422 Shares 8760 views

"The Witcher 2": mutagen. Wie sie verwendet werden und was ist es?

Zusätzlich zu den Standard-Amplifikation Elixiere sind in dem Spiel „The Witcher 2“ mutagen. Wie diese Substanzen zu verwenden, sollte jeder Spieler wissen, weil es erheblich dazu beitragen wird, um die Protagonisten zu stärken. Sie können sich die unerwartete Art und Weise bekommen, und daher sorgfältig alle Ecken und Winkel der Leiche eines Monsters oder in einem alten Haus inspizieren sollte.


Was ist mutagen

Menschen, die die Geschichte Kampagne, muss unbedingt wissen, die Bedeutung des Projekts „The Witcher 2“ mutagen zu nehmen begann. Wie sie zu nutzen, sollten alle Benutzer wissen, aber vorher müssen Sie die Eigenschaften dieser Objekte zu verstehen. Sie sehen aus wie gewöhnliche Chemikalien, aber sie haben besondere Fähigkeiten Fähigkeiten und grundlegende Eigenschaften zu gewinnen. Diese Stoffe unterscheiden sich von Standard-Elixiere, die eine dauerhafte Wirkung der Verbesserung der Parameter. Wenn Tränke Protagonist Geralt eine Zeit lang nur genannt erhöhen, ist das Mutagen ausreichend wieder anzuwenden und mit einer Erhöhung des Wertes der Ebenen werden in Zukunft beibehalten werden.

Die Verwendung eines Mutagen

Wenn ein Spieler verstehen , was im Spiel ist „The Witcher 2“ mutagen, wie nutzen sie – eine weitere Stufe der Einarbeitung in den alchemistische Substanzen. Der erste Schritt ist die Hauptfigur muss an einen Ort der Meditation bekommen und diesen Modus ein. Der einzige Weg, können Sie Ihren Charakter verbessern, und dies gilt auch für mutagen.

Wenn die Substanz Fähigkeiten kommt (Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Ausdauer), dann müssen Sie die Anzeigefenster mutagene gehen. Es gibt eine Liste der verfügbaren Elemente, um die Leistung zu verbessern. Wenn ein Spieler an der Wahl entschieden wird, genügt es, den „Raum“ zu drücken, und Geralt wird ein wenig stärker.

Eine besondere Fähigkeiten (Reflexions Pfeile Schlachtfeld vortex und andere) im Baum angezeigt wird mit speziellen Fähigkeiten als Öffnungspunkt des Objekts zum Einfügen. Wenn die Spieler etwas Geschick und den Wunsch, mag es zu verbessern, dann, natürlich, zu wissen, wie es in dem Spiel „The Witcher 2“ zu tun. Wie mutagen zu bedienen, leicht zu verstehen, es ist genug, um die Cursor auf die Auswahl und die Fähigkeit zu bringen, klicken Sie auf „verbessern“, dann wird es eine Beschreibung der Verstärkung auf der alchemistische Substanz sein.

Wo gibt es mutagen

Weiter Ausbildung wichtige Fähigkeiten im Spiel „The Witcher 2: Assassins of Kings“ – wie Mutagene verwenden. Aber zuerst müssen sie finden oder zu erstellen. Im ersten Fall steht der Spieler mit dem Hauptcharakter zusammen jeden Winkel für die Produktion zu inspizieren. Sehr fallen oft aus Stoff dieser Bereich einzigartige Feinde. Aus diesem Grund kontrollieren immer die Leichen, um nichts Wichtiges zu verpassen.

Mutagene – ganz seltene Gegenstände, und diese Produktion wird kein normales utoptsev erhalten werden können. Zur gleichen Zeit, mit oder viverny Basilisk Chance Stoffe fallen wesentlich höher, außerdem kann es legendäre Qualität sein. Liebhaber von RPG-Spiele des Genres mit einer Tour wäre kein Problem, weil sie schon wie eine Gewohnheit geworden sind. Für diejenigen, die nicht in eine solche Arbeit engagieren möchten, ist es möglich, mit Hilfe der Alchemie im Spiel „The Witcher 2“ mutagen zu erstellen.

Wie sie nutzen, stellt sich die Frage nicht entstehen, weil der Mechanismus vollständig in dem vorhergehenden Absatz beschrieben ist. So erstellen Sie ein solches Objekt, müssen Sie zuerst ein Rezept finden. Und dann – alle notwendigen Zutaten zu finden und sie miteinander kombinieren.

Kategorisierungs

Es lohnt sich, ob die Auswirkungen der erworbenen im Spiel „The Witcher 2“ mutagen gleiche wie früher kennt und deren Eigenschaften. All dies wird von der Beschreibung der Eigenschaften deutlich. Die Hauptabteilung tritt zwischen den Parametern und Fähigkeiten.

Die erste Kategorie umfasst mutagene kritische Effekte, Gesundheit, Stärke, Magie und Verstärkungsbereich. In diesem Fall erhöhen die Menge der Rüstung, Schaden auf Monster, eine Reihe von Zeichen verwendet werden, um die Länge der einzelnen Effekte und vieles mehr.

Die zweite Kategorie umfasst spezielle mutagene spezifische Fähigkeiten verbessern. Von allen Fähigkeiten ein großer Baum nur vierzehn Parameter zugänglich alchemistische Substanz. Unter ihnen sind die wichtigsten der „Berserk“, „Immortal“, „Whirlwind Kampf“, „Metathese“. Es kämpft Fähigkeiten, die so schnell wie möglich verbessert werden sollen.

Zusätzlich mutagen sind zwischen einer schwachen, normal und kräftig, sowie der Qualität des Objekts selbst (Magie, seltener legendär) unterteilt.

Allgemeine Tipps, wenn Mutagene

Um vollständig die Eigenschaften auf „The Witcher 2“ mutagen erkunden (wie Sie, was tun Sie wollen), müssen Sie mehr passieren als einmal die Story-Kampagne mit allen zusätzlichen Missionen. Dann wird der Spieler wissen, welchen Charakter er schaffen will, und auf welche Weise sie zu verbessern.

Es sollte immer daran denken, dass, wenn Sie eine Reihe von mutagenen verwendet haben und dann in der alchemistischen Zweig zu ihrem Gewinn hängen, wird es nicht funktionieren. Nur haben neue Verbesserungen bereits die Wirkung erhöht sich verhängt. Verwenden Sie Elemente in der Fähigkeit, vorsichtig zu sein, da die Eigenschaft wird für immer mit Geralt bleiben. Und für die wichtigsten notwendigen Fähigkeiten, um gelten nur leistungsstarke mutagen, um den größten Nutzen im Hinblick auf die Verbesserung zu erhalten.