192 Shares 5930 views

Samara Oper und Ballett-Theater: Fotos und Bewertungen

GBUK „Samara Oper und Ballett-Theater Academic“ gehört zu den größten in seinem Genre auf dem ganzen Gebiet des Landes. In diesem Jahr feierte er seinen 85 (den Jahrestag) Geburtstag.


Die Geschichte der Entdeckung des Theaters

Samara Oper und Ballett-Theater, das Foto des Gebäudes, das in diesem Papier präsentiert wird, wurden 1931 eröffnet. Seine erste Produktion war die Oper „Boris Godunov“.

An der Wurzel des Theaters waren so prominente Menschen wie der Bolschoi-Direktor Iosif Lapitsky, Dirigent Anton Eichenwald und Isidor Zach. An der Spitze der Balletttruppe stand dann Eugene Lopuhova – Teilnehmer des „Russian Seasons“ in Paris.

Das Repertoire wurde sehr schnell montiert. Es umfasste Opern und Ballette klassischen Komponisten :. Puccini, Borodin, NA Rimsky-Korsakov, A. Adam, MI Glinka, PI Tschaikowsky, J .. Rossini, L. Minkus, John. Verdi, Dargomyzhsky und andere.

Darüber hinaus enthielt das Repertoire Werke sowjetische Komponisten geschrieben. Insbesondere war es Tikhon Khrennikov, Sergei Slonimsky, Andrej Petrov und Andrei Eshpay.

Während des Krieges in Samara wurde von Moskau Bolschoi-Theater evakuiert. Metropolitan Truppe für 3 Jahre 14 Bürger Produktionen durchgeführt. Auf der Bühne schien Samara Natalia Spiller, Ivan Kozlovsky, YF Feuer, Maxim Mikhailov Olga Lepeshinskaya, Valeriya Barsova, Mark Reizen und andere. In Dankbarkeit für die Tatsache, dass sie hier angenommen wurden, die Künstler des Bolschoi-Theaters nach dem Krieg viel Zeit touring in Kuibyschew. Also damals genannt Samara. Auch heute noch ist das Bolschoi-Theater diese stolze Tradition. Im Jahr 2005 haben wir einen Rundgang durch das Bolschoi-Theater in Samara. Die Truppe präsentierte das Publikum ein Repertoire von Krieg.

Im Jahr 1982 wurden Samara Opern- und Balletttheater eine akademische ausgezeichnet. Im Jahr 2012, den Jahrestag dieses Ereignisses zu feiern. Bei dieser Gelegenheit wurden Feste statt.

In jüngster Zeit hat sich das Theater umfassenden Renovierung unterzogen. Nun ist es durch moderne Gebäude gesichert, die mit der neuesten Technologie ausgestattet ist.

Im Samara Theatergruppe sind talentiert, helle Menschen. Unter ihnen sind geehrt und Volkskünstler und Künstler, sowie die Gewinner der verschiedenen Wettbewerbe von nationaler und internationalen Ebene. Viele Künstler Meisterkurse mit führenden Weltklasse-Künstlern.

Heute auf hohem Niveau eine Balletttruppe läuft. Kirill leitete es Shmorgoner – Professor, den Gewinner des Maurice Bejart Preis. Er brachte zum Samara Theater ihres Schülers. Junge Schauspieler trat die Truppe erfolgreich durchführen und die Gewinner von Wettbewerben werden.

Im dritten Jahrtausend mit neuem Samartsev eingegeben Repertoire. Unter der prime Oper "Madame Butterfly", "Mozart und Salieri", "Eugen Onegin", "La Serva Padrona" etc., sowie das Ballett "Vain Vorkehrung". Es legt großen Wert auf das Theater und Kinder. Sein Repertoire umfasst viele musikalische Märchen.

Theater jedes Jahr verbringt auf seiner Bühne Festivals. Dank ihnen, Bewohner und Besucher haben die Möglichkeit, mit führenden Meistern der Oper und Ballettszene zu treffen. Eines der markantesten und wichtigsten Festivals unter den Künstlern des klassischen Balletts gehalten und nach Alla Shelest benannt. Diese Frau war eine der ersten Choreographen Samara Theater und stand an der Quelle. Name Ally Shelest Festival erhielt eine sehr ehren Auszeichnung – den Orden „Katharina die Große“. Es geschah ein wichtiges Ereignis im Jahr 2003. Und seit 2011 ist er Mitglied der Association of Festivals in Europa.

Gebäude

In den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts Gebäude wurde errichtet, die seitdem und bis heute ist Samara Oper und Ballett-Theater. Architekt ihn – NA Trotzki. Er und sein Kollege, ND Katsenelenbogen gewann korkurs und ihr gemeinsames Projekt wurde für die Umsetzung ausgewählt. Das Gebäude ist großartig, massiv. Als Kritiker argumentieren, ist pilonadny Stil, später seine Zeit. Dies ist ein hervorragendes Beispiel für brutale Klassiker. Sie können, dass die Theaterräume Baudenkmal sicher annehmen.

