229 Shares 9956 views

Tenosynovitis – was ist das? Tendosynovitis die Sehne. Tenosynovitis Bürste – Behandlung

Tenosynovitis – was ist das? Die Antwort auf eine Frage, können Sie die Materialien durch den Artikel zur Verfügung gestellt finden. Darüber hinaus werden wir Ihnen sagen, was die Ursache dieser Abweichung und ausführlich seine Krankheitsbild beschreiben.


Tenosynovitis – was ist das?

Die medizinische Begriff „Tenosynovitis“ kam, um uns von dem lateinischen Wort von Tendovaginitis. Wörtlich übersetzt bedeutet dieser Ausdruck auf den folgenden: tendo – ist „Sehne“ und Vagina – ist „Vagina“. Wie für das Suffix -itis, lässt er uns über die fließenden entzündlicher Prozesse kennen.

Somit ist die Frage der Tendosynovitis – was es ist, kann leicht sein, zu sagen, dass dies eine innere Entzündung des Synovialmembran der Vagina (faserig) Muskel-Sehnen.

Ursachen für

Tenosynovitis Sehne, oder so genannte professionelle Tendosynovitis erfolgt in der Regel durch längere Überspannung Muskel- oder Mikro-Traumata bei Arbeitern in bestimmten Berufen (zum Beispiel Lader, Stenotypistinnen, Pianisten, Arbeitsschwerindustrie und so weiter.), Die für eine lange Zeit alleine arbeitet die gleiche Bewegung mit der Beteiligung einer begrenzten Gruppe von Muskelgewebe. Darüber hinaus wird diese Abweichung häufig in einigen Athleten beobachtet während Übertraining (zB Skater, Skifahrer, und so weiter.).

Die Ursache für die nicht-spezifischen Tendovaginitiden kann jede der Entzündungsreaktion des eitrigen Fokus auf Synovialscheide Sehne handeln verteilen. Genau entwickelt eitrige Arthritis, Osteomyelitis und Täter.

Es sollte beachtet werden, dass tendovaginitah manifestieren sich oft nach einigen Infektionskrankheiten (wie Brucellose, Gonorrhö, Tuberkulose, etc.). Es wird häufig hämatogene Ausbreitung von Krankheitserregern beobachtet.

Darüber hinaus Tenosynovitis Füße, Unterarme und andere Gelenke sind bei rheumatischen Erkrankungen, wie beobachtet Sklerodermie, rheumatoide Arthritis, rheumatisches Fieber, Reiter-Syndrom, Morbus Bechterew , und so weiter. Außerdem kann diese Abweichung vor dem Hintergrund der reaktiven Entzündung entwickelt werden, die in der Natur giftig ist.

Classification of Diseases

Jetzt wissen Sie, die Informationen, die Tenosynovitis – was es ist. Es sollte beachtet werden, dass die Abweichung von eingestuft:

1. Die Gründe:

  • infektiöse Tenosynovitis (spezifische und unspezifische);
  • Aseptic (reaktiv und Professional).

2. Klinische Symptome:

  • chronisch;
  • scharf.

3. Die Art der Entzündungsreaktion:

  • seroplastic;
  • seröse;
  • eitrig.

Krankheitsbild

Diese oder andere Symptome der Krankheit hängt davon ab, welche Form sie annimmt. Es sei darauf hingewiesen, dass es äußerst wichtig ist, die Zeichen der Zeit zu erkennen und sofort einen Arzt aufsuchen.

Daher betrachten wir im Detail, was Symptome dieser Abweichung charakteristisch sind.

Die nicht-spezifische Tenosynovitis, in akuter Form fließt

Für einen solchen pathologischen Zustand durch akutes Auftreten gekennzeichnet und schnelle Entstehung einer ziemlich schmerzhafte Schwellung an der Stelle, wo die betroffenen Sehnenscheide befinden.

Die am häufigsten bei Patienten mit akuten Tenosynovitis brush beobachtet. Die Behandlung dieser Abweichung reduziert wird oral anti-entzündliche Medikamente, und die Verwendung von verschiedenen Systemen und Injektionen zu erhalten. Wenn es der Zeit keinen Arzt sieht, werden die schmerzhafte Schwellung und Schwellungen gehen ziemlich schnell mit einem Pinsel auf dem Unterarm, die stark die Bewegungen des Patienten begrenzen.

