381 Shares 8034 views

legitime Entlassungen

Einer der umstrittenen Arbeitssituationen ist ein Mitarbeiter aus Gründen, die ihn zu reduzieren. Und das ist ziemlich zeitaufwendiger Prozess, so geht durch, dass der Arbeitnehmer nicht verletzt wurde. Die Gründe für die Beendigung der Beschäftigung kann als Ausdruck „Downsizing“ oder dienen „Verringerung der Zahl der Mitarbeiter.“ Der Unterschied in diesen Formulierungen unbedeutend.


Wenn das Unternehmen die Zahl der Arbeitnehmer geht zu reduzieren, hat der Arbeitgeber das Recht, den Arbeitsplatz der Mitarbeiter zu verlassen, die am besten qualifizierten. Und das ist verständlich. In jedem Fall ist die legitimen Rechte des Arbeitnehmers, wenn die Reduktion, müssen vollständig eingehalten werden.

Bevor eine Bekanntmachung über die Reduktion Gabe, ist es notwendig, die Situation zu analysieren, die beruflichen Fähigkeiten der Mitarbeiter zu vergleichen. Und dann erst die Mitarbeiter seines Schneid zu benachrichtigen. Darüber hinaus soll dokumentiert werden.

Für jede der verkleinerten Arbeiter einen Auszug vorbereitet, die alle Informationen über seine Professionalität widerspiegelt – zum Vergleich. Nachdem die ausgewählten Bewerber, die Arbeit und Kandidaten für die Reduktion fortzusetzen, schuf eine Sonderkommission. Es sollte aus drei Mitgliedern bestehen. In Gegenwart der Unternehmen Gewerkschaftsorganisation sollte die Kommission in einem Gewerkschaftsmitglied aktiviert werden. Nach der Überprüfung der auf die Verkleinerung zur Verfügung gestellten Unterlagen, macht die Kommission zu Recht Vorteile der Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu verlassen, eine Entscheidung. Dann wird ein Protokoll, das den Grund angibt, dass der Arbeitnehmer geschnitten wurde.

Einige Kategorien der Mitarbeiter haben eine Garantie, wenn sie auf die Einsparung von Personal geht. Dazu gehören:

  1. Frauen, die in der Lage sind;
  2. Frauen Kinder nicht älter als drei Jahre erhöht;
  3. Mutter – einzeln, mit den Händen auf Behinderte – Kind, nicht älter als 18 Jahre, oder ein gesundes Kind unter 14 Jahren;
  4. Andere Personen, die Kinder ohne Eltern ausgedrückt oben heben.

Wenn das Verfahren zu vergleichen, persönliche Qualitäten wie Organisation, Kommunikation, Engagement – nicht berücksichtigt werden. All die Betonung liegt auf der fachlichen Qualitäten der Mitarbeiter, einen positiven Einfluss auf die Leistung.

Mitarbeiterreduktion sollte in einer Konfliktsituation führen. Es gibt eine Kategorie der Arbeiter und Angestellten, die Abfindungs ein Vorzugsrecht an seinem Arbeitsplatz bleiben haben sollen. Das:

  1. Arbeitnehmer, die in den Familien, die zwei oder mehr unterhalt sind.
  2. Mitarbeiter, die in der Richtung des Unternehmens auf die berufliche Entwicklung sind;
  3. Menschen mit Behinderungen, die in den Kämpfen um den Schutz ihres Landes teilgenommen haben, oder Behinderte Zweiten Weltkrieg;
  4. Mitarbeiter , die erhielten eine Verletzung bei der Arbeit oder eine Krankheit im Zusammenhang mit dem Beruf.

Einmal entschieden, wer bei der Arbeit bleibt nach dem Vorkaufsrecht, die Listen der Mitarbeiter entlassen werden. Ferner wird die geschaffen , um die Entlassung Reduktion, die die Mitarbeiter sie lesen und unterschreiben müssen.

Außerdem reduzieren die Mitarbeiter kann Übersetzung auf eine andere Website im Besitz des Arbeitgebers bieten. Die Übersetzung erfolgt nach schriftlicher Zustimmung des Mitarbeiters. Darüber hinaus ist es nicht das Recht vor, einen freien Platz zu wählen. Der vorgeschlagene Arbeitsplatz sollte Qualifikation der Mitarbeiter erfüllen. Wenn der Arbeitgeber nicht in der Lage ist, diese Art von Arbeit zur Verfügung zu stellen, können sie bieten eine schlechten bezahlten Mitarbeiter Positionen und minderwertig, was den Zustand seiner Gesundheit entspricht.

Wenn Mitarbeiter Reduzierungen stattfand Verletzung kann eine Person an das Gericht wenden, und appellieren Kündigungs. Der Angeklagte – muss der Arbeitgeber nachweisen, dass das Verfahren zur Verringerung der rechtlichen und unter Beachtung der geltenden Vorschriften hergestellt. Andernfalls muss der Mitarbeiter in seinem frühen Posten wieder eingesetzt werden.