137 Shares 4882 views

Was tun die roten Flecken auf dem Körper

Wenn Ihre Haut rote Flecken erschienen, dann kann dies bedeuten, dass der Körper etwas nicht stimmt. Somit kann das Auftreten der Punkte das Ergebnis von internen Krankheiten, allergische Reaktion oder eines Symptoms von hormonellen Ungleichgewicht.


Rote Flecken auf der Haut, die oft auch kann Juckreiz auftreten , wenn übermäßige Verwendung von Süßigkeiten, Honig, Zitrusfrüchte, Nüsse. Auch kann der Grund übermäßigen Einsatz von fetthaltigen Lebensmitteln und gebraten, würzigen Speisen, alkoholische Getränke und Mineralwasser mit Farbstoffen und anderen Zusätzen. In diesem Fall können Sie einfach Ihre Ernährung ändern ein paar, und Flecken auf sich allein gestellt.

Rote Flecken können auch Symptome von Infektionskrankheiten, wie sein Röteln, Masern, Scharlach, Meningitis, Windpocken, Hepatitis. Am häufigsten in solchen Fällen sind sie zerkratzt oder schälen.

Zusätzlich zu dem oben genannten gibt es eine Reihe von Krankheiten, die das Auftreten von roten Flecken auf dem Körper führen können. Wir werden nur über die wichtigsten Gründe sprechen. Obwohl diese Informationen nicht als definitive Diagnose verwendet werden, da auch die Ärzte, nachdem sie die Flecken untersuchen können, die Gründe für ihr Auftreten in Frage stellen.

Die Hauptgründe

Heute betrachten wir die vier häufigsten Krankheiten, die auf den Körper auf das Auftreten von roten Flecken führen:

• Ringworm. Diese Krankheit kann für uns in jedem Alter auf der Lauer liegt, und mehr als einmal. Fangen Flechte, nicht unbedingt den direkten Kontakt mit einer Person oder einem Tier, die Träger sind. Nehmen Sie einfach ein Handtuch oder eine andere Sache infiziert. Erschien Flecken auf dem Körper kann sowohl rot und rosa. Zuerst wird auf dem Körper gibt es isolierte Flecken, und dann wird der gesamte Körper mit ihnen bedeckt, und sie werden geschält und zerkratzt. Meistens große rote Flecke auf dem Körper, erscheinen auf der Kopfhaut, Leiste und Achseln, zwischen den Zehen und an den Sohlen. In seltenen Fällen kann der Patient Fieber hat. Behandlung einer Krankheit, die durch Empfang erstreckt Antimykotika. Der Verlauf der Behandlung dauert in der Regel etwa drei Wochen.
• Die atopische Dermatitis. Die Krankheit ist allergisch. Da unser Immunsystem reagiert auf ein spezifisches Allergen. Das atopische Ekzem kann eine genetische Veranlagung haben und manifestiert sehr früh – noch vor drei Jahren. Am häufigsten werden die ersten roten Flecken sind das Ergebnis der extremen Stress, Umweltveränderungen und Fehler in der Nahrung. Das heißt, eine Person kann sicher sagen, nach dem, was passiert ist er Flecken erschienen. Die Krankheit ist gekennzeichnet durch die Tatsache, dass es sein kann, saisonal. So werden die Symptome verschlimmert durch den Herbst-Winter und im Frühling beginnen zu. Meistens gibt es Flecke in den Ohren, auf der Kopfhaut und im Gesicht. Darüber hinaus sehr juckende Flecken, und wenn sie reißen, kann es mehr und eiternde erscheinen. Wenn die Krankheit einen Kurs von entzündungshemmenden Therapie zugewiesen.
• Seborrheic Ekzem. Es ist eine Hauterkrankung, die schwere oder chronische. Es ist keine ansteckende und sagt mehr über die Tatsache, dass die Haut die richtige Pflege braucht. Die Gründe für das Auftreten von Dermatitis sind Vererbung, Stress, hormonelle Störungen. Die Behandlung dieser Erkrankung ist ständigen Umgang mit betroffenen Gebieten reduziert. Parallel dazu sollte es auch um die Krankheit zu behandeln, die zu Ekzemen geführt.
• Psoriasis. Die Krankheit bezieht sich auf eine chronische Autoimmun und Natur. Bei Psoriasis vor Ort erhalten kann man zuerst, dann ein paar mehr. Spots in Erscheinung trocken und zur gleichen Zeit über der Hautoberfläche erhöht. Auch können parallel Flecken von weißen oder hellrosa sein. Sie können überall am Körper auftreten, in der Regel auf das Gesäß, Knie, Ellbogen, Fußsohlen. der ganze Körper kann bei einer Verschlimmerung von Flecken abgedeckt werden. Psoriasis-Behandlung wird in einem Komplex durchgeführt und ist sehr teuer.

Sicher ist sicher

Sie sollten nicht ihre Gesundheit verunglimpfen. Vor allem, wenn Ihre Familie bereits Fälle der oben genannten Krankheiten gewesen. Es ist besser, regelmäßige Selbstuntersuchung durchzuführen. Um dies zu tun ist es am besten nach einer Dusche. Rote Flecken in diesem Fall wird sofort sichtbar. Verwenden Sie die folgende Regel: „Gewarnt – gebannt“