676 Shares 1342 views

Heimat Zitrone Zimmer

Lemon – ein niedriger immergrün. Seine Besonderheit ist , dass es alle Blätter nicht sofort startet, kommt es nach und nach über eine Reihe von Jahren die Baumkrone vollständig aktualisiert. Der Baum blüht mehrmals im Laufe des Jahres. Topfzitrusart haben ein stärkeres Aroma und weniger dickhäutige als Grundwasser Arten von Zitrone. Heimat Zitronen – Indien und China.


Geschichte

Zum ersten Mal auf Zitruspflanzen erwähnen noch seit 2000 Jahren vor Christus. e. Zitronenbaum in jenen Tagen wurde eine zitronen genannt. Häufiger im Mittelalter erhalten Zitrusfrüchte, wenn sie in den Mittelmeerländern erschienen.

Gewächshaus Holzart erschienen in Europa seit 1654, und ein wenig später das Gewächshaus Zitrone wurde nach Moskau aus den Niederlanden gebracht. Ihre Verbreitung Treibhaus Arten, die von Indien, der Geburtsort von Zitrone. sie vielmehr begann schnell nicht nur in Gewächshäusern, sondern auch in Töpfen auf den Fenstern Gärtner zu erscheinen.

Fast die gesamte Erfahrung aus früheren tsitrusovodov wurde, dass die Zeit unwiederbringlich verloren.

Lemon: der Geburtsort von Pflanzen

Lemon ist die Heimat von China und Indien (um genauer zu sein, der Fuß des Himalaya). Die wichtigsten Sorten sind anschließend aus Indien importiert. Es wird auch allgemein angenommen, dass der Geburtsort von Zitronen – sind sie Inseln im Pazifischen Ozean. Wie es in der Tat sehr schwierig. Aber wir können auf jeden Fall sagen, dass Zitrus vor langer Zeit entstanden, und die erste Erwähnung in der Literatur haben seit 300 Jahren vor Christus gewesen. e.

Selbst gemachten Zitronensorten auch für eine lange Zeit entstanden, so dass die genaue Herkunft der einzelnen Arten zu bestimmen , ist fast unmöglich. Aber die Masse der Spezies ihren Ursprung in Indien – dem Geburtsort von Innen-Zitronen. Das Wachstum des heimischen Holzes im wilden Zustand ist unbekannt.

Aufteilung der Innen Zitrone

Nach ihrer Gründung war die Innen Zitrone aus Indien in Mesopotamien, dann in Asien, und nach einer Weile, und in Europa. Lemon – ein mehrjähriger Baum, der jetzt 45 Jahre alte Pflanzen gefunden werden kann. Domestic Sorten sind heute fast in ganz Russland verteilt. Und eines der Zentren Pawlowski Zitrone ist eine Stadt Pawlowo-on-Oka Region Nischni Nowgorod.

Lemon ist mit einem subtropischen Klima in Bereichen, in großem Maßstab angebaut. Angesichts der Tatsache, dass der Geburtsort von Zitronen ein heißes Land ist, muss Lemon wachsen, ist immer warm. Startseite Citrus ist auch in Zentralasien, dem Schwarzen Meer und dem Kaukasus kultiviert.

Innen-Zitrone

Indoor Zitrone – eine niedrige Pflanze, die hellgrünen Blätter, angenehmes Aroma und Achsel Stacheln hat. Zitrone Blüten 2-3 mal im Jahr, haben die Blumen ein angenehmes und starkes Aroma. Die Frucht der Pflanze hat ihre eigene Funktion – es kann für zwei Jahre auf dem Baum bleiben, während er gelegentlich Farbe von hellgelb nach grün wechselt, und dann umgekehrt.

Die Schale der Frucht kann nicht nur gelb, sondern grün, es enthält auch ätherische Öle. Heimat Zitrone gab der Früchte ihren Geschmack, können sie nicht einen Geruch haben, und Geschmack können unterschiedlich sein, aber es gehört nur zu den Hybridsorten von hausgemachten Zitrone.

