502 Shares 8051 views

Was ist die Haut und ihre Bedeutung für den menschlichen Körper

Was ist eine Haut? Dies ist eine natürliche Barriere , die zwischen der äußeren und angeordnet ist , interne Umgebung. Die menschliche Haut hat eine Reihe von sehr wichtigen Funktionen und Aufgaben und sorgt für den reibungslosen Betrieb des gesamten menschlichen Körpers. In diesem Artikel werden wir lernen, wie sich der Wert der menschlichen Haut, für die es erforderlich ist, wie Krankheiten ausgesetzt werden kann.


Funktionen der Haut

  • Temperierprogramm – das ist ein sehr wichtiger Prozess, der sollte die Körpertemperatur regulieren und konstant zu halten, unabhängig von den Umgebungsbedingungen. Über 80% der Wärmeaustausch stattfindet, ist durch die Haut.
  • Rezeptor. Receptors – sind Organe oder Zellen, die den äußeren Reiz in Nervenimpulse und übertragen Signale zu diesem Zweck in unserem Nervensystem übersetzen können. Es gibt angeordnet Schmerz, taktile Rezeptoren. Diejenigen, die gegen Kälte und Hitze reagieren. Am 1. Quadratzentimeter beträgt etwa 6 Millionen Zellen und 5 von ihnen werden Tausend. Receptors, die für die Wahrnehmung von verschiedenen externen Signalen verantwortlich sind.
  • Schutz – ein sehr wichtiges Merkmal, weil es die menschliche Haut, deren Wert in dem Artikel offenbart ist, ist es eine Art Barriere gegen das Eindringen von einer Vielzahl von Infektionen durch die Körperoberfläche. Deshalb, wenn die Haut in irgendeiner Weise beschädigt ist, muss sie sorgfältig das Eindringen von schädlichen Substanzen in den menschlichen Körper zu verhindern behandelt werden. Darüber hinaus wird die Hautoberfläche zugeordnet Schweiß mit sauren und tötet die meisten Bakterien.
  • Atmen. Durch die Haut in den menschlichen Körper Gasaustausch stattfindet. Wissenschaftler streiten noch über das Ausmaß des Gasaustausches der Bedeutung für die menschliche Haut. Es ist aber bekannt, dass die Haut wir eine große Menge an Sauerstoff zu bekommen.
  • Excretory. Bei der späteren durch die Haut wählt alle die Komponenten, die notwendig sind für den ordnungsgemäßen Betrieb auszuscheiden.
  • Austausch. Regulierung der Wasser-Salz-Gleichgewicht und Temperatur. Dies ist auf den Austausch von Substanzen mit der Umwelt. Als Ergebnis wird die Verordnung im menschlichen Körper vorkommenden viele Prozesse durchgeführt.
  • Synthetic. Das Wesen dieser Funktion ist, dass die menschliche Haut durch ein spezielles Pigment synthetisiert wird Melanin genannt, die es ermöglicht, die Auswirkungen von UV-Strahlung zu neutralisieren. Melanin ist ein gutes Antioxidans. Darüber hinaus mit Hilfe des menschlichen Körpers wird Vitamin D, das es von bakteriellen Infektionen schützt, und ist immer noch eines der besten Mittel betrachten Krankheiten wie Tuberkulose zu bekämpfen. Dieses Vitamin verursacht die Bildung von schützenden Peptide im Körper, die das Immunsystem zerstört Tuberkelbazillus aktivieren.
  • Die Ablagerung von Blut. Die Blutgefäße der Haut kann um 1 Liter Blut verweilen, was eine Art ist Notration, notwendig bei der Heilung eintritt.
  • Selbstreinigende . Haut ständig verliert Zellen aus dem Kontakt mit der Umwelt, aber dank dieser Regeneration, wir fast nicht bemerken.

All diese Eigenschaften zeigen deutlich, wie wichtig die menschliche Haut.

Die Struktur der Haut

Die Beantwortung der Frage, was die Haut ist, ist es notwendig , auf seiner auszuarbeiten Struktur. Die Haut besteht aus drei Schichten. Die äußerste Schicht ist die Epidermis genannt. Dass er in ständigem Kontakt mit der Umwelt. Zweite Schicht – es ist tatsächlich die Haut oder Dermis, sonst wird es die Dermis genannt. Und die tiefste Schicht – ist die subkutane Fettgewebe, die zwischen den Individuen einer Dicke von mehreren Zentimetern erreichen können. Betrachten Sie alle diese drei Schichten im Detail.

Epidermis

Diese Schicht besteht aus geschichtetem Plattenepithel (Epithelgewebe liegt an der Grenze von fast allen Organen und den gesamten menschlichen Körper). Diese Zellen sind sehr flach enger Kontakt miteinander Eindringen auch immer Parasiten in unserem Körper zu setzen. Die Epidermis, die ihrerseits ebenfalls aus zwei Schichten zusammengesetzt ist. Erstens, das Stratum corneum, besteht aus abgestorbenen verhornten Zellen. Jeden Tag eine Person verliert an mehrere tausend dieser Zellen auf, die, nebenbei bemerkt, um uns die Hauptkomponente von Staub ist. Zweitens, die sprießen Schicht tiefer. Es besteht aus ständig teilenden Zellen und hilft bei der Reparatur und beschädigtes Stratum corneum regenerieren. Zwischen ihnen ist die Basalmembran, die eine Art von Grenzschicht trennt und eine von dem anderen.

