht fast niemand Aufmerksamkeit geschenkt worden. Und in der Tat in den letzten 20 Jahren der neuen Songs für die Kinder einfach nicht erscheinen.

Als Ergebnis, bis ein neues Repertoire, immer und immer wieder, egal, was die Bedeutung des Textes noch hatte das Lied „Gemeinsam fröhlich auf Freiflächen zu Fuß“ in Schulen und Kindergärten gespielt werden. Und in der Tat sehr gut, dass die Kinder von heute, wie ihre Eltern, werden über wahre Freundschaft und Güte singen. Vielleicht ist diese und andere Lieder aus der Sowjetzeit wird sie lehren, in eine bessere Zukunft zu glauben, mehr Aufmerksamkeit auf andere zu sein und bietet immer einen Freund zu helfen.