619 Shares 6775 views

Das Rühren des Fötus während der Schwangerschaft

Irgendwo in der dritten Woche der Schwangerschaft, das ungeborene Kind beginnt das Herz, und nach acht Wochen zu schrumpfen, nach und nach dem Nervensystem gebildet. Nach 2 Wochen, dann haben die Krümel etwas lästig sein kann, weil die Oberfläche seiner Haut empfindlich wird. Zur gleichen Zeit beginnt es entstehen und seine körperliche Aktivität. Natürlich sind an dieser Stelle seine Bewegungen bewusstlos und nicht koordiniert. Es ist klar, dass die Mutter noch nicht das Rühren des Fötus fühlen. Das Kind ist noch zu klein, und nur berührt gelegentlich die Wand der Gebärmutter. Es ist absolut nicht wahrnehmbar, und jede Vibration, die von diesen berührten Fruchtwasser absorbiert werden.


Am Ende des vierten Monats der Schwangerschaft – aus dem sechzehnten Woche – Baby beginnt auf Geräusche zu reagieren. Auf dem Hören der Stimme meiner Mutter oder leise Musik, kann es frieren, und durch scharfe Töne und Geräusche kann erschrecken. Das Kind fühlt sich große emotionale Situation um, so dass immer besorgt oder zufrieden mit ihrer Mutter. Fetale Bewegungen sind jetzt besser koordinieren.

Wenn das Baby älter mehr pro Woche bekommt, kann er bereits Schielen, ein wenig später – im achtzehnten Woche – komprimiert Nocken, berührt sein Gesicht, kann versuchen, es zu schließen, wenn Angst Griffe oder versuchen, aus dem hellen Licht zu verbergen. Seit dieser Zeit wird die werdende Mutter die ganze Schwangerschaft Kindsbewegungen spüren. Es wird immer mehr und mehr aktiv.

Bis zum Ende des ersten Trimesters der Schwangerschaft Krume er, dass durch bestimmte Bewegungen zu erkennen beginnt, kann es unter Kontrolle zu halten, das Ausmaß und die Intensität der Einflussfaktoren von der äußeren Umgebung. Ausgehend von der Gebärmutterwand und verstecken tief in den Bauch der Mutter, reduziert das Baby die unangenehmen Effekte der laute Töne, die ihr Gesicht mit Handgriffen, es schützt sich vor der Exposition gegenüber hellem Licht.

Nun ist die Zukunft Mutter ist sehr wichtig, die richtige Entwicklung des Babys Gehirn zu halten. Um dies zu tun, nicht nur kontinuierlich die Stromversorgung überwachen und folgen streng den Empfehlungen des Arztes, sondern auch einen gesunden Lebensstil zu führen, nur um das Blut der Mutter auf das Baby nur das Beste erhalten und wertvollsten. Nun ist die Hauptaufgabe des Kindes – zu entwickeln, und die Aufgabe seiner Mutter – die sichersten und diesen Prozess unterstützen. Liegt ein Mangel an Sauerstoff, wird das Baby mit Hilfe von intensiven Störungen kann die Plazenta und die Blutung in dem Gebärmutter zu stimulieren aktiviert und damit zu dem Kind Extraportion Sauerstoff und Nährstoffe kommen.

Die erste Regung des Kindes ist schüchtern und zurückhaltend, aber sehr bald seine körperliche Aktivität wird die Höhe schnellt, erwerben Verständnis und Ausdauer. Sie werden feststellen, dass das Kind immer Sie auf dem Rücken liegend entgegengesetzt ist, aufgrund dieser Situation in der Tat zusammengedrückt wird, eine der großen Blutgefäße des Körpers – höhlen Wien. Das Kind beginnt, sich aktiv schieben Sie bequemer zu legen.

Auf der vierundzwanzigsten Woche der Schwangerschaft, wird Fetalbewegungen so ausgeprägt, was die Bewegung eines Neugeborenen sein würde. Manchmal beschweren sich Frauen auch über den Schmerz von Schock. Reduzieren Sie Beschwerden wie möglich, mit der Ausnahme, dass eine kleine Studie, die die Natur des Kindes. So viel wie möglich, versuchen Sie, den Baby-Modus einzustellen, und dann wird es nicht so intensiv sein, ihren Protest zum Ausdruck bringen. Er wird sanft umdrehen und manchmal ein Bein oder einen Stift setzen, die so Mutter berührt.

Am Ende des dritten Trimesters, näher zu verlassen, fühlt sich die Frau während des Tages 20-60 Schocks, unterschiedlich in Kraft und Intensität. Jetzt können Sie leicht den Alltag Baby verstehen.

Alle Frauen in ihrem eigenen beschreiben ihre Gefühle und Empfindungen beim ersten Rühren des Kindes. Jemand könnte sagen , dass sie ähneln Schmetterlinge flattern, jemand – das im Aquarium wie Spritzwasser Fisch wackeln, und jemand könnte zunächst denken , dass die neuen Empfindungen Schuld Darmperistaltik. Wenn die Bewegungen des Babys sind häufig, sicher und ganz greifbar, die im Innern der Frau entstanden empfindet das Leben als einen Mann von seiner Heimatstadt, die jetzt immer in der Nähe sein.