818 Shares 5313 views

59 Patton: eine Übersicht über den Tank

Heute sprechen wir über den Tank 59 Patton, einen Überblick über nachstehend wiedergegeben ist. Beachten Sie, dass wir reden Maschine kämpfen in der „Tank World“ -Spiel. Seine Geschichte begann mit dem Erscheinen der spezialisierten Ressourcen einer Anzahl von Bildern.


Klasse

So ist das Thema unseres Gesprächs – 59 Patton. Überprüfung sollte mit der Gründung der Maschinenklasse starten. In diesem Fall ist das „Premium“. Das Design des Turms verbindet M48 und den Körper des Typs 59. Während Informationen über die Entwicklung dieses kleinen, es existiert. Präsentiert in Skizzen. Das Spiel bezieht sich auf ein Niveau von 8. Der Ort sicher gewählt. Da der Tank ist eindeutig in den Funktionen 7-Stufen-Konkurrenten umgeht, ist es nicht genug Ausrüstung für den neunten Platz. Betrachten Sie unseren Helden in verschiedenen Projektionen und versucht, ihre wichtigsten Merkmale zu verstehen.

59 Mitteltank Patton: Überprüfung der Feuerkraft

Das erste, was sollte im Detail zu sprechen – dieses Tool. Es ist nicht dramatisch unterscheiden sich im Vergleich mit anderen Vertretern von 8 Ebenen. Zum Beispiel, achten Sie auf T95E2 oder T26E4 Super-Pershing. Von den ersten, unser Helden Pistole identisch, wenn nicht die leichten Variationen in den Parametern der Stabilisierung und CD zu berücksichtigen.

Übersicht Patton Tank 59 wird zu Informationen über die Zeitinformation fortzusetzen. Es ist in diesem Fall 2,5 Sekunden. Indikator nicht wert ist, sprechen wir über den durchschnittlichen Tank. Zum Beispiel kann eine Reduktion T26E4 auch 2.3, aber es ist langsam, und ist mit Chito-Bildschirmen ausgestattet, die die Situation retten. In unserem Fall ist die Situation anders. Unser Held ist ein riesiger Turm Kommandant. Es Raketen fliegen.

Lassen Sie uns auf die Waffe zurück. CD im Tank – 6-7 Sekunden. Dieser Indikator ist zu einem vernünftigen Niveau. 0.39 – Die Präzision wird auf der Ebene der festgelegt. Das Ergebnis ist gut, aber der Umzug wird nicht schießen. Mit diesem Kennzeichen so könnte in einem Tank T26E4 erreicht werden, weil seine Höchstgeschwindigkeit von 40 km / h. Er beschleunigt langsam, und daher leicht in Bewegung zu schießen. Und was gibt uns den Tank 59 Patton? Übersicht Geschwindigkeitsanzeigen finden Sie weiter unten.

Somit wird diese Kriegsmaschine mit 520 PS ausgestattet, die es zu einem beeindruckenden 50 km / h zu verteilen. In manchen Fällen ist eine sehr nützliche Ergänzung Tankkonfiguration Stabilisator vertikal lag.

Buchung

Dieser Indikator Körper ist in diesem Fall ähnlich den Typen 59 ist nicht so einfach mit dem Turm. Es ist eine Menge von Orange und Rot, aber sie zeigen nicht immer Unverwundbarkeit. Eine genauere Betrachtung zeigt, dass die maximale Rate von 170 mm Dicke, wobei es sich um die Maske und die Wangen beobachtet wird. Alle anderen Elemente nach unten auf ein Niveau von 140 bis 127 mm. Wir haben eine Kuppel des großen Feldherrn. Es kann sogar auf der mittleren Distanz getroffen werden. Panzerung Dicke auf diesem Teil – 100 mm. Diese Zahl für die achte Ebene ist unglaublich niedrig.

andere Funktionen

Wir haben bereits erwähnt, dass der Motor in der Lage ist, dieses Modell Tank zu 50 km / h zu beschleunigen. Gehäusedrehrate in festgelegten – 46 deg / sec .. Dieser Indikator kann würdig betrachtet werden. Sollte ihr Augenmerk auf die Stärke des Tanks zu bezahlen, es ist 1350 x. Überprüfen Sie in diesem Fall – 370 Meter. Der Indikator ist sehr gering im Vergleich zu anderen ähnlichen Kampffahrzeugen 8 Ebene. Vergleichen wir unser Held mit Wettbewerbern. T-54 ist nicht viel vor ihm, aber er ist nicht der Kommandantenkuppel. Wie für die Panther 8.8, es sieht auch wie unser Held, aber es eine akzeptable Leistung des Eindringens und Genauigkeit hat. T26E4 verglichen wird mit dem Modell in vielerlei Hinsicht beschrieben, aber es hat einen hervorragenden Bildschirm. AMX CDC Französisch Tank unterscheidet unglaubliche Geschwindigkeit. Kanone ihn auf höchstem Niveau in seiner Klasse. T-34-3 – ein ziemlich dickes Design. Vor dem Erwerb beschriebenen Kampffahrzeug genau überlegen sollte und seine positiven und negativen Eigenschaften wiegen. Jetzt wissen Sie alles über den Tank 59 Patton. Übersicht ihm, dass wir oben zitierten.