148 Shares 7764 views

Automatische Bulkin AB-46: ein Überblick über die Eigenschaften und interessante Fakten

Erfahrene Maschine Bulkin bekam Manufacturing Index TKB-415, wurde 1945 entwickelt. Unmittelbar nach der Gründung der Waffe in den Wettbewerb GAU UdSSR Streitkräfte beteiligt sind, zu gleichen Bedingungen mit anderen ähnlichen Fällen konkurrieren. In wenigen Jahren hat sich dieses Modell einige Parameter Variationen CB-P-580 verlor später als AK-47 zu den Massen bekannt.


Ein wenig über den Designer

Trotz der Tatsache, dass die Maschine Bulkin nicht weit verbreitet ist, hat seine Entwicklung einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der sowjetischen Kleinwaffen hergestellt. Über den Konstruktor ist wenig bekannt. Vor dem Krieg arbeitete er bei KB NIPSVO. In 1942-1943. mit I. zusammengehalten Rakov automatisches Gewehr und Maschinengewehr zu entwerfen. Im Jahr 1943 passierten wir das Testmaschinengewehr dieses Ingenieur erstellt. Darüber hinaus hat er eine Karabiners TKB-32 mit einem automatischen Verriegelungsmechanismus entwickelt.

Im Jahr 1944 wurde ein erfahrener Maschine Bulkin AB-44 eingeführt, und im Jahr 1948 hat der Designer bei der Erstellung von High-Speed-Flugzeugen Kanonen beteiligt. Die Arbeit wurde in Zusammenarbeit mit NM Afanasjew und Berezinym M. E. weiterem Schicksal getan ist unbekannt Büchsenmacher. Aus unbekannten Gründen wurden eine private Angelegenheit und alle biographischen Daten Ingenieur der Nähe lebenden Verwandten nicht in der Lage verloren zu finden sind.

Die Geschichte der Schöpfung

General Administration einen Wettbewerb eine neue automatische Waffe im Jahr 1943 zu schaffen. In gewissem Maß dazu beigetragen, diese Entscheidung auf die Darstellung des technischen Rates des Kommissariats des deutschen Modells MC-42 mit den regulären Gebühren. Sowjetische Analog Kaliber Patronenhülse Länge von 7,62 bis 4,1 cm, wurde von Ingenieuren und Semin Elizarov in Rekordzeit erstellt. Anschließend wurde die Hülse kürzer als 2 mm.

Die Teilnehmer Maschinen ausschließlich für das neue Haus Buchse entwickelt. In der ersten Überprüfung des Sieges vergeben Sudaevu Ingenieur, der einen automatischen Karabiners C-44 präsentiert, mit einem Gewicht von 5,3 kg. Zu den Nachteilen der Vertreter darauf hingewiesen, ein überbewerteter Gewicht von Waffen und ermutigten die Designer auf seiner Abnahme zu arbeiten.

Der zweite Wettbewerb

Im Jahr 1945 auf Initiative des GAU startet den zweiten Wettbewerb. Zu diesem Zeitpunkt führten die Teilnehmer erste automatische Bulkin AB-46 Designer. Sudan stellt eine verbesserte Modifikation des AS-44. Aber dieses Mal die Flinte nicht zeigen solche Ergebnisse wie zuvor. Bulkin Waffen Designer nach mehreren Revisionen weiter am Wettbewerb teilzunehmen. Der plötzliche Tod von Sudaeva kreuzt Zukunft AS-44, die der Hauptleiter war.

Die übrigen Teilnehmer weiterhin für den ersten Platz unter den heimischen automatischen Waffen konkurrieren. GAU Kommission erneut die Umstände zu berücksichtigen präsentiert Kandidaten taktische und technische Anforderungen auf Basis vorläufigen Entwurf eines jedes Modells vor dem Prototyp zeigt. Als Ergebnis für die Endrunde nur fünf Projekte erlaubt. Bulkin Maschine mehr als zwei Jahren in der Leitung während des Tests und Anfang 1948 war die einzige Instanz der entsprechenden Genauigkeit bei kurzen Ausbrüchen Brennen in den Anforderungen der Kommission genannt.