Innerhalb eines Jahres der Zitronenbaum Sprossen wirft durchschnittlich dreimal, und manchmal und vier. Manchmal kommt es vor, dass die Früchte sind noch nicht reif, und die neue gekommen ist.

Selbst gemachte Zitronen Panderoza

Panderoza – eine Art Hybrid aus Zitrone bekam angeblich sein Kreuz Lemon Grapefruit. Es ist vor allem als Zimmerpflanze gefunden, ist es selten in den Zitrusplantagen zu finden. Panderoza jedes Jahr verbreitet sich mehr und mehr, heute ist es die häufigste Art von Innen-Zitronen. Nun, Zitrone Panderoza Heimat – Indien.

Baum niedrig, mit einer breiten Krone und Kurztrieben. Blätter panderozy groß und dicht. Sie blüht sehr schön und reichlich, große Blüten, in Büscheln mit langen Blütenblättern gesammelt.

Blütenknospen auf einem Baum sind so ausgebildet, dass, wenn ein junger Sämling gebildet wird, statt neue Zweige Knospen erscheinen. Daher müssen sie weg brechen, bevor sie blühen. Dies sollte bis zur guten Flucht erfolgen.

Die häufigsten Arten von Innen-Zitrone

Unter den vielen Sorten von inländischen Hybriden. Wo ist der Geburtsort von Zitrone gekreuzt Sorten – klar können wir nicht sagen: einige erscheinen gezielt und deren Herkunft bekannt ist, andere können das Ergebnis der Auswahl sein. in jedem Land statt.

Meyer Zitrone. Der Baum dieser Sorte wächst kleine, aber reiche Früchte. Die Früchte sollten im unreifen Zustand verzehrt werden, weil sie sauer als andere Sorten von Zitrone reif sind. Es ist attraktiv für Hausanbau wie die Früchte schnell reifen, viele von ihnen, und die Größe des Baumes gibt viele Orte nicht benötigen.

Meyer Zitrone, sowie andere Arten von Pflanzen, muss warm sein, und der Grund ist, dass der Geburtsort von Zitronen Raum – eine heißen Klimaregion.

Pawlowski Zitrone. Hohe Baum, eine Höhe von bis zu 2 Metern, Schatten tolerant zu erreichen. Zitrone Früchte dünnhäutig, mit einem angenehmen Aroma, bis 500 Gramm wiegen. Zu Hause perfekt Pawlowski Zitrone reproduziert vegetativ. Sehr häufig im Kulturraum.

Novogruzinsky Zitrone. Der Baum hat einen schönen feinen Geschmack. Die Früchte haben wenig oder gar keine Samen. Es ergibt Früchte und Blumen das ganze Jahr über. Für diese Zitrone viel Platz benötigen, wächst es hoch, es eine herrliche Krone und viele Dornen hat.

Genua. Diese Vielfalt sieht ganz anders aus Novogruzinskogo Zitrone. Genua – ein kleiner Baum und hat keine Dornen. Es blüht mehrmals im Jahr.

Lissabon. Pflanze mit Dornen, kräftig, trägt Früchte mehrmals im Jahr, wird die Wärme gut vertragen.

Abschluss

Lemon – es ist nicht sehr hohe Pflanze mit einem angenehmen Aroma. Der Hauptteil ist eine remontant Sorte. Panderoza – eine gemeinsame Bedingungen Hause Zitrone. Heimat Pflanzen Panderoza – Indien. Topf Zitrone Sorten sind viele, einige von ihnen durch das Kreuzen von Pflanzen produziert. Daher ist der Ursprung der Zitrone Hybridsorten zu bestimmen, ist ziemlich schwierig.

Florist, sauer Liebhaber, sollten Sie eine Zitrone zu Hause wachsen. Diese elegante Anlage ist eine große Bereicherung für jedes Haus, mit jedem Interieur. Die Hauptsache – eine Vielzahl zu wählen, die Sie in der Größe passen.