374 Shares 8334 views

Aleksandra Pahmutova: Biographie. Komponist Aleksandra Pahmutova

Aleksandra Pahmutova – wird allgemein verehrten und geliebten Komponisten. Ihre Arbeiten werden zu einem Symbol der sowjetischen Ära worden. Nun ist es unmöglich, ein Land ohne Kultur des Song „Hope“, „Zärtlichkeit“, „We Were Young“ oder „Old Maple“ vorzustellen. Diese und viele andere großartige Songs leben, leben und leben unter uns. Viele schöne Musikstücke Aleksandra Pahmutova geschrieben. Biographie dieser bemerkenswerten Frau wird in diesem Artikel vorgestellt werden.


Kindheit

Pakhmutova Alexandra Nikolajewna wurde 1929 9. November im Dorf Beketowka unteren Wolga-Region geboren. Ihr Vater – Nikolai Andrianovich – arbeitete im Sägewerk und ernsthaft mit Musik zu tun, und meine Mutter – Maria Ampleevna – rund um das Hobby Mann gehalten wird. Alexander seit ihrer Kindheit unterschied ungewöhnliches Talent. Die ersten Songs gelang es ihr, schon im Alter von drei Jahren in schriftlicher Form. Zwei Jahre später schrieb sie ihr erstes Werk für Klavier – „Hähne singen“. Als sie sieben Jahre alt waren, im Jahr 1936, sie in einer Musikschule eingeschrieben. Dort studierte sie bis zum Beginn des Zweiten Weltkrieges. Von 1942 bis 1943 lebte Aleksandra Pahmutova in der Evakuierung in der Stadt Karaganda. Dort setzte sie Musikunterricht. Im Alter von 14, kam ein Mädchen in die Hauptstadt. Sie wurde in der Zentralen Musikschule Moskau zugelassen. Hier Alexander besuchte Kurse in Klavier und einen Kreis von jungen Komponisten unter dem NI Pake und VJ Shabalin. Brilliant musikalischen Fähigkeiten Mädchen waren alle offensichtlich.

Ausbildung am Konservatorium

Im Alter von 19, Aleksandra Pahmutova, Biographie, die in diesem Artikel in Betracht gezogen wird, in dem Moskaueren Staatliche Konservatorium benannt nach Petra Ilicha Chaykovskogo, über die Zusammensetzung Abteilung. Sie arbeitete mit Professor Shebalina Vissariona Yakovlevicha. Im Jahr 1953 absolvierte Pakhmutova vom Wintergarten, und drei Jahre später – Nachdiplomstudium. Sie verteidigte ihre Dissertation, die Gegenstand von denen war das Studium der Partitur Opera MI Glinkas „Ruslan und Ljudmila“.

Vielzahl von Genres

Mein ganzes Leben lang Pakhmutova Aleksandra Nikolajewna hat in einer Vielzahl von Genres gearbeitet. Sie schrieb Werke für Sinfonieorchester (Overture „Jugend“, „Russische Suite“ Ode zum Anzünden); Werke Kantate und Oratorium-Typ ( "Basil Terkin", "Prokuristen Song", "Red Pathfinders"). Auf der Grundlage seiner Ballettmusik „Brainwave“ erstellt wurde, im Jahr 1974 am Bolschoi-Theater in Szene gesetzt.

Viele andere Werke Aleksandra Pahmutova geschrieben. Biographie der Frau wird auf die laufenden kreative Tätigkeit im Zusammenhang steht. Sie komponiert Instrumentalmusik für zahlreiche Filme: „Auf Sport, Sie – die Welt“ „Zankapfel“, „Mädchen“, „Die Ballade vom Sport“, „The Final Season“, „Drei Pappeln am Plyushchikha“, „Familie Uljanow“, usw.