Die Ergebnisse der Prüfung

Für den Rest der Qualifikationskriterien als Waffen erwies sich auch gut selbst. Einfache Wartung, einfache Demontage waren oben und nicht schlechter als Konkurrenten. Bulkin konnte jedoch nicht das Problem der Überlebensfähigkeit und Zuverlässigkeit der „Kind“ lösen. Es negiert schließlich alle Bemühungen des Designers. So übergeben wurden, um das Feldtestmuster Kommission Kalashnikov Entwickler ausgewählt.

Bulkin AB-46 Maschinenpistole passte nicht den Anforderungen der GAU und nicht den endgültigen Test. Trotz der Tatsache, dass die AK-47 angenommen wurde, im Jahr 1949 als die Änderung einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung dieser Maschine gemacht hat, wie viele der Mechanismen und Details des Wettbewerbs praktisch identisch sind.

Design

Designer erstellt der Probe auf der Grundlage der Funktion des automatischen gazootvedeniya, der Knoten, der vor dem Lauf befindet. Bei Verstopfung brainstem Kanal verwendet Drehprinzip. Vorrichtung zum Abgeben von Gas hat keine Kontrolle und Verriegelungseinheit besteht aus einem Stiel und einem Stiel endet Gaskolben. Der Verschluss ist mit einer Schaftöffnung für den Kampf der Larven mit einem Paar Drehstützen ausgestattet.

Wenn der Schaft Verschlußbewegungs Bulkina Maschine gedreht zunächst combat Larve dann ausgegeben zwei Anschläge des Kupplers mit Verschlußstützen. Anschließende Bewegung des Schaftes durchgeführt wird durch Kampf Larve gefangen. Die Bewegungsrichtung der Verschlusskasten Faltungen definieren extrudiertem Typ. Sie haben einen extrem reduzierten Oberflächenkontakt, das eine schwache Verschmutzungsanfälligkeit bietet. Kosten Die Lieferung erfolgt aus dem Speicher 30 Munition. Die Patronen sind versetzt angeordnet, sind zweireihige Futter. Das Joch ist aus einem dünnen Stahllegierung, die durch Stanzen und Schweißen hergestellt.

Arbeitsprinzip

Bulkina automatische AB-44 als verbesserte Version, ausgestattet mit Auslösemechanismus mit Unterbrechungsauslöse. Dieser Knoten ist ein einfaches Gerät, ohne dass die Vorrichtung mit dem Haken und der Abzugshebel zum Ausrücken. Toröffnung Schafttyp Hähne, es dazwischen Schulter mit abgesenkter Abzug leise. Verschlussmechanismus ermöglicht es einzelne Schüsse oder platzt Brennen.

Der Reglerhebel-Typ FIRE-Modus wird auf der rechten Seite des Rumpfes befindet, über dem Auslöser. Einige Variationen werden als Waffen wurden auf 100 mm Lauf verkürzt. Sicherheitshebel ist auf der linken Seite der Maschine für die einfache Übertragung der Modi mit dem rechten Daumen zu ermöglichen, montiert ist. Für Anblick trifft verstellbaren Frontsichtring mit Schutz und Sektor insgesamt.

Merkmale des technischen Plan

Zwei Proben der Maschine AB-46 wurden bei den kompetitiven Tests vorgestellt:

  1. Option mit Holzschaft gemeinsamen Militäreinheiten auszustatten.
  2. Modell mit klappbarer Hintern für den Einsatz in speziellen Abteilungen und in der Luft Gruppen.

Im Folgenden sind die wichtigsten technischen Parameter der Maschine unter Berücksichtigung:

  • Vollgewicht – 4,5 kg.
  • Länge – 0,94 m.
  • Trunk – 0,51 m.
  • Anvisieren Schuss – 0,8 km.
  • Starten Ladefluggeschwindigkeit – 750 Meter pro Sekunde.
  • Index Feuerrate – 600 Schuss pro Minute.
  • Die Anzahl der Waffen in einem Käfig – 30 Runden.

