721 Shares 5872 views

PH-neutral. Wie die Mittel nach dem Säure-Basen-Gleichgewicht zu wählen?

Sicherlich oft nicht gehört eines solchen Konzepts, wie pH-Wert (neutral, sauer oder alkalisch). Es ist ein Maß für Wasserstoff und können mit einer Creme, und dem Empfang in der Dermatologe sowohl auf dem Rohr ermittelt werden. Informationen über den pH-Wert der Haut ist sehr wichtig. Was ist diese Zahl? Versuchen Sie zu verstehen.


Ein wenig über die Struktur der Haut

Wie bekannt ist, wurde die Hornschicht der Haut Epidermis, führt er eine Sicherheitsfunktion. Es ist wasserLipidMatrix Fettverbindung und den Säureschutzmantel Markionini enthält. Viele glauben, dass es einen pH neutral – etwa 7, aber das ist irreführend. Veils mit dem pH – Wert wird trocken und geschnallt werden. Die Haut besteht aus Milchsäure und Zitronensäure organischer Säuren, und daher noch ihr Gleichgewicht geht nicht über sauer. Wenn die Dermis es irgendwelche Verletzungen oder ändert sich der pH-Wert der Epidermis beginnt dramatisch zu verändern. Dies kann eine Folge der schweren Krankheit sein, und das Ergebnis der unsachgemäßen Pflege der Haut.

Die pH-Skala

Das erste, was zu erinnern ist, dass der Begriff der «pH-neutral“ speziell auf die Umwelt in Frage gilt. In Bezug auf der Haut ist der Wert 5,2-5,7, Tears – 7,4 und in chemischen Lösungen neutrale pH-Wert – 7 Einheiten (beispielsweise Wasser).

Wir wissen aus den chemischen Klassen, die die Skala der Waage Säure-Basen von 0 bis 14 pH-neutral variiert – etwa die Hälfte davon, alles unter – sauer ist, oben – alkalisch. Wie für die Konzepte in der Kosmetologie, bedeutet der «pH-neutral“, dass eine solche Säure-Base-Indikator am besten für alle Hauttypen ist.

Darüber hinaus fettige Haut, wie es durch diesen Indikator verursacht. Trockene Haut hat einen pH-Wert von 5,7 bis 7 normal – 5,2-5,7, ölig – 4-5,2.

Hautprobleme: ein Teufelskreis

Wir haben bereits mit der Tatsache, dass ein pH-Wert von, aber jetzt lassen Sie sich über die Probleme mit diesem Indikatoren im Zusammenhang sprechen behandelt. Fettige Haut – ein Problem für viele Menschen. Vor allem in der Pubertät. Fast jedes Kind unweigerlich Pickel und Akne entstehen. Natürlich ist dies eine Folge des vorübergehenden Ausfalls des hormonellen Hintergrunds. Doch zu diesem Zeitpunkt ist es sehr wichtig, die richtige Hautpflege.

Was raten Eltern in einem solchen Fall? oft waschen? Der Teenager tut so, aber Akne wird nur immer größer. Was ist der Grund? Soap – bedeutet eine alkalische Reaktion aufweist, und dessen pH-Wert variiert von 6 bis 11 Einheiten. Seine häufige Verwendung führt zu der Tatsache, dass es wäscht die obere Schicht des Gesichtes mit dem sauren Medium entfernt. Die Schutzfunktion des Stratum corneum arbeitet so, dass je kleiner die Haut von Mineralsäurebakterie in der normalen Flora der Person, desto mehr wird er von subkutanem Fett produziert. Das ist ein Teufelskreis: Je mehr wir uns waschen, desto mehr zhirneet Haut. Eine natürliche Frage: „Was können wir tun?“

Wie der pH-Wert der Norm zu halten?