Songs Aleksandry Pahmutovoy

Diese Art von Musik ist von größter Bedeutung für die Arbeit des Komponisten. In ihren Liedern, wirft Alexandra Nikolajewna humanistische Themen und verkörpert sie in einer lyrischen Art und Weise. Sie weiß, wie seine Werke eine besondere Betonung zu geben, eine einzigartige Wirkung auf die Menschen ausübt. In ihrer Arbeit ist das melodische „Highlight“. Sie sagt Svetlanov Evgeny (berühmte Dirigent und Komponist), „fällt auf das Herz“ und „eine lange Zeit bleibt im Kopf.“ Alle Ergebnisse seiner eigenen Songs Komponist Aleksandra Pahmutova schafft sich. Sie glaubt, dass ohne das melodische Talent des Komponisten in dem Song nichts zu tun hat. für ihre Entwicklung „das Thema von Getreide“, die Schaffung der Partitur, die Umsetzung des Tonstudios: Schöpfer sollte für das Schicksal seiner Arbeit von Anfang bis Ende verantwortlich.

Die bekanntesten Songs

Mehr als vierhundert Lieder Aleksandra Pahmutova geschrieben. Biografie dieser Frau schmückten die bewegendsten und inspirierende Werke zu schaffen. Die bekanntesten und Lieben „Bialowieza Wald“, „Der Kirschgarten“, „Heroes of Sport“, „Zärtlichkeit“, „Eaglets fliegen lernen“, „Hoffnung“, „Mein Freund“, „Unser Schicksal“, „Sail Scharlach“ „Sie warten“, „Temp“, „laut Brot“, „Old Ahorn“, „Schneeflöckchen“, „Hören Sie, Mutter-in-law“, „Rusko Walzer“, „Northern Song“, „Gute Mädchen“, „ich kann ihm nicht helfen "" Smolensk Straße "" Vogel des Glücks "" der Hangar "" Auf Wiedersehen, meine Liebe "" cutting edge "" Liebling, mein "" On the rise! "" Vorbei sind die Jahre "" wir waren jung " und viele andere. Aleksandry Pahmutovoy Lieder nach Gedichten von den herausragendsten Dichter des Landes geschrieben: Mihaila Matusovskogo, Leo Oshanina, Rimma Kazakova, Evgeniya Dolmatovskogo, Robert Rozhdestvensky, Alekseya Lvova, Inna Goff, Sergei Grebennikov.

„Zärtlichkeit“ Song

Dies ist einer der bekanntesten und beliebtesten Menschen von Liedern kam ganz zufällig. Wenn ein neuer Absolvent des Konservatoriums Pahmutovoy Aleksandre wurde gebeten, die Musik für den Film „Drei Pappeln am Plyushchikha“ zu schreiben, weigerte sie sich fest. Die Handlung des Films ist sie nicht begeistern. Foto Pahmutova Alexandra zeigt die Miniaturisierung der Frau. Allerdings herausragenden Charakter liegt in einer solchen zerbrechlichen Körper. Komponist änderte seine Meinung erst nach dem Film. Sie verliebte sich in das Spiel Tatyana Doronina und Oleg Yefremov und sagte, dass jeder, der aufgeben wird nicht Rolle. Beeindruckt von der Show wurde geboren wurde zu einem Symbol der wahren Liebe Lied „Zärtlichkeit“ werden. Nach dem Bild im Jahr 1967 wurde dieser Song der ersten Preis beim Internationalen Festival des Jugend-Songs in Sotschi vergeben. Ihr durchgeführt zuerst die brillante Maja Wladimirowna Kristalinskaja.

Raumthema

Weltraumforschung hat konkurrenzlos in Höhe geworden, die die Sowjetunion in der Nachkriegszeit nahm. Besser Alexandra Nikolajewna niemand verkörpert in seinen Werken das Ausmaß dieser großen Leistung. Alle Astronauten vernarrt diese Frau. Sie glaubten, dass die winzige Aleksandra Pahmutova dessen Wachstum vsego149 Zentimeter, ein wahrhaft kosmisches musikalisches Talent hat. Der größte Freund des Komponisten war Juri Gagarin. Er widmete einen Zyklus von fünf Songs, darunter die berühmte „Weißt du, was Kerl er war.“ „Star Gull“, „Wir – Gagarintsy“, „Milchstraße“, „Epitaph“ – das ist eine unvollständige Liste von Songs Pahmutova im Raum Themen geschrieben.

