177 Shares 8199 views

Alpha-Männchen oder alfach: wer ist es?

Alle Arten des menschlichen Bewusstseins Manipulation Programm geht zügig über den Planeten, und immer mehr neue Begriffe erscheinen in unserem täglichen Gebrauch. Bitard, soziale Phobie, alfach … ich weiß nicht alles, was Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP) oder Peak-up, aber die Worte und Konzepte dieser psychologischen Systeme in aller Munde ist.


Alpha – Männchen – ein modernes Vorbild

Eine der beliebtesten Fragen ist: „Alfach – wer ist es?“ In der Tat stellt es ein Wort, ob es sich um eine fiktive Begriff ist, oder er hat eine wissenschaftliche Grundlage?

Alfach (oder die Alpha-Männchen) – ein Wort, das uns aus der Biologie und das Leben der Tierwelt gekommen ist. Alle Tiere männlich (male), die in Packungen nebeneinander bestehen, sind nicht gleich. One-Tiere „Männer“ höherer Gewalt, Aggression oder die Schwere der primären und sekundären Geschlechtsmerkmale ähnlich. Tiere, die aggressivsten und beweist immer wieder seine Stärke und die Fähigkeit, Wettbewerber und andere Mitglieder der Herde, Wissenschaftler namens Alpha-Männchen.

Das griechische Alphabet ist sehr aktiv von den Forschern verwendeten Titel zuweisen. Sein erster Brief – alpha (α), weil sie die „am meisten am meisten“ männlich zu bezeichnen, ausgewählt ist. Tiere alfacham minderwertig, aber immer noch besser als bei anderen Tieren entlang Macht oder anderen Zeichen, die so genannten Beta-Männchen (β). Usw. Es gibt sogar Mitglieder des Omega-Zeichen (ω) – das ist die die meisten Tore in einem Rudel Tier hat, gebrechlich, kränklich, die auf die meisten fade Essen geht, und wird wahrscheinlich nicht auf die Weibchen zufließen.

Alpha-Männchen im Tierreich

Wie kann alpha leben -, Beta und andere Männchen? Alfach – wer ist es? Die ständigen Führer und der Führer? Oder ein Übergang von einer „Kaste“ zu einem anderen? Zunächst einmal ist es erwähnenswert, dass, natürlich, sind die größten Vorteile der Alpha-Männchen. Es ist eine Art von Führer, die die Richtung der Packung bestimmen. Sie bekommen die leckersten Lebensmittel, weil sie selbst entscheiden, was sie haben. Darüber hinaus wählen die Alpha-Männchen ihre „Damen“, das Rennen fortzusetzen. Doch um sie zu sortieren, indem Sie selbst nicht zu – weiblich alfachey sich zu überlegen, wie am besten Väter für ihre zukünftigen Nachkommen.

Was sind die Nachteile des Lebens in nur solche Vertreter des starken Geschlechts, auch die Tierwelt? Es ist nicht schwer zu erraten, dass die anderen Tieren (etwas weniger stark, aufwächst, männlich) Markierung auf dem Platz des Führers. Daher alfach von Zeit zu Zeit in tödlichen Kämpfen für Raum mit Beta-Männchen beteiligt.

Hierin liegt die Antwort auf die Frage, ob es möglich ist, ein Beta-Alpha-Männchen worden. Es ist möglich, wenn die Beta beweist alfachu und ihre Überlegenheit im Spiel packen. Wie für das Schicksal von Omega-Männchen ist es unenviable. Sie bewegen sich nie in die Top-Kategorie, und es ist inhärent biologisch abbaubar. Bei einigen ist es eine Plusseite – diese Tiere in Duellen nicht teilnehmen und können ein ruhiges, gemessen Leben führen. Aber bei anderen Tieren Wertsachen, einer der wichtigsten Treiber der Instinkte – das ist der Instinkt der Fortpflanzung. Frauen haben das Recht zu wählen und wollen nicht mit kranken oder schwachen Tieren paaren – wieder, es ist die inhärente Natur ist.

Warum sind manche Tiere geboren alpha, während andere sind gezwungen, die Existenz von Omega fristen? Alfach – wer ist es? Geboren ein Führer oder ein glücklicher Mann zu sein, der diese Ehre zuteil wurde? Nicht ganz richtig das Wort „geboren“, sondern sie sind diejenigen, oder andere im Laufe des Lebens. Alle jungen geboren sind im Grunde die gleichen, mit Ausnahme einer kleinen Anzahl von Personen, die bei der Geburt verletzt. Aber die weitere Entwicklung der jungen kommt man mit verschiedenen Systemen. Einige – aktiv und neugierig, sie alle setzen ihre neugierige Nase, nur Nahrung finden und richtig essen. Dies ist – die potentiellen Alpha-Männchen. Kinder etwas weniger aktiv, aber das gleiche unruhig und schikaniert können eine Beta werden. Omega kann vollkommen gesund geboren werden, aber die Lebensfähigkeit während der Reifung zu verlieren. Eine weitere Option: kleines Tier erhält nicht genügend Nahrung und wächst schwach und unterentwickelt. Nun, es für den besten Platz an der Sonne zu kämpfen?

Und wir haben nicht?

Sie nicht von der Beziehung der menschlichen Gesellschaft erinnern? Auch ohne eine Pick-up-Techniken haben immer und werden nicht erkannt (oder anerkannten) Führer, schikaniert, Macho. Was der moderne Mensch-alfach? Fotos zeigen uns verglast krasavchikov umgeben von Frauen und teueren Autos gepumpt. Viele glauben, dass, weil es wirklich Eroberer von weiblichen Herzen aussieht. Allerdings ist dieses Muster nicht ein Hinweis darauf, dass die Person hinter dieser alfach: Foto gnadenlos Realität verzerren. In der menschlichen Welt, wo es keine wirklichen Kämpfe um die Macht ist, vor der Macht der lange auf dem zweiten Absteiger oder sogar einen langfristigen Plan. Viel wichtiges Geld ist, ist es möglich, dass sie wichtig in der Gesellschaft zu erwerben.

Alfach von Menschen in der Welt

Moderne städtische alfach – wer ist es? Dies ist ein Mann mit den gleichen Symptomen, die von einem Alpha-Männchen in der Tierwelt gekennzeichnet ist. Das ist der gleiche leckeres Essen, beneidenswert und verehrten Platz in dem „Pack“ schönsten „weiblich“, die gerade für seine Aufmerksamkeit jagen. Wer passt diese Beschreibung? Sicherlich nicht ein Sportler und Sportler, sondern ein Geschäftsmann, ein Politiker, ein Oligarch … der mächtige Mann, wenn auch nicht in Bezug auf die körperliche Stärke. Die menschliche Gesellschaft hat die Gesetze der Evolution und Natur ausgespielt, und das schwächste schwache Omega können wir als Recht alfacha handeln. So ist die Frage „Was bedeutet alfach in der modernen Gesellschaft“ hat keine logische Antwort und unterliegt nicht dem Gesetz des Überlebens des Stärkeren.