Dermis

Die Dermis besteht aus Bindegewebe. Sein Hauptbestandteil sind Halogene und elastische Fasern. Sie geben der Haut ihre Elastizität. Aufgrund dieser Eigenschaft können wir sicher die Glieder bewegen, mit Dehnung der Haut. Darüber hinaus enthält die Dermis-Rezeptoren, durch die wir anfühlen, Schmerz, Kälte und Hitze. Hier sind der Schweiß und Talg- Drüsen von externer Sekretion, die Substanzen aus dem menschlichen Körper in die Umwelt zuteilen werden. Und schließlich, in der Dermis sind die Haarfollikel und eine geringe Menge an Muskeln, die sie betreffen.

Lassen Sie uns auf die Drüsen und Follikel wohnen. Die Drüsen sind auf der Talg- und Schweißdrüsen geteilt. Talgdrüse zuzuteilen spezielle geheimen Talg genannt, die das Eindringen von Wasser in den menschlichen Körper verhindert, sowie Verlust von Feuchtigkeit aus dem Körper. Beim Menschen während eines Tages etwa 20 g Talgproduktion hat. Schweißdrüsen haben eine Art von verdrillten Rohre mit dem Ausführungsgang. In Abhängigkeit von dem Körper, die Intensität der körperlichen Aktivität jeden Tag kann eine Person etwa ein halben Liter Schweiß zugeordnet werden. Pot spielt eine entscheidende Rolle bei dem Wasser-Salz-Gleichgewicht, die Homöostase der Konstanz des inneren Milieus zu steuern, und einen Wärmeregulierungs des menschlichen Körpers, da von der Körperoberfläche Verdunsten kühlt es.

Haarfollikel befinden sich tief in der Dermis, und sind die Basis für das Haarwachstum. Sie eignen sich Blutgefäße, die Sauerstoff und wichtigen Nährstoffen zu bringen, und die Nerven.

Hautfettgewebe

Dies ist die tiefste Schicht, die hauptsächlich aus Fettgewebe und Fettzellen. Dieses Fett dient eine Reihe von nützlichen Funktionen. Zum einen ist dies der Ort, Erhaltung der Energie und fettlöslichen Vitaminen, so dass der menschliche Körper für einige Zeit ohne Nahrung gehen kann. Zweitens Fettgewebe – ein hervorragendes Wärmedämmmaterial, das den Körper vor Auskühlung schützt. Drittens diese Schicht der Haut insbesondere Menschen vor Verletzungen und Frakturen zu schützen.

Wir antworteten ausführlich auf die Frage, was ist die Haut. Unter Bezugnahme auf die Krankheit, die die Haut unterzogen werden kann, und Verfahren zur Behandlung.

Krankheiten und Hautbehandlung

Was ist eine Haut? Es ist vor allem Autorität. Und so, wie jedes andere Organ des Menschen, kann er krank sein. Was sind die wichtigsten mit der menschlichen Haut verbundenen Probleme?

Nesselausschlag

Blistering der Haut, Rötung, Juckreiz – mit ähnlichen Problemen zumindest einmal in ihrem Leben erlebt fast jeden von uns, und einige leiden an ständig. Hives, nämlich die so genannte diese Krankheit kann eine Vielzahl von Gründen führen. Diese falsche Ernährung, und der Kontakt mit dem Kunststoff und natürlich die gleiche Allergie. Hives kann leicht von anderen Hautproblemen zu unterscheiden. Es wird von Bläschen und Juckreiz. Außerdem läuft Urtikaria schnell (es sei denn, es ist eine chronische Erkrankung). Blasen auf der Haut gehalten ist nicht mehr als ein Tag. Wenn Urtikaria ist in der Regel verschiedene Antihistaminika verschrieben.

Pilzkrankheiten. Rubromikoz

Trotz der großen präventiven medizinischen Arbeit, sind Pilzkrankheiten nach wie vor weit verbreitet. Die häufigste rubromikoz. Es wirkt sich auf die Haut der Füße und Interdigitalfalten. Wenn sich die Krankheit mukovidnoe Peeling und Risse. Wenn die Krankheit unbehandelt kann mit einem Anschlag auf der gesamten Oberfläche der Haut verteilt. Wenn rubromikoze verschreiben antimykotische Salben und Keratolytika.

Sportler

Die häufigste Form der Krankheit Kamm. Risse, Lockerung, Erosion Nass. Meist geschieht diese Krankheit betrifft Sportler und Arbeiter von heißen Geschäften. Mit rechtzeitiger Behandlung zum Arzt wird die Krankheit durch herkömmliche Antimykotika leicht geheilt.

microsporia

Eine weitere Erkrankung der glatten Haut und behaarte Kopfhaut, die oft Kinder betroffen sind . Die Tatsache, dass die Träger dieser Krankheit sind nicht zulässig. Auf der Haut erscheint abgerundete Taschen mit klaren Konturen. Vielleicht ist das Auftreten von Pusteln und Abplatzungen. Wenn die Ausbreitung der Krankheit auf dem Kopfhaar ist möglich Brechen von 4-6 mm von der Hautoberfläche. Bei der Erfassung solcher Brennpunkte der Krankheit sollte einen Arzt aufsuchen. Im Allgemeinen weist ein Dermatologe antimykotische Salben und in fortgeschrittenen Krankheitserregern, die Hormonkomponente enthält.

Leder, Fotos aller Komponenten sind in dem Artikel, viele Leiden von Exposition und Krankheit dargestellt. Wir haben nur die einfachste von ihnen aufgeführt.