Vertraut mit ihrem zukünftigen Ehemann

Die fruchtbarste und konstant erhalten kreative Allianz mit Alexandra Nikolajewna Nikolaem Dobronravovym. Diese talentierten Menschen assoziieren und persönliche Beziehungen. Sie trafen sich im Jahr 1956, im Frühjahr, und bekam nur ein paar Monate verheiratet. Met zukünftige Ehegatten im Radio, im neunten Kind Sendestudio. Während Nicholas arbeitet an den Moskaueren Jugendtheatern und ihre eigenen Gedichte im Programm „Achtung, Fertig!“ Lesen und „Pioneer Dawn“. Dort sah er zum ersten Mal die kleine Dame – ein Komponist, schreibt Musik für Radio für Kinder. Es war Aleksandra Pahmutova. Das Wachstum des Mädchens war nicht groß, aber es wurde sofort von der Dichten Kombination von zerbrechlicher Erscheinung und einem starken Charakter geschlagen. Aus dem Lied „Boote Motor“ Kinder begann ihre gemeinsame kreative Tätigkeit.

Hochzeit

Hochzeit Pahmutowa Dobronravova fand am 6. August statt. Weißes Kleid Alexandra Nikolajewna war es nicht. Mutter und Schwester nähte es eine schöne rosa Anzug, in dem sie zur Hochzeit kam. Das Paar daran erinnert, dass der Tag die unglaubliche Hitze war, aber wenn sie in das Gebäude des Registrar angekommen, begann es zu regnen. Es wird angenommen, dass dies ein gutes Omen ist. Vielleicht ist das wahr, weil der Komponist Aleksandra Pahmutova und Dichter Nikolai Dobronravov zusammen für 58 Jahre gelebt haben! Und bis jetzt, glänzen ihre Augen mit Liebe und Glück.

Zusammenleben

Unmittelbar nach der Hochzeit verließ das Paar für Abchasien. In Moskau hatten sie noch nirgends zu leben, so verbrachten sie ihre Flitterwochen in der armenischen Schlucht bei Verwandten. Sie erinnern sich an die Zeit als die glücklichste seines Lebens. Die erste Nacht verbrachte das Paar auf dem Schwarzen Meer, entlang der „Mond“ Wegen der lokalen Küste zu Fuß. Seitdem sind sie nicht getrennt. Scherzhaft sagen, dass sich ändern, aber nur in Bezug auf Kreativität. Kein Glück und Langlebigkeit Geheimnisse in Pahmutowa Dobronravova nicht. Sie sagen, sie einfach nicht finden, miteinander über Kleinigkeiten bemängeln und gemeinsam Dinge zu tun, die Sie lieben. Viele Menschen fragen sich, was tun, um die Kinder Aleksandry Pahmutovoy. Leider erleben Sie die Freude an der Mutterschaft Komponisten und scheiterte. Allerdings ist die Familie Glück des Komponisten nicht betroffen.

Abschluss

9. November 2014 Foto Pahmutova Alexandra erschienen auf den Seiten aller gedruckten Publikationen. Nach diesem Tag war sie 85 Jahre alt! Mit Blick auf die zarte, energische und freundliche Frau, schwer zu glauben. Das Nachdenken über das Phänomen der ihr Talent, kommt zu dem Schluss, dass die kreative Biographie des Komponisten harmonisch in das historische Schicksal des Landes verschmolzen. Werke von ihr geschrieben, stand den Test der wollte ist, Wahrheit, gefragt. In diesem Sinne Kinder Aleksandry Pahmutovoy – das ist ihr Lied. In ihnen konnte sie einen hellen, bezaubernden Anfang setzen, in der Lage, das Wesen einer vergangenen Ära der großen Errungenschaften und grandiose Siege zum Ausdruck bringen.