Zuvor beschäftigt das Theater nur den zentralen Teil des Gebäudes, in dem rechten Flügel der Sportschule befindet, und in der linken Seite – Bibliotheksverzeichnis.

Groß angelegte Rekonstruktion des Theaters wurde im Jahr 2006 durchgeführt. Es dauerte 4 Jahre und haben im Jahr 2010 für den Jahrestag stand.

Opernrepertoire

Samara Oper und Ballett-Theater bietet dem Publikum eine Vielzahl von musikalischen Darbietungen. Hier können Sie hören und die Leistungen verschiedenen Genres sehen.

Das Theater Repertoire umfasst die folgende Oper:

  • "Ah ja Balda".
  • "Eugen Onegin".
  • „Schneeflöckchen“.
  • "Boris Godunov".
  • "Fürst Igor".
  • "The Queen of Spades".
  • "Floria Tosca."
  • „Die Zauberflöte“.
  • "Rigoletto".
  • "La Traviata" und andere.

Ballett-Repertoire

Samara Oper und Ballett-Theater bietet folgende Anweisung horeografisekie Aufrufe:

  • "Annie".
  • "Corsair".
  • "Beatles Forever".
  • "Giselle".
  • "La Bayadère".
  • "Le Pavillon d'Armide".
  • "Vain Vorkehrung".
  • „Schneewittchen und die sieben Zwerge.“
  • "Dornröschen".
  • "The Queen of Spades".
  • „Der Nussknacker“ und andere.

Neben Opern- und Balletttheater bietet auch Operette, Kinder muzkalnoy Produktionen und Konzerte.

Unternehmen

Samara Oper und Ballett-Theater hat eine sehr große Truppe. Hier und Sänger und Chor und Orchester und Balletttänzer.

Theater-Team:

  • Tatiana Larina.
  • Anton Yan Kuzenok.
  • Renat Latypov.
  • Catherine Pervushina.
  • Maxim Marenin.
  • Paul Yarkov.
  • Diehl Shageeva.
  • Svetlana Ponomarenko.
  • Vladislav Kupriyanov.
  • Alexander Bobykin.
  • Kseniya Ovchinnikova.
  • Elvira Akhmadishina.
  • Roman Geer.
  • Olga Khokhlova.
  • Sergei Sakharov und andere.

Feste

Samara Oper und Ballett-Theater ist der Organisator einer großen Anzahl von verschiedenen Festivals.

Unter ihnen:

  • „Das Lied von der Feier.“
  • Festival Ballet nach A. Shelest.
  • Opera Sängerfest.
  • "Fünf Abende in Togliatti".
  • „Wolga Theatersaison.“
  • "Mstislav Rostropovich" und andere.

Arbeiten in Samara Theater

Die Informationen in diesem Abschnitt Artikel werden für diejenigen, die Arbeit nützlich sein. Samara Oper und Ballett-Job am Tag bietet die folgenden Bewerber:

  • Chor Darsteller (Bass).
  • Violists (zwei).
  • Accompanist für Vokalisten.
  • Schlagzeuger.
  • Chor Darsteller (Tenor).
  • Illuminator.
  • Zweite Violinen (zwei).
  • Janitor.
  • Die ersten Violinen (zwei).

Weitere Jobliste kann auf der offiziellen Website des Theaters zu finden.

Bewertungen

Das Publikum verließ das Theater viele Bewertungen. Die überwiegende Mehrheit von ihnen – die positiv. Viele Zuschauer haben treue Fans des Theaters geworden und beraten diejenigen, die in es noch nicht gewesen war, sicher sein, es zu besuchen.

Zuschauer lieben die Schauspieler, Kostüme und Sets, Direktor der Arbeit wird ebenfalls gefördert. Viele, die vorher nicht in Oper, Ballett, Operette interessiert waren, das Theater zu besuchen, begannen dieses Genre der Kunst zu lieben.

Das Gebäude wurde ein schönes renoviert und technisch sehr gut ausgestattet.

Das Publikum ist glücklich, dass nach Jahren der Inaktivität Theater wiederbelebt und begann ein neues Leben.

Sie können negative Kritiken über Plätze im Auditorium auf dem Balkon. Sie sind sehr neudoobno entworfen, nach denen, die die Chance hatten, an diesen Plätzen zu sitzen. Es gibt fast nichts zu sehen, und dass zumindest etwas sehen konnte, haben wir stehen, die Leistungen zu beobachten.

Wo befindet sich

Nicht weit von der Wolga Promenade und Park der Kultur Gorki ist Samara Oper und Ballett-Theater. Adresse it – Kuibyschew Bereich, zu Hause №1.