Um das Gesicht zu wahren, wenn sein natürliches Säure-Basen-Gleichgewicht Waschen, müssen Sie besonderes Augenmerk auf kosmetische Produkte zu zahlen, die in dem Verfahren verwendet werden. Der erste Schritt ist, um herauszufinden, welche Seife mit einem neutralen pH-Wert kann für häufiges Waschen verwendet werden. Wenn dies in der Tat eine notwendige Maßnahme ist, muss die Wasserstoffbasis notwendigerweise sauer sein (5,5 Einheiten). Dazu gehören spezielle Schäume, Gele, Körperpeeling, Hautreiniger für ölige (pH = 4).

Wenn kein Problem als solches, kann es für Pflegemittel mit schwacher Säure verwendet werden soll, 5,5 Einheiten für trockene Haut – näher an neutral – 6,5. In jedem Fall ist es notwendig, dass, um daran zu erinnern, das richtige Mittel für die Hautpflege zu wählen, müssen Sie etwa das Säure-Basen-Gleichgewicht gleich. Das gleiche gilt für die verbleibenden Mittel für die Haut. Gel mit einem neutralen pH-Wert von in der Regel, geeignet für trockene Haut und für das Problem besteht darin, wählen Mittel mit einem leichten sauren Milieu.

Shampoo und pH-Werte

Wie bei jeder Substanz, Shampoo hat auch einen pH-Wert von, mit jeder Marke, ist es anders. Hier nach den Gesetzen der Chemie, wirken genau die gleiche Regel: niedrigste bis 7 Einheiten – ist sauer, oben – alkalisch. Shampoos mit neutralen pH – genau 7 Einheiten. Relativ Kopfhaut fast alles bleibt unverändert. Normalerweise hatte sie einen schwach sauren Milieu – 4,5-5,5. Dies bedeutet, dass die Wahl von Shampoo ganz abhängen sollte, wie die Kopfhaut ist anfällig für Fett.

Für trockene Art empfohlen für fettige und alkalische Shampoo zu verwenden – leicht sauer. Wenn die Kopfhaut nepriveredlivyh, wie Kinder, ist es notwendig, Shampoos neutralen pH-Wert (7 Einheiten) zu wählen. Leider nur eine geringe Anzahl von Herstellern zeigen, was eine Säure-Base-Indikator in ihren Hautpflege-Produkten vorhanden ist. Sie sind nur durch die Inschriften begrenzt (für trockene, fettige, normale Haut). Dies ist nicht ganz richtig, weil, nach Studien, scheint es, dass in der Regel, Shampoos für normale Haut alkalisch und sollte leicht sauer sein.

Ist es möglich, den pH-Wert der Haut und die Mittel, um zu bestimmen?

Viele würden gerne Wasser und Säure-Balance in einer bestimmten Angelegenheit lernen. Zu Hause ist der Test nicht schwierig. Dies erfordert, eine Lösung und eine Säure-Base-Indikatoren in der Regel, Lackmus-Streifen. Sie in die Lösung getaucht und auf weißes Papier. Fast sofort wird die Anzeige in Farbe dargestellt. Unter der Farbskala vorgeschlagen, ist es möglich , zu bestimmen , das saure Milieu oder alkalisch. Wenn zum Beispiel des Lackmus in Lauge getaucht, dann wird er die blaue Farbe in einer sauren Umgebung geben – rot.

Ein anderer Weg, um herauszufinden, was der pH-Wert, – es ist pH-Meter. Dies ist eine sehr hohe Nachfrage Gerät mit hoher Genauigkeit Bestimmung. Es wird in Fabriken eingesetzt, in denen Umweltkontrolle erforderlich ist (die Kraftstoffproduktion, Chemie- und Lackindustrie und andere.). Eine solche Vorrichtung kann auch bei den Dermatologen in der Rezeption. In diesem Artikel haben wir gelernt, dass der pH-Wert diesen, und haben herausgefunden, wie die richtige Kosmetik für Hautpflege wählen entsprechend ihr Säure-Basen-Gleichgewicht.