466 Shares 4137 views

Langfristige Asset-Management-Unternehmen und seine Geschäftstätigkeit

Nach der modernen Theorie der Management – Kontrolle langfristiger Vermögenswerte des Unternehmens (VA) ist ein wesentlicher Bestandteil der gesamten Management – Strategie, die in einigen Einrichtungen Aktivitäten Geschäft umgesetzt führen. Es ist solch ein Regime aufrecht zu erhalten, in dem es eine rechtzeitige Aktualisierung der finanziellen Mittel ist und das erforderliche Maß an Effizienz ihrer Nutzung im Interesse der Geschäftstätigkeit. Steuerpolitik in diesem Bereich in mehreren Stufen gebaut wird, sind die wichtigsten sind:


– eine Analyse von Vermögenswerten, die beinhaltet:

a) die Dynamik der Veränderung des Volumen VA zu studieren, im Vergleich mit der Dynamik der Veränderung der Produktions- und Absatzmengen von Produkten,

b) Untersuchung der Zusammensetzung und Veränderungen in der Struktur von Faktoren ab,

c) Bewertung der Verschleiß VA

g) Bestimmen, und die Periodenumkehrgeschwindigkeit VA Aktualisierung

d) Bewertung der Wirksamkeit von VA verwendet wird .

– Optimierung des Volumens und der Struktur des VA;

– Aktivitäten für die rechtzeitige Aktualisierung der BA und die Kosten für die Sanierung schaffen;

– Management der langfristigen Vermögenswerte des Unternehmens in Bezug auf die Suche nach neuen Wegen und Reserven ihre effektive Nutzung zu gewährleisten.

Wichtiger Bestandteil der Managementpolitik ist auch eine Steigerung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens, Unternehmen oder Institutionen. Aktivitäten wie Management der Geschäftstätigkeit, ist ein System von miteinander verbundenen und voneinander abhängigen wirtschaftlichen Prozessen und Indikatoren, die alle Aspekte der wirtschaftlichen Aktivität widerspiegeln. Es kann in Form von 3 Einheiten dargestellt werden – der Prozess der Verwaltung von Marketing – Aktivitäten, Produktion und Vermarktung dieser Produkte. Ohne die Analyse und Bewertung der Verbraucher, wird das Unternehmen nicht in der Lage sein, genau zu messen, das Produktionsprogramm zu machen. Planungen und Schätzungen, basierend auf falsche Informationen werden der probabilistischen Natur sein; sie werden nicht wirtschaftlichen Wert haben und können Produkte führen zu „Überweidung“ sind nicht gefragt.

Deshalb kann diese Steuerung als Bestandteil der Tätigkeit ist ersichtlich, dass die Verwaltung langfristigen Vermögenswerte des Unternehmens als Ganzes betrifft. Es wird durch die Tatsache bestimmt, dass zum Beispiel Ausfallzeiten, Verlust von Rohstoffen (Ehe), ineffizienter Nutzung von Fremd- und Eigenkapital – all dies zu einem Anstieg der Unternehmensausgaben führen kann, und als Folge davon die Möglichkeit, den Gewinn- und Verlust Eingang zu reduzieren. Sales-Management beinhaltet die Analyse und Bewertung der Wettbewerbsfähigkeit von Produkten. Das heißt, die Studie von ähnlichen Produkten, die Identifizierung von Schwachstellen Konkurrenten um diese Mängel in ihren Produkten zu vermeiden. Entwicklung der Preispolitik, die die Zufriedenheit der Verbraucher mit unterschiedlichen Erträgen ist (Produktion von „Wirtschaft“ – zu „vip“ Klasse). Ein weiterer Trend ist die Analyse und Bewertung Berechnungen mit Kunden (Verbraucher). Aus der Umlaufgeschwindigkeit des Fonds bei der Berechnung hängt von der Notwendigkeit des Unternehmens in finanziellen Ressourcen. Die kleineren Konten deponierten Gelder Forderung, desto schneller diese Mittel wieder in Umlauf und mehr Einnahmen bringen. die Dauer der Erhöhung des Umsatzes der Mittel bei der Berechnung führt zu einem Mangel an Mitteln, und als Folge gibt es eine Notwendigkeit, zusätzliche Finanzierungsquellen zu gewinnen, die teure Kredite oft sind.

Die Blöcke der Geschäftstätigkeit Regulationsprozesse sind miteinander verknüpft und voneinander abhängig. Unabhängig davon, wie gut produzierte Marketing-Forschung hängt von der Implementierung dieser Produkte. Und die Nachfrage nach Waren und Dienstleistungen möglich ist, sofern die Frage eines angemessenen Qualitätsprodukte.

diese Art von Management-Funktionen sind:

1. Die Erklärung der Zwecke des Unternehmens;

2. Planung zu erreichen, sie;

3. Die Entwicklung der Nutzungsvorschriften Ressource;

4. Schaffung von Bedingungen für die Umsetzung der Unternehmensentwicklung;

5. Anreize für Mitarbeiter und Personal des Unternehmens die Ziele zu erreichen;

6. Die Planung und Zuweisung von Ressourcen in Raum und Zeit;

7. Konto erreichen die Ergebnisse das Ziel, die Analyse und Kontrolle von Abweichungen.

Es versteht sich, dass ein aktives Management zur Entwicklung von Maßnahmen nicht begrenzt ist , die langsam zu adressieren Umsatz von Vermögenswerten und Kapital, und umfasst eine große Auswahl an Anstrengungen auf die Interaktion von Führungskräften und Produktionseinheiten.

Es kann auch auf diese Art der Tätigkeit als Management von Barvermögen des Unternehmens in Beziehung gesetzt werden, die einen Teil der Asset-Management-Funktionen ist. Diese Steuerung ist so konzipiert, Verbesserung des Investitionspotenzials des Unternehmens zu gewährleisten. Der Haupt Content-Management dient die Fähigkeit des Unternehmens zu erhalten sofort mit allen bestehenden Verpflichtungen zu tilgen, dh Solvenz zu gewährleisten.

Das Hauptziel dieses Management ist eine erhebliche Menge an Geld Vermögen aufzubauen. Management von langfristigen Vermögenswerte des Unternehmens im Rahmen dieser Aufgabe ist ein notwendiges Instrument für den Wert der durchschnittlichen Balance zu maximieren, da dieses Problem auf der Grundlage eines umfassenden Kosteneinsparungen gelöst werden können und die Effizienz aller Produktionseinheiten und andere Unternehmensdienstleistungen verbessern.