Krepitiruyuschie Tenosynovitis (akut oder aseptischen)

Diese Abweichung charakteristische Synovialscheiden, die auf Füßen, Handrücken angeordnet sind, sowie den Bizeps. Es beginnt diese Krankheit sehr schwerwiegend ist. Der betroffene Bereich erscheint sehr schnell geschwollen, und es gibt crepitus bei der Palpation. Wenn Handgelenk Tendosynovitis entwickelt, dann fast sofort der Patient begrenzte Bewegungen des Handgelenks und der Finger, sowie deren starke Schmerzen. Es sei darauf hingewiesen, dass eine solche aseptischen akuten Erkrankung chronisch leicht werden kann.

chronische Sehnenscheidenentzündung

Diese Abweichung entwickelt sich oft in Scheiden von Sehnen des Streck- und Beuge digitorum, also im Bereich ihrer Halterung. Das klinische Bild dieser Bedingung ist Karpaltunnelsyndrom. Wenn es Tumor und eher morbide Bildung beobachtet, die eine längliche Form hat (in der Regel eine Sanduhr), elastische Konsistenz und ist im Karpaltunnel befinden. Es sollte auch beachtet werden, dass eine solche Abweichung leicht bei Palpation fühlen kann.

Betont Form der Krankheit, die chronische, ist de Quervain Sehnenscheiden-Entzündung (oder constrictive Tendosynovitis).

tuberkulöse Tendosynovitis

Das klinische Bild dieser Krankheit wird durch die Bildung von sogenannten „rice bodies“ gekennzeichnet, die sich entlang der Verlängerung der Sehnenscheiden angeordnet sind. Sie können durch Palpation erkannt werden.

Wo kann entwickeln?

Tenosynovitis – ist eine entzündliche Erkrankung, die jede Fuge vollständig beeinflussen kann. Überlegen Sie, wo ein pathologischer Zustand am häufigsten entwickelt.

Tendosynovitis Hände. Diese Abweichung ist die häufigste. Diese Tatsache ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass es am oberen Ende der größte Last liegt. Zudem haben die meisten der Hand oft zu verschiedenen Verletzungen und Hypothermie ausgesetzt.

  • Tenosynovitis Bürste. Wie oben erwähnt, sind die Hände die am meisten gefährdeten Teil des Körpers. Bagatelltrauma, häufige Kühlungs und übermäßige Belastungen führen häufig zu Entzündungsreaktionen in den Sehnenscheiden. In den meisten Fällen ist die Krankheit nicht ansteckend in der Natur und ist nur mit der beruflichen Tätigkeit der Person bezogen.
  • Tenosynovitis des Unterarms. Diese Krankheit schreitet sehr schnell. In der Regel wirkt sich dieser Teil des Körpers krepitiruyuschie Tendosynovitis. Die Krankheit beginnt mit hohen Ermüdungs Händen schmerzen, sowie Brennen, Kribbeln und Taubheit.
  • Tenosynovitis Daumen. In der Anfangsphase dieser Abweichung ist sehr schwer zu erkennen. Typischerweise erfordert dies die Person Umgang, der den Patienten untersuchen müssen, und führen Sie den betroffenen Bereich Sondieren. Wenn diese Entzündung eitrig tragen wird, kann der Patient von quälenden Schmerzen und erhebliche Schwellung klagen.
  • Tenosynovitis des Handgelenks. Die Krankheit entwickelt sich oft am meisten auf der Rückseite des Bündels. In der Regel wirkt sich diese Abweichung die verantwortliche Sehne des großen Zehs zum Richten. Offensichtliche Anzeichen eines pathologischen Zustands sind die Schmerzen des Handgelenks, die mit dem Umzug werden schließlich erhöhen, aber mit Ruhe und Entspannung Händen manchmal ruhig.
  • Tenosynovitis des Handgelenks. Mit einer solchen Ablehnung betroffenen Sehne, die für den Daumen verantwortlich ist. Oft dickt es, und die Schmerzen im Handgelenk entstehen, in der Schulter oder Oberarm gegeben.
  • Tendonitis des Schultergelenks. Diese Abweichung tritt häufig in Aisle, Tischler, Polierer, usw. Schmied. Eine solche Erkrankung kann 2-3 Wochen dauern, und dann zu subakuten Phase gehen.
  • Tendonitis des Ellenbogengelenks. Präsentiert von der Art der Erkrankung ist sehr selten. Es entwickelt sich im Allgemeinen als Folge von Verletzungen oder Beschädigungen.
  • Tenosynovitis Beuger. Die Krankheit tritt am häufigsten bei Frauen, die Handarbeit zu tun haben.

Tendosynovitis ahilovogo Sehne. Diese Abweichung beginnt zu hohen Belastungen der aufgrund zu entwickeln Wadenmuskulatur oder der Achillessehne.

Tendonitis des Kniegelenks. Die Krankheit entwickelt sich als Folge der längeren physischen Belastung auf das Gelenk. Darüber hinaus kann es durch falsche Haltung, falsche Struktur des Körpers in Kontakt mit der Infektion und so weiter verursacht werden.

Tenosynovitis Hüfte. Eine solche pathologischen Zustand wird durch Überlastung von Muskelgewebe und Sehnen verursacht, sowie eine Vielzahl von Verletzungen. Es sei darauf hingewiesen, dass das weibliche Geschlecht für die Krankheit anfälliger ist eher als die starke Hälfte der Menschheit.

Darüber hinaus können in den Sehnen Fuß treten, Tenosynovitis Knöchel und Unterschenkel.