Interessante Fakten

In der Sowjetzeit sind Wettbewerbe nicht sehr demokratisch. Typischerweise wird er seine Arme drängen Proben ein, die mehr Einfluss und Verbindungen hatten. Darüber hinaus wird das Endergebnis oft eine wichtige Rolle im Fall gespielt. So wurde zum Beispiel für Off-modifizierten analogen Namen Tokarev SVT-38 ein ausgezeichnetes Gewehr Simonov eingestellt. Zugeschrieben, diese Entscheidung zu den häufigen Pannen des Schlägers in den ABC-36. Allerdings war das Problem nicht in der Konstruktion, und dass der Stahl in der Anlage nicht richtig temperiert. Bereits in der 1942 Ausgabe von SVT erheblich reduziert, da das Gewehr nicht auf dem Schlachtfeld überlebt hat. Es wurde aus dem Dienst noch vor dem entfernt Mosin Gewehr.

Nach Kalashnikov seinem ersten Prototyp vorgestellt, repräsentierte das Urteil der Kommission Pchelintseva Leutnant eindeutig war: Die Waffe ist nicht perfekt und ist zur Revision unterliegen. Und so war es. Aber dann begann es seltsame Dinge zu geschehen.

Kalashnikov wendet sich um Hilfe zu seinem Chef von Fierce Namen. Das wiederum, fälscht Zertifikat Inspektion und empfiehlt die Maschine weiter zu verfeinern, zu wissen, dass alles muss Redo von Grund auf neu. Er macht persönlich über zwei Dutzend Änderungen in Waffen-Design. Neben ihm wurde die Probe bei der Aktualisierung V. Daykin Ingenieur. Es ist diese Instanz und wurde im Wettbewerb mit einer Maschine Bulkin TKB-415 vertreten.

Die Konfrontation endete mit AA und AB?

Wie Biographen Kalaschnikow beachten Sie, dass ein junger Designer Bulkin, Leutnant ohne besondere Ausbildung, gelang es die Aufhebung des Drop-out-Wettbewerb zu erreichen. In der Tat haben einige hochrangige Beamte das Projekt AK gefördert, während Merkmale Bulkina Modell zu beobachten. Als Ergebnis der Arbeit an der AK weiter an der Kowrow Anlage unter der Aufsicht eines erfahrenen Ingenieurs Zaitseva, hat aber die strukturellen Eigenschaften der Batterie gegeben. Nicht die geringste Rolle wieder in dieser Produktion spielte Fierce, einen angesehenen Mann in NIPSMVO.

Als Folge hat sich die Maschine mehr als 400 Änderungen erhalten und wurde fast von Grund auf neu erstellt. Dies war eine grobe Verletzung der Regeln, nach denen die Entwickler nur geringfügige Änderungen an ihren Prototypen machen. Es sollte beachtet werden, dass die Lauflänge auf 35 Zentimeter reduziert wurde, obwohl sie später auf 41,4 cm erhöht hatte.

Am Ende

Während des Wettbewerbs eines der Ausschussmitglieder sah eine erhebliche Diskrepanz zwischen der AK-46-Projekte angekündigt. Doch er schloss schnell den Mund, als das letzte Wort für Kolomna Tester war, der diese Veränderungen zu drastisch, nicht zu bemerken gab vor. Trotzdem ist noch immer die AK-46 Maschinen Bulkin 1946 und Pistole Dementieva verloren. Speicher Stroh für das Projekt war die Tatsache, dass keines der Modelle hat die erforderlichen taktischen und technische Parameter nicht gehalten.

Bulkin Maschine war die einzige der drei, die Genauigkeit bei GAU Anforderungen unter Beweis gestellt hat. Es ist auch besser als die AK Ergonomie, es hatte einen Rahmen zusammenklappbar Lager, die nur wenigen Jahrzehnten gibt es die „Kalaschnikow“ später war. Die Entscheidung, ein Paar von Flag-Schalter zu implementieren, zu Recht Kontroverse verursacht, aber die bestehenden Mechanismen zu verbessern, würde nicht schwierig sein. Im Großen und Ganzen summierten die Designer Verarbeitung Knoten, wie in den Geschichten mit einem Gewehr Simonov. Trotz der aktuellen Situation, verließ die Maschine Bulkin eine helle Spur in der Geschichte der russischen Waffen, wie ein ziemlich interessantes Design und gute Aussichten hatte.